info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trolltech |

Filmreife Kooperation: Lucasfilm Ltd. setzt ab sofort auf Qt von Trolltech

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Qt als Benutzerschnittstelle für die Entwicklung digitaler Unterhaltungssoftware


Oslo, Norwegen, 16. Oktober 2007 – Trolltech, führender Anbieter von Technologien zur schnelleren Entwicklung und einfacheren Nutzung fortschrittlicher Software, kooperiert jetzt mit der Lucasfilm Ltd. Das Unternehmen ist weltweit im Bereich der digitalen Film- und Unterhaltungsbranche bekannt und setzt ab sofort das Produkt Qt bei der Entwicklung seiner digitalen Unterhaltungssoftware ein. Diese neue Partnerschaft verstärkt einmal mehr die Marktpräsenz des Kernprodukts von Trolltech im Bereich Spezialeffekte und Unterhaltung. Lucasfilm Ltd. wird Qt in den Geschäftsbereichen Industrial Light & Magic, LucasArts, Skywalker Sound und Lucasfilm Animation einsetzen.

Benoit Schillings, CTO bei Trolltech, erläutert den Erfolg von Qt speziell in der digitalen Filmindustrie: „Wir setzen alles daran, unsere Kunden bei der Entwicklung effizienter Software der Spitzenklasse bestmöglich zu unterstützen. Unser Produkt macht zahlreiche branchenspezifische Abläufe der Softwareprojekte effizienter. Dadurch können sich die Kunden auf ihre eigentlichen Stärken konzentrieren: Innovation, Kreativität und die Schaffung von Software, die animierte Elemente zum Leben erweckt.“



Steve Sullivan, Director of R&D bei Lucasfilm Ltd. bestätigt: „Wir haben Qt für eine Reihe kleiner Projekte eingesetzt und waren von seiner Bedienungsfreundlichkeit und der Unterstützung plattformübergreifender Entwicklungen beeindruckt. Bestimmt kann unser Unternehmen davon auch in größerem Maßstab bei unseren im Alltagseinsatz verwendeten Design-Tools profitieren. Unser früheres UI-Framework war bereits bis zu einem Punkt belastet, an dem es unserem wachsenden Bedarf nicht mehr gerecht werden konnte. Daher stellt die Vereinbarung mit Trolltech einen wichtigen Schritt für uns dar. Der Einsatz von Qt wird uns nicht nur Zeit und Geld sparen, sondern wir können uns auch wieder stärker auf die Innovation konzentrieren.“



Mit Qt lernen die Bilder laufen – schneller, höher und weiter

Qt wurde mit dem Ziel konzipiert, Organisationen bei der Optimierung ihrer Softwareentwicklung zu unterstützen, die Differenzierung ihrer Software gegenüber Vergleichsprodukten zu ermöglichen und ihre Produktivität zu steigern. Qt setzt dabei den Standard für die Entwicklung plattformübergreifender Hochleistungssoftware. Neben Lucasfilm setzen bei der Entwicklung ihrer Applikationen bereits zahlreiche andere große digitale Film-Studios wie Walt Disney Feature Animation, Sony Pictures Imageworks und Duboi auf Qt. Durch seine standardmäßige Nutzung als Plattform können insbesondere bei der Entwicklung aufwändiger grafischer Benutzeroberflächen (GUIs) Zeiteinsparungen von bis zu 50 Prozent erzielt werden. Ein weiterer Vorteil von Qt ist, dass Optik und Bedienung ihrer Applikationen mit den neuesten Funktionen der Betriebssysteme Schritt halten.



Zudem stützen sich einige der weltgrößten Softwareschmieden wie Autodesk, Adobe, Disney und Skype bei ihren innovativen, hochentwickelten Lösungen auf Qt. Es ist das Kernprodukt von Trolltech und bietet eine Entwicklungsplattform für die Erstellung von Applikationen, die unter allen bedeutenden Betriebssystemen (Windows, Linux und Mac) laufen.



Über Trolltech

Trolltech macht Software schneller herstellbar und leichter nutzbar. Das Unternehmen setzt dabei auf die Verbindung effizienter Softwareentwicklung mit innovativer, erstklassiger Nutzererfahrung. Die Software von Trolltech macht Desktopanwendungen und –geräte der Kunden noch benutzerfreundlicher und verringert gleichzeitig deren Risiken und Entwicklungskosten. Zur Produktfamilie des Unternehmens zählen Qt, die leistungsfähige, plattformübergreifende Softwareentwicklungsplattform und Qtopia, die konkurrenzlose Anwendungsplattform für die effiziente Entwicklung von Linux-Geräten. Die Software von Trolltech ist die Grundlage für Tausende führende Produkte in aller Welt, viele darunter von Global-2000-Unternehmen. Trolltech ist ein Open-Source-Unternehmen der zweiten Generation mit einem Geschäftsmodell für duale Lizenzen, das die Werte und Methoden von Open Source in einem profitablen und nachhaltigen Geschäft unterstützt. Das Unternehmen ist an der Osloer Börse unter dem Symbol TROLL notiert. http://www.trolltech.com



Über Lucasfilm Ltd.

Die Lucasfilm Ltd. ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Film- und Unterhaltungsbranche. Die 1971 von George Lucas gegründete Organisation ist ein in Privatbesitz befindliches Unterhaltungsunternehmen. Neben den Sparten Kinofilm und TV-Produktion gehören zu den weltweiten Geschäftsbereichen die Gruppen Industrial Light & Magic und Skywalker Sound, die sich um die Bedürfnisse der Unterhaltungsindustrie in punkto digitaler visueller Effekte und Audio-Postproduction kümmern, LucasArts als ein führender weltweiter Entwickler und Herausgeber interaktiver Unterhaltungssoftware für Videospiel-Konsolen und PCs sowie Lucas Licensing, die das Management der globalen Merchandising-Aktivitäten im Zusammenhang mit den Produkten und Marken von Lucasfilm im Unterhaltungsmarkt regelt. Hinzu kommt Lucas Online als Entwickler Internet-basierter Inhalte im Zusammenhang mit den Produkten, Marken und Geschäften von Lucasfilm in der Unterhaltungsbranche. Zu den Kinoproduktionen von Lucasfilm gehören fünf der 20 größten Kassenerfolge aller Zeiten. Das Unternehmen hat bislang 19 Oscars und 53 Nominierungen für den Academy Award erhalten. Die Fernsehproduktionen von Lucasfilm konnten bereits 12 Emmy Awards gewinnen. Die Lucasfilm Ltd. hat ihren Hauptsitz in San Rafael, Kalifornien.



Trolltech, Qtopia und Qt sind eingetragene Markenzeichen von Trolltech ASA. Alle übrigen Markenzeichen sind eingetragene Markenzeichen ihrer berechtigten Inhaber.


Pressekontakte:

USA
Candace Locklear
SparkPR
+1 415 321-1876

candace@sparkpr.com



Großbritannien
Andrea Willige
Six Degrees Public Relations
+ 44 1628 480280
andrea.willige@sixdegreespr.com



Deutschland
Dieter Niewierra / Monika Röder
SCHWARTZ Public Relations
+ 49 89 211871-37 / -44
dn@schwartzpr.de / mr@schwartzpr.de


Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Röder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 854 Wörter, 5697 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trolltech lesen:

Trolltech | 13.12.2007

TROLLTECH ERWEITERT MIT LARS KNOLL SEIN MANAGEMENT TEAM

Die Laufbahn als Entwickler bei Trolltech begann für Lars Knoll, dem ehemaligen Mitglied der Open Source Community, vor sieben Jahren. Damals holte ihn Matthias Ettrich, Gründer von KDE, und einst Entwicklungsverantwortlicher für die Trolltech Qt-...
Trolltech | 03.04.2006

Trolltech expandiert nach Deutschland

"Trolltech ist stets darauf bedacht, Lösungen zu liefern, die effiziente Softwareentwicklung mit innovativer, erstklassiger Nutzererfahrung verbinden,“ sagt Eirik Chambe-Eng, President von Trolltech. "Mit der Expansion unserer Forschungs- und Entwi...