info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Polycom liefert VoIP-Geräte in HD-Qualität für Microsoft Office Communications Server 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Polycoms CX-Produktfamilie reicht von persönlichen Freisprechtelefonen bis hin zu Executive Desktop-Geräten und unterstützt die Integration in Microsoft Office Communicator 2007


Hallbergmoos, 17. Oktober 2007– Polycom Inc. (NASDAQ: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Collaboration-Lösungen, gibt die Verfügbarkeit seiner CX Produktfamilie für Benutzer von Microsoft Office Communications Server 2007 bekannt. Die Einführung der neuen Produktlinie erfolgt zeitgleich mit Microsofts Markteinführung von Office Communications Server 2007 und Office Communicator 2007. Mit den Modellen Polycom CX200, Polycom CX400 und Polycom CX700 bietet das Unternehmen drei zusätzliche Breitband-VoIP-Endpunkte in HD-Qualität an und baut seine Unterstützung von Office Communications Server 2007 weiter aus. Polycom hatte bereits im August dieses Jahres die Verfügbarkeit des HD Telefons CX100 bekannt gegeben.



Office Communications Server 2007 trägt zu einer effizienteren Kommunikation bei und gibt Benutzern die Möglichkeit, direkt aus der von ihnen bevorzugten Applikation heraus den jeweils gewünschten Gesprächspartner zu wählen und sofort mit ihm zu kommunizieren. Die Lösung kommt ohne kostspielige Infrastruktur- und Netzwerkaufrüstungen aus und bietet Unternehmen effiziente Kommunikationsmöglichkeiten wie softwarebasierte VoIP-Telefonie, Web-Konferenzen und Instant Messaging.

Die Polycom CX Produktfamilie wurde entwickelt, um die unterschiedlichen Anforderungen von Mitarbeitern bei der Erledigung ihrer vielfältigen Aufgaben zu erfüllen. Das Polycom CX200 Desktop Phone ist ein Peripheriegerät für Office Communicator 2007, das per USB angeschlossen wird und über eine Vollduplex-Freisprecheinrichtung, einen Handapparat und eine große Anwesenheitsstatusanzeige verfügt. Das Modell CX400 ist ein schnurloses Telefon, das aus einem mobilen Handapparat und einer Basisstation besteht, die per USB angeschlossen wird. Das Gerät ist mit einer Anwesenheitsstatusanzeige ausgestattet und verfügt über eine Empfangsreichweite von 10 Metern sowie eine Sprechdauer von 10 Stunden. Das CX700 ist ein Standalone-IP-Telefon für Manager, das Anwesenheits- und Verzeichnisfunktionen enthält und nicht nur mit einem Farb-Touchscreen sowie USB- und Ethernet-Anschlüssen, sondern auch einem biometrischen Fingerabdruckleser ausgestattet ist, der für ein zusätzliches Maß an Sicherheit sorgt. Das bereits im August eingeführte Freisprechtelefon CX100 ist ein kompaktes Peripheriegerät, das per USB an einen Laptop oder Desktop-PC angeschlossen wird und Benutzern die Möglichkeit gibt, mit exzellenter Tonqualität im Freisprechmodus zu telefonieren.

“Bei der Implementierung von Office Communications Server 2007 für Unternehmenskunden spielt Polycom eine wichtige Rolle. Mit der Polycom CX-Produktfamilie stehen den Kunden effiziente Telefonendgeräte in vertrautem Design zur Verfügung, mit denen die PC basierte Kommunikation im Unternehmen und die umfangreiche Funktionalität von Office Communicator 2007 und Office Communications Server 2007 weiter ausgebaut wird,” so Kim Akers, General Manager der Unified Communications Group der Microsoft Corporation. “Die Konzeption der neuen Polycom Produktfamilie befindet sich im Einklang mit Microsofts Vision der Unified Communication und gibt Benutzern die Möglichkeit, die ihnen vertrauten Applikationen zu nutzen, um Kollegen zu finden und mit ihnen zusammenzuarbeiten.”

“Mit den innovativen Endgeräten der CX-Produktlinie von Polycom erhalten Benutzer von Office Communications Server 2007 den Komfort und das vertraute Design eines Schreibtischtelefons und können gleichzeitig die Anwesenheits- und Direktverbindungsfunktionen von Office Communicator 2007 in vollem Umfang nutzen,” so Brent Kelly, Senior Analyst und Partner bei Wainhouse Research. “Polycom ist bereits bekannt für marktführende IP Telefone. Die neuen CX Endgeräte gewährleisten ein Voice-Erlebnis in der gewohnt hohen Qualität von Polycom-Telefonen und geben Benutzern gleichzeitig die Möglichkeit, dabei auf ihre vertrauten Microsoft-Applikationen zurückzugreifen.”

“Durch die Kombination von Office Communications Server 2007 mit Polycoms CX Produktfamilie und Polycoms weltweitem Vertrieb und Support erhalten Unternehmenskunden eine vollständige und durchgängige softwarebasierte VoIP-Lösung, die ein integriertes und nahtloses Kommunikationserlebnis mit umfangreicher Funktionalität gewährleistet,“ so Sunil Bhalla, Senior Vice President und General Manager of Voice Communications bei Polycom. “Polycoms CX Produktfamilie trägt zu einer besseren Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten bei und gibt ihnen die Möglichkeit, den Status anderer Benutzer sofort zu ermitteln und den Kommunikationsprozess direkt per Text, Telefon, Daten oder Video einzuleiten.”

Preisgestaltung und Verfügbarkeit
Die neuen Endgeräte von Polycom für Office Communications Server 2007 sind im Laufe dieses Monats zu folgenden Preisen über Polycoms umfangreiches Partnervertriebsnetz erhältlich (unverbindliche Preisempfehlungen für Nordamerika): CX100: USD 129,00 / CX200: USD 139,00 / CX400: USD 179,00 / CX700: USD 599,00.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.polycom.com/microsoft.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von High Definition Video-, kabellosen und kabelgebundenen Sprach- sowie Content-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation und Zusammenarbeit erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com. Polycom und das Polycom Logo sind eingetragene Warenzeichen von Polycom in den USA und weiteren Ländern. ©2007 Polycom Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Pressekontakte
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: (+49) (089) 41 77 61-14
E.Hildebrandt@LucyTurpin.com

Polycom (Germany) GmbH
Damaris Söllner
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Damaris.Soellner@polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Mallmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 699 Wörter, 5911 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...