info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Satyam |

Satyam übernimmt britische Nitor Global Solutions Limited

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Starker Auftritt auf dem europäischen Markt für Infrastruktur Management Services


Wiesbaden / Hyderabad (Indien), 29. Oktober 2007 – Satyam, ein weltweit agierendes Beratungs- und IT-Unternehmen, übernimmt hundert Prozent der Anteile an der Nitor Global Solutions Limited, den britischen Consulting-Spezialisten für Infrastruktur Management Services (IMS). Der Kaufpreis beträgt 5,5 Millionen US-Dollar in bar. Dieser Zukauf ist die zweite Akquisition des indischen Outsourcing-Spezialisten in Europa, der erst kürzlich einen Quartalsumsatz von 509,6 Millionen US-Dollar vermeldete. Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007 betrug 1,46 Milliarden US-Dollar.

Das 2002 gegründete Unternehmen Nitor erzielte im vergangenen Geschäftsjahr, das im September 2007 abgeschlossen wurde, einen Umsatz von 3 Millionen US-Dollar. Nitor verfügt über umfangreiches Know-how bei der Implementierung durchgehender Lösungen und beim Projektmanagement im IMS-Umfeld. Satyam profitiert von der Nitor-Übernahme durch neue Verbindungen zu führenden Unternehmen Europas aus Branchen wie Banken, Pharma, Telekommunikation und der Medien-Industrie.

„Die Akquisition von Nitor ist strategisch sehr wichtig für uns. Dadurch können wir ein nachhaltiges Wachstum unseres IMS-Geschäfts in Europa erreichen. Die Nitor-Leute sind erfahrene IMS-Experten, die in ihrem Kunden- und Partnerkreis hoch angesehen sind und für die reibungslose Realisierung von anspruchsvollen Consulting-Projekten bekannt sind. Wir sind davon überzeugt, dass sie dem Wachstum unseres IMS-Geschäfts in Europa entscheidende Impulse geben“, so Nick Sharma, Global Head IMS Business Satyam.

„Wir sind sehr erfreut, ein Teil von Satyam zu werden. Mit zahlreichen Global Fortune 500-Unternehmen verfügt Satyam über einen interessanten Kundenstamm in Europa. Wir sind sicher, dass wir unsere IMS-Consulting-Ressourcen zur vollen Zufriedenheit der Kunden einbringen können und Satyams IMS-Geschäft zu einem der größten und erfolgreichsten in Europa machen“, erläutert Todd Whaley, Managing Director bei Nitor.

Satyam wird Nitor in seinen IMS-Geschäftsbereich eingliedern und Todd Whaley mit der Leitung des IMS-Geschäfts in Europa betrauen.


Über Satyam:
Satyam (NYSE: SAY), ein führender internationaler Anbieter von Dienstleistungen für Geschäftsprozesse und Informationstechnologie, bietet Kunden aus zwanzig Industriesegmenten und 57 Ländern Outsourcing-Lösungen, Unternehmensberatung und Systemintegration.

Satyam verfügt über umfangreiche Industrie- und Facherfahrung, etablierte Technologie-Zentren und ein bewährtes Liefermodell auf globaler Basis. Damit unterstützt das Unternehmen Kunden bei der Optimierung ihrer Prozesse mit hoher Wertschöpfung und stellt so deren Geschäftserfolg sicher.
Die 42.500* Mitarbeiter überzeugen unter anderem in Bereichen wie Produkt-Entwicklung und
-Konstruktion, Supply Chain Management (SCM), Customer Relationship Management (CRM), Geschäftsprozess-Qualität, Business Intelligence, Enterprise Integration und Infrastruktur-Management.

Satyams Entwicklungs- und Lieferzentren in USA, Kanada, Brasilien, Großbritannien, Ungarn, Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Indien, China, Malaysia, Singapur und Australien betreuen 570* Kunden, einschließlich einem Drittel der Fortune 500-Liste.
Mehr Informationen unter www.satyam.com

*Stand: 30. Juni 2007

Pressekontakt Satyam :
Aloke Palsikar, Vice President Regional Director (deutschsprachiges Europa), Tel. +49 6122 507 316, Fax. +49 6122 530 755, aloke_palsikar@satyam.com

Priti Thakker, Global Marketing and Communications,
10th Floor, One Canada Square, Canary Wharf, London, E14 5AA, United Kingdom,
Tel. +44 (0) 207 715 5009, Priti_Thakker@satyam.com, www.satyam.com

Pressekontakt PR-Agentur:
Helmut Weissenbach Public Relations GmbH,
Carolin Palmes, Tel. +49 89 55 06 77 74, Fax +49 89 55 06 77 90, satyam@weissenbach-pr.de

Safe Harbor
This press release contains forward-looking statements within the meaning of section 27A of Securities Act of 1933, as amended and section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. The forward-looking statements contained herein are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those reflected in the forward-looking statements. Satyam undertakes no duty to update any forward-looking statements. For a discussion of the risks associated with our business, please see the discussions under the heading "Risk Factors" in our report on Form 20-F concerning the quarter ended March 31, 2007, furnished to the United States Securities Exchange Commission on April 30, 2007 and the other reports filed with the Securities Exchange Commission from time to time. These filings are available at http://www.sec.gov.


Web: http://www.satyam.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Hagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 516 Wörter, 4188 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Satyam lesen:

Satyam | 01.10.2008

Satyam und Oracle: Partnerschaft für das Klinikmanagement

Satyam ist eines der ersten Unternehmen, das die Oracle Suite für das Klinik- und Sicherheitsmanagement, inklusive Oracle Remote Data Capture, Oracle Clinical, Oracle Adverse Event Reporting System, Oracle Thesaurus Management System and Oracle Life...
Satyam | 18.08.2008

Satyam von Gartner „positiv“ eingestuft

„Satyam bietet seinen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und Regionen innovative BI- und PM-Lösungen. Dieser Ansatz verzeichnet zurzeit insbesondere in Europa, dem Nahen Osten und Afrika wachsende Anerkennung und Erfolg“, sagt Venkat Narayana...
Satyam | 30.06.2008

Satyam und Sciformix für sichere Medizin

Arzneimittelsicherheit steht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses – immer wieder wird von Rückrufaktionen und bedenklichen Nebenwirkungen berichtet. Satyam und Sciformix unterstützen Pharma- und Biotechnologieunternehmen in der Überwachung...