info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zensys |

Z-Wave erobert den Distributionskanal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Digi-Key Corporation und Zensys unterzeichnen globales Vertriebsabkommen


Thief River Falls/Fremont 29. Oktober 2007 – Digi-Key Corporation und Zensys, Entwickler von Z-Wave®, haben die Unterzeichnung eines globalen Distributionsabkommens bekannt gegeben. Digi-Key zählt zu den weltweit schnellst wachsenden Distributoren elektronischer Komponenten. Das Unternehmen liefert Produkte in über 140 Länder und ist zudem eines der jüngst hinzugekommenen Mitgliedsunternehmen der Z-Wave Alliance. Hierbei handelt es sich um ein Konsortium aus 170 Unternehmen, deren Ziel es ist, Z-Wave als den Standard für Wireless-Control und –Automation zu etablieren.

„Dieses Abkommen ist das direkte Resultat aus der weltweit starken Nachfrage von Herstellern nach Z-Wave, erläutert Tony Shakib, CEO von Zensys. „Wir sind natürlich begeistert, jetzt mit einem weltweit führenden Distributor wie Digi-Key zu kooperieren und somit die wachsende Nachfrage nach Z-Wave-basierten Produkten garantiert befriedigen zu können.“

Z-Wave ist eine bahnbrechende Technologie, die mit nur einem Knopfdruck die drahtlose Steuerung eines breiten Spektrums von häuslichen und kommerziellen Anwendungen wie beispielsweise Beleuchtung und Gerätekontrolle, Remote Monitoring des Heims, automatisches Ablesen von Messgeräten, Entertainment, Steuerung von Thermostaten und Ventilatoren, Zugang und Sicherheit sowie Konnektivität zu Gateways im häuslichen Bereich. Zensys offeriert eine umfassende Reihe von Produkten und Services einschließlich ASICs, Entwickler-Kits und technischen Services, die von OEMs zur erfolgreichen Entwicklung und Vermarktung zuverlässiger, preisgünstiger Produkte für das „intelligente Heim“ benötigt werden.

„Diese neue Partnerschaft mit Zensys steht im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Bestreben von Digi-Key, seinen Kunden die aktuellsten und innovativsten Produkte verfügbar zu machen“, erklärt Digi-Key Präsident Mark Larson. „Konstruktionsingenieure, die zuverlässige und preisgünstige Produkte für das ‚intelligente Haus’ entwickeln wollen, werden sich zwangsläufig für die Z-Wave-Module und den Entwickler-Kit von Zensys interessieren.“

Die Zensys-Produkte können über die Print- und Online-Kataloge von Digi-Key erworben werden.

Über Digi-Key Corporation
Digi-Key, einer der weltweit schnellst wachsenden Distributoren von elektronischen Komponenten, verdankt seinen Ruf als Branchenführer seiner unbedingten Ausrichtung auf Service und Performance. Als Full-Service-Provider hoher Stückzahlen an elektronischen Komponenten sowohl für Prototypen/Design als auch Fertigung belegte Digi-Key unter den über 200 Distributoren des Landes bereits im 16. aufeinander folgenden Jahr den ersten Rang im Bereich der Gesamt-Performance (EE Times Distribution Study / Mai 2007). Unübertroffen ist auch Digi-Keys Anspruch, was den Lagerbestand anbelangt. So stellt das Unternehmen über eine Million Produkte von mehr als 375 Markenherstellern bereit. Das umfassende Produktangebot steht Interessenten auf der Digi-Key-Webseite unter www.digikey.com rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung.

Über Z-Wave
Z-Wave® ist die erste Technologie, die eine erschwingliche, zuverlässige und einfach zu bedienende Wireless-Kontrolle eines jeden Aspekts des täglichen Lebens ermöglicht – von Heim, Unterhaltungselektronik, HealthCare- und Energienutzung, um nur einige wenige zu nennen. Z-Wave ist eine preisgekrönte, bewährte und interoperable Wireless Mesh Networking-Technologie, die einem breiten Spektrum von Devices im und um das Haus herum die Kommunikation ermöglicht. Hierzu gehören Beleuchtung, Appliances, HVAC, Unterhaltungs- sowie Sicherheitssysteme. Z-Wave bereichert das tägliche Leben um viele Vorteile wie Remote Home-Monitoring, häusliche Gesundheitsvorsorge und -pflege, Sicherheit und Energieeinsparungen. Z-Wave-zertifizierte Produkte sind derzeit von führenden Consumer Brands in über 170 Produkten erhältlich. Z-Wave ist der Gewinner des 2006 Wall Street Journal-Technologie-Innovations-Awards in der Wireless-Kategorie, des CNET „Best of CES“-Award in der Enabling-Technologies-Kategorie und des PC Worlds 2006 World Class Awards, der die 100 besten Technologien und Produkte pro Jahr auszeichnet. Weitere Informationen über Z-Wave erhalten Sie unter: www.z-wave.com.
Z-Wave® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Zensys Inc. und ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern.

Informationen zu:
Zensys Inc.
39350 Civic Center Drive
Suite 210, Fremont, CA 94538

Lew Brown
Executive Vice President Marketing
Tel.: +1 (510) 288-4680
Fax: +1 (510) 796-4611

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 912 600
Fax: +49 (26 61) 912 6013
f.sprengel@sup-pr.de


Web: http.//www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 501 Wörter, 4196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zensys lesen:

Zensys | 27.01.2009

INNOVUS schafft stimmungsvolles Zuhause auf Knopfdruck

Kopenhagen, 27. Januar 2009 – Mit der Verbindung zweier Home Control-Lösungen setzt der dänische Hersteller INNOVUS Wohnungen wirkungsvoll in Szene. In Verbindung mit dem INNOVUS House Control Center und der Logitech Squeezebox können Bewohner Li...
zensys | 08.12.2008

Neuer Home Control Center von Nokia enthält Z-Wave-Technologie

Kopenhagen, 08. Dezember 2008 – Der auf Z-Wave-basierende Home Control Center von Nokia bietet State-of-the-Art-Home-Control-Technologie, die den Konsumenten nahezu grenzenlose Möglichkeiten eröffnet, aus ihrem Zuhause ein Smart-Home zu machen. ...
Zensys | 05.12.2008

Erste Z-Wave Online-Shops beginnen Verkauf von Z-Wave Home Control Produkten in Europa – hohe Nachfrage durch die Konsumenten

Ein moderner Haushalt beinhaltet eine Vielzahl an steuerbaren elektronischen Geräten, darunter beispielsweise Lampen, TV- und HiFi-Geräte, Garagentore, Heizung oder Klimaanlagen. Jedoch müssen diese alle einzeln und direkt bedient werden. Hier set...