info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CENIT AG Systemhaus |

Neue CENIT Software automatisiert die Konstruktion von Schneidleisten in CATIA V5

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


CENIT Software beschleunigt durchgängige Prozesse im Werkzeug- und Formenbau


Stuttgart, 23. Oktober 2007 – Das PLM Beratungs- und Softwarehaus CENIT stellt auf dem diesjährigen European CATIA Forum in Paris (ECF, 6.-7. November 2007) mit der CAA Software TRIM STEEL EXPERT erstmals eine vollständig in CATIA V5 integrierte Lösung zur automatisierten Konstruktion von Schneidleisten für Blech- und Kunststoff-Umformwerkzeuge vor. Die innovative Software ersetzt bislang notwendige zeitaufwändige manuelle Prozessschritte und reduziert die Reaktionszeit auf Produktänderungen somit stark. Zusätzlich erstellt die Anwendung Gusskörper und Wirkflächen als separate Elemente zur optimalen Unterstützung des Konstruktions- und Fertigungsprozesses. Der Anwender profitiert von der optischen Simulation des Endergebnisses, wie beispielsweise die Analyse des Messereingriffverhaltens, die über Zusatzfunktionen auf einfache Weise möglich wird.

Kurt Bengel, Vorstand der CENIT, betont: „Unsere Kunden profitieren gegenüber der bisher nötigen manuellen Erstellung der Schneidleisten von sehr hohen Zeitersparnissen und damit verbundenen Kostenreduzierungen in drei Entwicklungsbereichen: Wirkflächen, Konstruktion des Gussrohlings und auch in der Fräsbearbeitung durch exakte Rohteilbeschreibungen.“ Als weiteren Vorteil sieht Bengel aber auch die Möglichkeit, unternehmens- und prozessspezifische Daten zu hinterlegen: „In TRIM STEEL EXPERT erstellte Schneidprofile können als Vorlage in einer Bibliothek gespeichert, verwaltet und jederzeit wieder verwendet werden. Zukünftige Produktentwicklungen oder –veränderungen können so leichter umgesetzt werden.“

TRIM STEEL EXPERT wurde in enger Zusammenarbeit mit der Firma iCapp entwickelt. Die Lösung basiert auf der Dassault Systèmes CAA V5 Plattform und ist somit nahtlos in V5 integriert, was die direkte Verwendung von nativen CATIA Daten erlaubt. Dies gewährleistet eine vollständige Integration in den Gesamtprozess der Werkzeugplanung und –konstruktion. Bestehende Datenverwaltungs-Prozesse müssen nicht angepasst werden. „In die Entwicklung flossen unsere fundierten Erfahrungen als langjähriger CATIA Entwicklungspartner von Dassault Systèmes ein“, beschreibt Jos Verbakel, Produktmanager bei CENIT, die Entwicklung von TRIM STEEL EXPERT.

Die neue Software erweitert das umfangreiche Lösungsangebot des PLM Spezialisten CENIT um einen wichtigen Baustein. Speziell für den Werkzeug- und Formenbau gehören weitere innovative Lösungen zum Angebot: Elektrodenerzeugung, Wandstärken- oder Toleranzanalyse. Aber auch CENIT Add-ons für CATIA bei Fertigungsprozessen (3D Laser-, Kontur-, und Oberflächenbearbeitung, Drahtschneiden) und Produktdaten Management sorgen für Effizienz in Konstruktion und Entwicklung.

Das gesamte CENIT CAA Softwareportfolio, inklusive der neuen Lösung TRIM STEEL EXPERT, stellen die PLM Spezialisten am 6. und 7. November 2007 im Rahmen des European CATIA Forum von Dassault Systèmes in Paris (www.ecforum.com) in der begleitenden Ausstellung vor.

Rückfragen:

CENIT AG
Jasmin Laser
Public Relations
Industriestraße 52-54
D-70565 Stuttgart
Germany

Tel.: +49 711 7825-3373
Fax: +49 711 782544-4373
E-Mail: j.laser@cenit.de

Über CENIT: Als Spezialist für Product Lifecycle Management, Enterprise Content Management Lösungen und Application Management Outsourcing ist das Unternehmen seit 1988 aktiv. CENIT ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und beschäftigt heute über 570 Mitarbeiter. CENIT arbeitet u.a. für Kunden wie Allianz, BMW, DaimlerChrysler, EADS, Airbus, AXA, Metro, VW und zahlreiche Mittelstandsunternehmen. http://www.cenit.de

Web: http://www.cenit.de/trimsteelexpert


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Michl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2755 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CENIT AG Systemhaus lesen:

CENIT AG Systemhaus | 27.08.2008

Kostenloser CENIT Werkzeugbau Meeting Point zur effizienten Prozessoptimierung am 17.09. in Frankfurt

Im Rahmen der Veranstaltung stellen die CENIT Experten die vielfältigen Optimierungsmöglichkeiten vor, welche die Anwendung von CATIA V5 im Werkzeugbau bietet. Der Fokus liegt dabei auf der optimalen Nutzung von TG1 (Tooling Design) und CATIA NC in...
CENIT AG Systemhaus | 24.10.2007

CENIT stellt die durchgehende digitale Prozesskette für den Werkzeug- und Formenbau auf der EuroMold 2007 vor

Neben dem neuen PLM Modul zeigen die Experten der CENIT weitere spezifische PLM Lösungen für die CATIA V5 Maschinensimulation sowie Lösungen zum automatisierten Bohren und Fräsen von Werkzeugkörpern und Platten. Softwarelösungen zum Drahterodie...
CENIT AG Systemhaus | 10.10.2007

Mit CENIT Web-Seminaren aktuelle Lösungen rund um Produkt Lifecycle Management (PLM) einfach online erlernen

Stuttgart, den 10. Oktober 2007 – Der Stuttgarter Beratungs- und Softwarespezialist CENIT bietet als Teil des ganzheitlichen PLM Lösungsansatzes eine breite Palette von praxisbezogenen Schulungskursen an. Das Angebot der CENIT Akademie umfasst dabe...