info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISIS Multimedia Net |

Schule mit 2Mbit am Netz: ISIS fördert vernetztes Lernen am Berufskolleg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf, 4. Februar 02. Mit 30facher ISDN-Geschwindigkeit kann nun im Düs-seldorfer Heinrich-Hertz-Berufskolleg wieder gelernt werden. Der Netzbetreiber ISIS Multimedia Net sorgt mit der zur Verfügung gestellten 2Mbit-Anbindung dafür, dass die multimedial gut ausgestattete Lehreinrichtung ihre Erfolge beim Einsatz moder-ner Medien weiter führen kann. Der Absprung des bisherigen Sponsors stellte Schulleiter Ernst Nickel vor ein ernstes Problem. "Wir sind begeistert, dass die Unterstützung von ISIS so rasch und professionell geleistet wurde", erklärt der Pädagoge, nachdem ISIS in nur zwei Wochen die Schule an das breitbandige Netz genommen hatte. Anfang Januar rechneten die 3.000 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs noch mit "Funkstille" beim gewohnten Internetzugang. "Als ich meiner Klasse die freudige Mitteilung machte, dass durch ISIS wieder alles im Lot ist, gab es einen Riesen-Jubel", sagt Hubertus Goltsch, Fachpädagoge für Netzwerktechnik. Rd. 150 PCs in 14 Klassenräumen sind über das ISIS-Netz mit dem World-Wide-Web verbunden.

In den aktuellen Projektwochen bildet die Arbeit im Internet einen besonderen Schwerpunkt und soll den selbstständigen Umgang mit wissenschaftlicher Literatur, Daten und Fakten auch aus elektronischen Quellen zu einem Element der beruflichen Bildung machen. Mit Schülerinnen und Schülern von rd. 300 anderen Schulen in der gesamten Bundesrepublik nehmen Unterstufenklassen des Ausbildungsberufs Fachinformatiker / Fachinformatikerin vom Heinrich-Hertz-Berufskolleg an diesem nun bereits im 5. Jahr stattfindenden Projekt "InfoSCHUL" teil, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgeschrieben wird. Nicht zuletzt, weil die Projekte im Berufskolleg auch immer einen kreativ-künstlerischen Ansatz mit verfolgen, finden die Präsentationen in der Medienöffentlichkeit regelmäßig große Beachtung. Ende März wird es wieder so weit sein - dann zeigen die angehenden Fachinformatiker ihre Arbeiten zum diesjährigen Thema "Mein IT-Arbeitsplatz in 5 Jahren"."Das Heinrich-Hertz-Kolleg ist in Düsseldorf die einzige Schule mit dieser technischen und telekommunikationsnahen Ausrichtung. Daher bietet es sich für ein Sponsoring an", sagt ISIS-Geschäftsführer Horst Schäfers.

Aus der Zusammenarbeit von ISIS-Vertriebschef Chris Proios und Berufsschullehrer Hubertus Goltsch im IHK-Prüfungsausschuss wurde darüber hinaus die Idee geboren, dass ISIS künftig für die Schule eine Patenschaft übernimmt. Die Verbindung zwischen Berufskolleg und ISIS ist aber auch noch anderweitig sehr intensiv. So besuchen sechs von neun ISIS-Azubis den Lernort - drei von ihnen haben gerade im verkürzten Ausbildungsgang ihre Prüfung erfolgreich abgelegt. Andersherum nimmt ISIS Schüler des Assistenten-Bildungs-gangs als Praktikanten an, von denen später einige auch schon eine Festanstellung beim Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen bekamen.

ISIS engagiert sich im BREKO, dem Bundesverband der regionalen und lokalen Telekommunikationsunternehmen
Bonn) zusammen mit 49 weiteren Mitgliedsunternehmen. Ziel ist die Stärkung des Wettbewerbes im Ortsnetz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Werz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2078 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISIS Multimedia Net lesen:

ISIS Multimedia Net | 04.03.2003

ISIS: 30 Standorte für Wireless LAN-HotSpots in 2003

Mit dreißigfacher Geschwindigkeit eines normalen ISDN-Anschlusses - und ohne lästiges Kabel - können die Gäste im Internet surfen und eMails abrufen. Die drahtlose Anbindung mit 2 Mbit/s steht im Restaurant „Julian’s“ sowie auf den so genannte...
ISIS Multimedia Net | 17.02.2003

ISIS und Concepta bieten Alternative bei Breitbandkabel-TV

Tele Columbus, bereits 1985 als Holding für eine Reihe von Kabelgesellschaften gegründet, stellt schon 3 Mio. Haushalten in Deutschland Dienste über Breitbandkabel zur Verfügung. Concepta errichtete eine so genannte Kopfstelle, die von fünf Sate...
ISIS Multimedia Net | 07.02.2003

Vergleichstest: Citycarrier ISIS ist die Nr. 1 beim Service

Bezogen auf die 25 beteiligten Telekommunikationsunternehmen bietet die Düsseldorfer Arcortochter sogar den zweitbesten Service und bei den Citycarriern ist ISIS die Nr.1. „Es gibt große Unterschiede bei der Dienstleistungsqualität von Telekommun...