info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handwerkskammer Cottbus |

Feierliche Auszeichnung von drei Handwerksgenerationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Übergabe der Goldenen und Silbernen Meisterbriefe in Cottbus


Es ist für alle südbrandenburgischen Handwerker eine der bedeutendsten Auszeichnungen: die Goldenen und Silbernen Meisterbriefe. Die feierliche Übergabe findet am 25. Oktober statt. Dabei wird Ehrengast Jörg Schönbohm, Minister des Innern des Landes Brandenburg, die Festrede halten. Zum ersten Mal dürfen auch die Jungmeister der Veranstaltung beiwohnen, denn sie erhalten ihre Meisterzeugnisse. Die Handwerkskammer Cottbus (HWK) lädt alle interessierten Medienvertreter herzlich zu den Feierlichkeiten ein.

Download der Pressemitteilung im PDF-Format:
www.4iMEDIAdownload.com/PM/HWK/460-4-PM-Meisterbriefverleihung-181007.pdf

Termin: Donnerstag, 25. Oktober, 19 bis 22 Uhr
Best Western Parkhotel Branitz & SPA Cottbus
Heinrich-Zille-Straße, 03042 Cottbus

„Die Meisterinnen und Meister haben mit ihrer Tätigkeit die Gesellschaft ganz wesentlich mit geprägt und die wirtschaftliche Entwicklung vorangetragen. Und sie tun es auch heute noch - indem sie ihr Wissen weitergeben, ausbilden und neue Produkte und Produktionsverfahren entwickeln“, betont Peter Dreißig, Präsident der HWK.

Insgesamt werden 34 Goldene und 45 Silberne Meisterbriefe verliehen. Außerdem erhalten 14 Jungmeister aus den Bereichen Kfz-, Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk ihre Zeugnisse. Minister Jörg Schönbohm, Kammerpräsident Peter Dreißig und Knut Deutscher, Hauptgeschäftsführer der HWK, werden die Urkunden überreichen.

Die HWK erwartet etwa 250 Teilnehmer aus Handwerk, Politik und Wirtschaft zu der feierlichen Übergabe. Musikalisch untermalt wird das Ereignis von dem Akkordeonorchester des Konservatoriums Cottbus unter der Leitung von Dirigent Volker Gerlich.

Hintergrund:
Den Goldenen Meisterbrief erhalten erfahrene Handwerkssenioren, die sich ihr Meisterzeugnis vor über 50 Jahren verdient haben. Der Silberne Meisterbrief, den die Handwerkskammer Cottbus bereits seit 15 Jahren jeden Herbst vergibt, geht an diejenigen Handwerker, die ihren Meistertitel seit 25 Jahren tragen. Mit dieser Auszeichnung dankt die südbrandenburgische Handwerkskammer den fast 100 Meistern und ihren Lebenspartnern für ihr großes berufliches Engagement und ihr unermüdliches, verantwortungsvolles Wirken.


Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus


Ansprechpartner:
Kathrin Kretzschmar

Veranstaltungen und Messen

Telefon: 0355 7835-260

kretzschmar@hwk-cottbus.de
www.hwk-cottbus.de


Für Journalisten:

Vor Ort sind Interviews mit den ausgezeichneten Handwerksmeistern für Ihre Berichterstattung möglich


Versendung erfolgt im Auftrag der HWK Cottbus
durch 4iMEDIA Berlin/Brandenburg (Cottbus)
------------------------------------------------

4iMEDIA Journalistenbüro
Inhaber: Kay A. Schönewerk
Geschäftsstelle Berlin/Brandenburg
Tuchfabrik . Parzellenstraße 10
03046 Cottbus


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Simon, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2860 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Handwerkskammer Cottbus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handwerkskammer Cottbus lesen:

Handwerkskammer Cottbus | 23.08.2011

Jugendaustausch: "Hjertelig Velkommen" in Norwegen

Angehende Mechatroniker, KFz-Mechatroniker und Elektrotechniker erhalten Einblicke in norwegische Werkstätten, die sie fachlich, aber auch menschlich weiterbringen. Das weiß auch René Grund, Mobilitätsberater der HWK: "Durch den Erfahrungsausta...
Handwerkskammer Cottbus | 05.08.2011

Tipps zur Lehrstellensuche bei der Beratungsoffensive

Ob Cottbus, Guben oder Spremberg - Die Beratungsoffensive wurde vor drei Jahren von der HWK ins Leben gerufen, um Jugendliche vor Ort beraten zu können. "Vor dem Hintergrund sinkender Schulabgängerzahlen müssen wir verstärkt in alle Landkreise ge...
Handwerkskammer Cottbus | 15.07.2011

Premiere: Kammer initiiert Sommerakademie

"Der Fokus liegt auf Fragen rund um die Betriebstätigkeit im Ausland. Generell ist der Zuspruch für dieses Thema sehr groß, denn im Zusammenhang mit Aufträgen im Ausland kommen häufig Fragen bei den Betrieben auf", erklärt Olaf Linder, Untern...