info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT |

Polyester-Etiketten mit extremer Chemikalien- und Lösungsmittelbeständigkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Chemikalien und Lösungsmittel stellen hohe Anforderungen an Etiketten. Vorgedruckte und laminierte Etiketten werden bisher häufig eingesetzt, um diesen Anforderungen standzuhalten. MAKRO IDENT aus Unterhaching bei München hat jetzt neue Etiketten-Materialien im Programm, die extrem chemikalien- und lösungsmittelbeständig sind, die auch vorgedruckte und laminierte Etiketten ersetzen können.

Diese neuen Etiketten-Materialien der Serie B-757x sind unter extremen Bedingungen einsetzbar. Beim Drucken mit speziellen Farbbändern wird ein optimales Druckbild erzielt, das in der Automobil-Industrie, Petrochemie, Medizin und vielen anderen Branchen unumgänglich ist.

Die Lagerhaltung vorgedruckter Etiketten oder die zusätzliche Etikettenlaminierung für raue Umfeldbedingungen entfallen. Die neuen Materialien der B-757x Serie sind (auf Wunsch) selbst bedruckbar. Die passenden Farbbänder sind ebenso erhältlich, um eine einwandfreie Kennzeichnung von Kfz-Motorenteilen, Autoteilen, Chemiefässern, Werkzeuge usw. zu gewährleisten.

Die Etiketten der B-757x Serie sind formbeständig, wetterfest und außerordentlich chemikalienbeständig gegen Bremsflüssigkeit, Benzin, Diesel, Azeton, Xylol, IPA und MEK. Die Materialien erfüllen die Spezifikationen der DOT5-Bremsflüssigkeit von Ford (WSS-M99P-34) und General Motors (GM6121M „B“).

Die Etiketten sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich (weiß, metallisiert, transparent) mit gleicher Qualität, Beschichtung und Kleber.
Einsetzbar sind die Etiketten in einem Temperaturbereich von minus 40°C bis plus 100 °C und daher hervorragend für die Anwendung in der Automobil-Industrie geeignet.

###

Weitere Informationen: MAKRO IDENT, Ansprechpartner: Angelika Wilke, Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching, TEL 089-615658-28,


Web: http://www.makro-ident.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Wilke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 163 Wörter, 1424 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT lesen:

MAKRO IDENT | 02.12.2010

Laboretiketten für GLP-konformes Arbeiten im Labor

Handgeschriebene Etiketten sind meist schwer lesbar. Außerdem passen weniger Informationen auf das Etikett, als bei einem bedruckten Etikett. Die Stiftfarbe verblasst mit der Zeit oder verschmiert leicht. Die meisten handelsüblichen Etiketten sind ...
MAKRO IDENT | 04.06.2010

Laboretiketten für Probenröhrchen, Objektträger und Mikrotiterplatten

Für Forschungseinrichtungen der Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik verfügt MAKRO IDENT die passenden Etiketten. Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten – die Eti...
MAKRO IDENT | 03.06.2010

Lockout Tagout Sets zur Verriegelung und Kennzeichnung von Gefahrstellen

Ein effektives Sicherungskonzept spart Zeit, Geld und rettet Leben. Nach den gesetzlichen Vorschriften in Deutschland und der EU ist der Arbeitgeber verpflichtet sicherzustellen, Vorrichtungen gegen unbefugtes oder irrtümliches Betätigen zu sichern...