info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VALyou Software GmbH |

VALyou veröffentlicht kostenlosen Leitfaden zu Public Displays

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Münchner Beratungsunternehmen für digitales Marketing stellt ab Ende Oktober 2007 auf seiner Homepage eine 27-seitige Informationsbroschüre zu Public Displays als Download zur Verfügung. Unter http://www.valyou.de kann auch die gedruckte Version kostenlos angefordert werden. Der Leitfaden dient als praktische und gleichzeitig detaillierte Einführung in eines der zukunftsweisenden Konzepte für das interaktive, audiovisuelle Informationsmanagement. Er wendet sich an Marketing- und Sales-Entscheider sowie an Projektverantwortliche, die das ästhetische und funktionelle Potenzial der großformatigen Mediendisplays im In- und Outdoor-Bereich nutzen wollen.

Die Broschüre erläutert in drei Abschnitten wichtige Aspekte, die bei der Einführung einer Public-Display-Lösung zu beachten sind. Das erste Kapitel gibt Hinweise und Anregungen zu Einsatzorten und -bereichen in kommerziellen und nicht-kommerziellen Szenarien und stellt eine wissenschaftliche Studie zur Umsatzsteigerung durch Digital Signage am Point of Sale vor. Daran an schließt sich eine Darstellung der Vor- und Nachteile von LCD-, Plasma- und SED-Lösungen. Kapitel drei diskutiert Faktoren, die bei der Auswahl eines Lösungspartners zu beachten sind: Geeignete Kandidaten sollten sowohl über technisches und Marketing-Know-how als auch über kreative Beratungskompetenz verfügen. Die wichtigsten Begriffe rund um Public-Display-Konzepte werden abschließend in einem 6-seitigen Glossar erläutert: Die behandelten Stichworte reichen von „CRM“ über „Nachzieheffekt“ bis zu „SED“.

Mit der Ausweitung des Beratungsportfolios um Public-Display-Lösungen treibt die VALyou Software GmbH ihr Ziel der konsequenten Abdeckung von Themen rund um digitale Marketingformen weiter voran. Dabei profitiert der Hersteller der Datenbank-Applikation VALyou Professional von seinem langjährigen Dialogmarketing- und CRM-Know-how und der Erfahrung bei der Entwicklung von Internetauftritten und individuellen Web 2.0-Applikationen. Hardwareseitig verlässt sich das Münchner IT-Beratungsunternehmen auf die High-End-Systeme der friendlyway AG.

„Public Display-Konzepte haben das Potenzial wegweisende Entwicklungen in der digitalen Kommunikation in einem evolutionären Prozess zu vereinen“, erläutert Christian Peters, Projektleiter bei VALyou, das Engagement des Unternehmens. „Sie sind die ideale Plattform für die Konvergenz von Design und interaktiver Benutzerführung mit innovativen technologischen Konzepten wie AJAX, Webservices oder RSS-Feeds.“


Web: http://www.valyou.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Peters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 1965 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VALyou Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VALyou Software GmbH lesen:

VALyou Software GmbH | 12.07.2010

Die Unternehmensberatung Müllerschön optimiert Veranstaltungsmanagement mit TYPO3-Applikation von VALyou

Die Unternehmensberatung Müllerschön führt regelmäßig Trainings und Coachings für Führungskräfte, Vertriebsmitarbeiter und Gruppen verschiedener Größen zu unterschiedlichen Themen aus dem Bereichen Human Resources durch. Um den Teilnehmern ...
VALyou Software GmbH | 05.08.2009

VALyou bietet kostenlose Website-Analyse für ausgewählte Branchen

Auf Basis ihrer über 10-jährigen Erfahrung in der Gestaltung, technischen Umsetzung und Suchmaschinen-Optimierung von Internet-Sites analysieren die Web-Experten von VALyou die eingetragenen Sites in Hinblick auf Content, Design, Navigation, Benutz...
VALyou Software GmbH | 29.10.2008

VALyou setzt Kunstgalerie online mit AJAX in Szene

Anders als bei Internetauftritten herkömmlicher Branchen gelten bei der Darstellung von Kunst auf einer Homepage andere Regeln. Hier geht es nicht darum, durch graphische Elemente informativ-werbenden Content aufzulockern und zu veranschaulichen. Da...