info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tecnomen GmbH |

TECNOMEN UND MOBILKOM AUSTRIA TESTEN MULTIMEDIA MESSAGING

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mobiler Netzbetreiber testet Tecnomen Multimedia Messaging Service Center


Tecnomen meldet, dass der österreichische Mobilfunkbetreiber mobilkom austria das von Tecnomen entwickelte MMSC (Multimedia Messaging Service Center) testet. Im Rahmen der im Januar 2002 begonnenen Testphase richtet mobilkom austria ein Tecnomen MMSC ein und beurteilt die Multimedia Dienste in GPRS und GSM Netzen. Dem Test ging eine erfolgreiche Überprüfung der Kompatibilität des Tecnomen MMSC mit verschiedenen mobilen Endgeräten voraus.

Die Tecnomen MMSC Plattform ist bereits weltweit für kommerzielle Anwendungen verfügbar und ermöglicht Netzbetreibern und Service Providern die Bereitstellung umfassender Multimedia Messaging Dienste für deren Kundengruppen. Sie unterstützt auch Prepaid Funktionen und versetzt die Betreiber in die Lage verschiedene Tarifmodelle für Multimedia Messaging Dienste anzuwenden.

Tecnomen MMSC unterstützt unter anderem folgende Dienste: einen Multimedia Messaging Service (für Multimedia Messaging von Endgerät zu Endgerät mit multimediafähigen Endgeräten), Multimedia Mailbox (mit Weiterleitungs- und Filterfunktion der multimedialen Nachrichten, dauerhafter Speicherung der Multimedia Messages und einem individuell veränderbaren Message Management System für Nutzer mit multimediafähigen Endgeräten) sowie eine Legacy Multimedia Mailbox (für Kunden mit traditionellen Endgeräten, die auf diese Weise Multimedianachrichten wie e-mails senden und empfangen können).

“Dieser Test gibt mobilkom austria die Möglichkeit, die gesamte Funktionalität des Multimedia Messaging Systems unter Einbeziehung verschiedener Endgeräte, Dienste und Tarifmodelle kennenzulernen”, kommentierte Kai Kauto, Vice President for Messaging Solutions bei Tecnomen. “Der Test des Tecnomen MMSC bietet mobilkom austria eine risikoarme Gelegenheit, die Entwicklungsmöglichkeit neuer Umsatzquellen vor der Einführung an die Endkunden zu testen.”

Tecnomen MMSC kann mit anderen Tecnomen Messaging Diensten wie Unified Messaging, Voice Mail and mobiler E-Mail verknüpft werden und wertet mit der Bereitstellung des Multimedia Dienstes das derzeitige Messaging-Serviceangebot der Netzbetreiber auf.


Über Tecnomen
Tecnomen entwickelt Mehrwertdiensteplattformen für Netzbetreiber und Service Provider. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Messaging Systemen und ist ein Pionier in der Entwicklung von mobilen Internetlösungen. Mit dem Multimedia Messaging Service Center bietet Tecnomen eine innovative Erweiterung der bewährten Plattformen an. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst außerdem Prepaid und Wide-Area Paging Systeme.

Tecnomens Produkte und Services werden global angeboten und vermarktet. Tecnomen ist weltweit in 13 Niederlassungen vertreten. Die Produkte wurden bisher in mehr als 30 Länder geliefert. Im Jahr 2001 schloss das Unternehmen Lieferverträge mit Netzbetreibern in Südafrika, Venezuela, Belgien, Brasilien, Finnland, China, Zypern, Deutschland und Ägypten. Tecnomen beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter und wird an der Börse in Helsinki geführt. www.tecnomen.com.


Über mobilkom austria
mobilkom austria (www.mobilkom.at), die Mobilfunktochter der Telekom Austria, ist Österreichs führender mobiler Netzbetreiber mit mehr als 2,8 Millionen Nutzern und einem Marktanteil von 42,9 %. mobilkom austria verfügt über eine UMTS Lizenz und ist an Betreibern von mobilen Netzen in Kroatien, Slowenien und Liechtenstein beteiligt.

Kontakt:
Cora Ahl
EAST SIDE Consulting
ahl@east-side-consulting.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cora Ahl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3080 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tecnomen GmbH lesen:

Tecnomen GmbH | 18.02.2002

TECNOMEN LIEFERT ASSISTING INTELLIGENT PERIPHERALS AN TELEKOM AUSTRIA

Die Assisting Intelligent Peripherals und das betriebliche Wartungszentrum (Operating Maintenance Centre) wurden für fünf verschiedene Standorte in Österreich bestellt. Alle AIPs werden im Frühjahr 2002 in kommerziellen Betrieb genommen. In der e...
Tecnomen GmbH | 14.02.2002

Tecnomen demonstriert auf der CeBIT 2002 Multimedia Messaging live

Tecnomen demonstriert mit MMS Image Messaging die Übertragung von Bildnachrichten zwischen zwei Ericsson T68 Mobiltelefonen über das Tecnomen MMSC (Multimedia Messaging Service Center). Tecnomen MMSC gibt Netzbetreibern die Möglichkeit, ihre Inves...
Tecnomen GmbH | 22.01.2002

Tecnomen meldet gute Auftragslage im vierten Quartal 2001

Tecnomen konnte seine gute Position in Südamerika weiter ausbauen und belieferte den venezolanischen Betreiber Digitel, ein Unternehmen der Telecom Italia Mobile (TIM), mit einer Ausbaustufe für das bestehende Voice Mail System. Der Vertrag umfasst...