info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARP DATACON |

Schwerpunkt Sicherheit: Kostenlose und umfassende Beratung über Virenschutz und Firewalls bei ARP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dietzenbach, 4. Februar 2002 - Im Rahmen der aktuellen Aktionsreihe "Datensicherheit" berät ARP DATACON, einer der führenden europäischen Anbieter von EDV-Zubehör für Geschäftskunden, Anwender jetzt umfassend über Virenscanner und Firewalls. Weitere Themen sind Zugriffsschutz am PC und Netzwerk sowie Serverschranküberwachung.

Dietzenbach, 4. Februar 2002 - Im Rahmen der aktuellen Aktionsreihe "Datensicherheit" berät ARP DATACON, einer der führenden europäischen Anbieter von EDV-Zubehör für Geschäftskunden, Anwender jetzt umfassend über Virenscanner und Firewalls. Weitere Themen sind Zugriffsschutz am PC und Netzwerk sowie Serverschranküberwachung.

In den kommenden Wochen beantworten die Servicemitarbeiter von ARP DATACON von montags bis freitags unter der Telefonnummer (06074) 491 100 alle Fragen zur Datensicherheit. Mit dieser Aktion unterstreicht ARP DATACON einmal mehr seine erstklassigen Serviceleistungen: Allen Anwendern steht der Kataloganbieter mit einer kompetenten telefonischen Beratung zur Seite.

So auch zum Thema Sicherheit: Denn Computerviren stellen ein erhebliches Risiko dar. Sie können wichtige Dateien zerstören und dadurch auch ganze Netzwerke lahmlegen. Die sieben wichtigsten Virenschutz-Empfehlungen lauten deshalb:

* Mitarbeiter für dieses Problem sensibilisieren

* Virenscanner installieren und regelmäßig aktualisieren

* keine fremden Daten ohne vorherige Virenprüfung annehmen

* besondere Vorsicht bei ausführbaren E-Mail-Anhängen

* Makrokonvertierung vorher auf Viren scannen

* Disketten mit Schreibschutz versehen

* Booten von Disketten ausschalten

"Datensicherheit ist ein "Produkt" aus Software, Hardware und organisatorischen Maßnahmen", sagt Norbert Roller, Geschäftsführer von ARP DATACON in Dietzenbach bei Frankfurt am Main. "Kein Unternehmen kommt an geeigneten Schutzvorkehrungen vorbei, und dafür brauchen sie eine umfassende Beratung sowie spezielle Soft- und Hardware-Lösungen."

Welche Maßnahmen im beruflichen wie im privaten Bereich am ehesten in Frage kommen und sinnvoll sind, erfahren Benutzer jetzt bei ARP DATACON. Die Palette der eingesetzten Sicherheitsprodukte, die ARP DATACON in großer Anzahl im Sortiment führt, reicht dabei von Virenscannern über Firewalls bis hin zum Zugriffsschutz. Aber auch Serverschranküberwachungs-Systeme, die alle sicherheitsrelevanten Aspekte wie Temperatur, Netzspannung, Rauch, Erschütterung oder Zugang ständig überprüfen und kritische Zustände über das LAN melden, kommen bei der Beratung in Betracht.

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

ARP DATACON mit Hauptsitz in Rotkreuz (Schweiz) ist einer der führenden europäischen Anbieter von EDV-Zubehör für Geschäftskunden. In Deutschland mit einer Niederlassung in Dietzenbach bei Frankfurt am Main präsent, steht ARP DATACON für höchste Servicequalität und Liefertreue: Artikel werden garantiert innerhalb von 24 Stunden versendet; persönliche Kundenberater stehen bei der Bestellung und für alle technischen Fragen kostenlos und kompetent zur Verfügung. Weitere Serviceleistungen sind ein unkompliziertes Rückgaberecht oder eine ein- bis dreijährige Qualitätsgarantie. Großkunden bietet ARP DATACON darüber hinaus eine auf SAP R/3-basierende Lösung für die elektronische Beschaffung. Das Unternehmen ist seit zehn Jahren tätig und hat über 500.000 Firmenkunden, darunter Siemens, Lufthansa, die Bertelsmann-Gruppe oder BMW.

Weitere Informationen:

ARP DATACON GmbH
Norbert Roller
Waldstraße 23
D-63128 Dietzenbach
Tel. 06074-491140
Fax 06074-491129
norbert.roller@arp-datacon.de
www.arp-datacon.de

PR-COM Gmb
Eva Kia-Wernard
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-802
Fax 089-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de



Web: http://www.arp-datacon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3519 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARP DATACON lesen:

ARP DATACON | 30.07.2004

Neues Serial ATA-Kabel von ARP DATACON überträgt Daten mit 1,5 Gb/s

Das neue Serial ATA-Verbindungskabel von ARP DATACON ist wirklich praktisch: Es eignet sich für die Anbindung interner oder externer Geräte wie Festplatten und CD/DVD-ROM-Laufwerke. Das Serial ATA-Kabel ist 50 Zentimeter lang und überträgt Daten ...
ARP DATACON | 29.07.2004

ARP DATACON präsentiert neue PCI-Schnittstellenkarte mit RS422/485

Die neue PCI-Schnittstellenkarten von ARP DATACON ist die ideale Hardware-Lösung für Industrie-Anwendungen. Zum Schutz der IT-Ausrüstung ist sie mit einem Überspannungsschutz aus-gestattet. Sie unterstützt Linux und Windows 98/ME/NT4/2000/XP. Da...
ARP DATACON | 26.07.2004

Fünf-Sterne-Hotel im 19-Zoll-Format: Der neue Netzwerkschrank von ARP DATACON

Wer seinen 19-Zoll-Komponenten ein komfortables Zuhause bieten will, ist mit dem neuen Netzwerkschrank von ARP DATACON bestens beraten: Er misst 800 x 2.024 x 800 mm (Breite x Höhe x Tiefe; ohne Füße und Rollen) und bietet auf 42 Höheneinheiten (...