info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mohive |

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH hat sich nach einem umfangreichen Auswahlverfahren für Mohive entschieden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mohive setzt sich nach einer langen Review- und Testphase gegen mehrere international konkurrierende Lösungen durch


Oslo, 15.10.2007 - Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Markführer in Deutschland und die Nummer Eins in Westeuropa, gehört zu den weltweit führenden Hausgeräteherstellern. Die Unternehmensabteilung Kundendienst hat sich auf dem Markt nach einer Lösung umgesehen, um intern hochwertige e-Learning Anwendungen effizient zu erstellen. Nach einer signifikanten Analyse und einer langen Review- und Testphase hat sich die BSH für das eLearning Publishing System von Mohive entschieden. Damit setzte sich Mohive gegen mehrere international konkurrierende Lösungen durch.

Das Evaluationsverfahren der BSH zur Auswahl einer passenden Lösung beinhaltete eine detaillierte Untersuchung des Marktes. Dazu definierte die BSH einen Kriterienkatalog, auf dessen Basis die verschiedenen Dienstleister und deren Produkte bewertet wurden. Entscheidende Kriterien waren Vertrauen ins Unternehmen, Kundenbetreuung, Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und IT Integration.

Nach einer Reihe von Präsentationen und einer Produkteinweisung wurde jede Lösung sorgfältig anhand der Ergebnisse eines Praxistests beurteilt. Hier lag der Schwerpunkt darin, echte Lerninhalte zu erstellen und dabei die Benutzerfreundlichkeit unmittelbar zu validieren.

Die positiven Resultate von Mohives eLearning Publishing System, insbesondere bei Benutzerfreundlichkeit, nachhaltiger Qualitätssicherung und Unterstützung der Mehrsprachigkeit, führten zur Entscheidung für Mohive.

“Mohive eLPS erfüllt unsere Anforderungen am besten – es ist ein hochentwickeltes System mit einem sehr hohen Grad an Benutzerfreundlichkeit. Es lässt sich einfach benutzen und trägt allen uns wichtigen Anforderungen Rechnung.“ sagt Bärbel Lauser, Projekt Managerin des e-Learning Projektes im Kundendienst der BSH.

Die BSH hat bereits eine Reihe ausgewählter Pilotprojekte gestartet, in denen die Autoren erste Erfahrungen mit der Produktion von Web Based Trainings machen. Hierbei steht der BSH die memoray GmbH beratend zur Seite und leistet Unterstützung vor Ort. Das Unternehmen mit Sitz in München ist Mohives bevorzugter Partner im deutschsprachigen Raum und wirkte bei der BSH beim Auswahlverfahren des Systems maßgeblich mit.

“Mit einer immer stärker wachsenden deutschen Wirtschaft entscheiden sich viele große Unternehmen in Deutschland für Rapid e-Learning. Unsere Lösung wird in diesem Zusammenhang immer häufiger angefragt – ein Trend, der sich auch in anderen Teilen Europas zeigt.“ sagt Lars Unneberg, CEO bei Mohive.


Über BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH
Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe. Mit seinem Entwicklungs- und Produktionsnetzwerk aus 45 Fabriken in 15 Ländern stellt das Unternehmen hochqualitative Hausgeräte her und vertreibt diese weltweit. Mit über 38,000 Mitarbeitern erzielte die BSH einen Jahresumsatz von mehr als 8,3 Milliarden Euro – damit gehört die BSH zu den drei größten Unternehmen der Branche und ist die Nummer eins in Deutschland und Westeuropa.

Über Mohive
Mohive mit Hauptsitz in Oslo, Norwegen, ist einer der führenden europäischen Anbieter von e-Learning Publizierungssystemen für große Unternehmen. Mohive entwickelt und vertreibt das Mohive e-Learning Publishing System (eLPS). Das ausgereifte System versetzt ganze Organisationen in die Lage, das eigene e-Learning Potential schnell zu erschließen und hochwertige Trainings selbst zu erstellen. Fachexperten, Mitarbeiter, Partner und Kunden können mit Mohive effizienter und effektiver trainieren. Mohive genießt Vertrauen bei Kunden aller Wirtschaftszweige und öffentlichen Auftraggebern, z.B. The British Broadcasting Corporation (BBC), Charles Schwab, HORNBACH, Pepsi, Mott McDonald, If Insurance, Klett Verlag u. a. Weitere Informationen zum Unternehmen: www.mohive.de und www.mohive.com

Über memoray GmbH
Der Münchner e-Learning Spezialist memoray GmbH bietet seinen Kunden seit vier Jahren Unterstützung beim internen Wissensmanagement. Die memoray GmbH ist Mohive’s bevorzugter
Partner in Deutschland.



Web: http://www.mohive.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marius Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3530 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema