info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHD Holding |

metaio und SHD gewinnen Deutschen Internetpreis 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Fotorealistische Einrichtungsplanung per Internetbrowser überzeugt Fachjury


ANDERNACH/MÜNCHEN, 07.11.2007 – Die metaio GmbH, einer der erfolgreichsten Anbieter im Markt für Augmented-Reality-Lösungen, und die auf Entwicklung und Vertrieb von CAD-gestützten Raumplanungssystemen für Industrie, Handel und Verbraucher spezialisierte SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG sind mit dem deutschen Internetpreis 2007 ausgezeichnet worden. Die beiden Unternehmen lieferten mit ihrem Beitrag ein eindrucksvolles Beispiel für „Vernetzte Wertschöpfung im Mittelstand“ – dem diesjährigen Schwerpunkt des Wettbewerbs.

Prämiert wurde das webbasierte Visualisierungstool von metaio und die darauf basierende fotorealistische Einrichtungsplanungssoftware „KPS Click & design“ der Andernacher SHD. Überreicht wurde der mit 25.000 Euro dotierte und gleichzeitig wichtigste Preis für innovative ITK-Anwendungen in mittelständischen Unternehmen von dem Mittelstandsbeauftragten der Bundesregierung, Staatssekretär Hartmut Schauerte im Rahmen des 3. Deutschen ITK-Mittelstandstages in Düsseldorf.

Die Jury, in der Laudatio vertreten durch Thomas Hartmann von PricewaterhouseCoopers und Tom Köhler von Microsoft, begründete ihre Entscheidung mit dem „hohen Innovationsgrad, den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der besonders einfachen Handhabung über einen Standard PC mit Internetbrowser sowie eine Digitalkamera, die die neue Technologie in breiter Anwendung wirtschaftlich sinnvoll zu Einsatz bringt.“

Das Produkt

Die Designsoftware ermöglicht es, mittels der eingesetzten Technologie Augmented Reality virtuelle dreidimensionale Produkte perspektivisch korrekt in digitale Aufnahmen der realen Umgebung einzubinden. Im Gegensatz zu Virtual Reality bewegt sich der Betrachter dabei nicht in einer computergenerierten Umgebung, sondern kann beispielsweise Möbel aus Onlineshops als 3D-Modelle in Digitalfotos der eigenen Wohnräume integrieren und nach Belieben positionieren und kombinieren.

Einrichtungshersteller und -händler nutzen die Software, um ihre Beratungsqualität und somit gleichzeitig die Kundenbindung deutlich zu erhöhen: Mit der möglichen Visualisierung der Wohnträume in die Realität der eigenen vier Wände können Kaufunsicherheiten und Fehlentscheidungen vermieden werden. Für den e-Commerce bedeutet die Anwendung die Senkung von Rückläuferkosten bei gestiegener Kundenzufriedenheit. Eine Testversion der Designsoftware steht unter www.clickunddesign.de zur Verfügung.

„Augmented Reality eröffnet für das Marktsegment e-Commerce vollkommen neue Dimensionen. Produkte können im Kontext des Kunden individuell und interaktiv präsentiert werden“, so Thomas Alt, Geschäftsführer der metaio GmbH. „Basierend auf unserer Technologie und dem fundierten Branchen-Know-how der SHD haben wir diese Dimension mittels der Visualisierungssoftware erlebbar gemacht. Der Internetpreis ist für uns eine wichtige Anerkennung der Branche, die uns anspornt, auch künftig innovative, digitale Konzepte mit Vorbild-Charakter zu entwickeln“.

„Wir haben KPS Click & design im Frühjahr 2005 gemeinsam mit metaio auf den Markt gebracht, um dem Möbelhandel die Möglichkeit zu geben, richtungweisende Akzente beim Kundenservice zu setzen. Dass unsere Strategie nun auch im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet ist, freut uns ganz besonders“, ergänzt André Angermüller, Geschäftsführer der SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG.

Der Wettbewerb

Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit ausgeschriebene Award zeichnet seit dem Jahr 2000 jährlich Best-Practice-Beispiele von mittelständischen Unternehmen für innovative Internetanwendungen aus. 2007 haben sich mehr als 300 Unternehmen zum diesjährigen Schwerpunktthema "Vernetzte Wertschöpfung im Mittelstand" um die gefragte Auszeichnung beworben. Mehr Informationen zum Internetpreis stehen unter www.deutscher-internetpreis.de zur Verfügung.

Über metaio GmbH
Die metaio GmbH konzipiert, entwickelt und vermarktet innovative Lösungen aus dem Bereich der Augmented Reality (AR). Mit dieser neuartigen Technologie können virtuelle, dreidimensionale Informationen lagegerecht und in Echtzeit in die reale Umgebung eingebunden werden.
Das inhabergeführte Unternehmen wurde Anfang des Jahres 2003 gegründet und zählt zu den Vorreitern auf diesem Gebiet. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot umfasst professionelle Soft- und Hardwarelösungen für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, sowie Beratungsleistungen von der Systemauswahl bis zur Prozessintegration. Zu den Kunden von metaio zählen renommierte Unternehmen aus Industrie, Handel und Forschung, wie etwa BMW, Siemens, EADS und Volkswagen. Weitere Informationen stehen unter www.metaio.com zur Verfügung.

Über SHD
Seit seiner Gründung im Jahre 1983 hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Implementierung von branchenspezifischen IT-Lösungen für den Möbelhandel und die Möbelindustrie konzentriert und hält heute bundesweit eine führende Marktposition. Darüber hinaus konnte sich die SHD auch im Marktsegment Technischer Großhandel klar unter den Spitzenanbietern etablieren. Zu der Unternehmensgruppe gehören heute fünf Tochtergesellschaften: Die SHD Einzelhandelssoftware GmbH & Co. KG, die SHD Großhandels- und Logistiksoftware GmbH & Co. KG, die SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG und die gff Finanz- & Personalwirtschaftssysteme GmbH. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-/Warenwirtschaftssystemen für den Groß- und Einzelhandel, Planungssystemen zur Küchen-, Bad- und Wohnraumgestaltung für den Möbelhandel und die Möbelindustrie, Systeme zur Lagerorganisation sowie Finanz- und Personalwirtschaftssoftware. Seit einigen Jahren nehmen Dienstleistungsbereiche wie Beratung, Betriebsanalyse, Organisation, Schulung und Kunden-Hotline einen immer größeren Stellenwert ein. In mehr als 2.500 Groß- und Einzelhandelsunternehmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden werden Software, Hardware und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe eingesetzt. In der SHD-Gruppe sind an den Standorten Andernach, Leonberg und Achim/Bremen 444 Mitarbeiter tätig.

Unternehmens- und Pressekontakt metaio
metaio GmbH
Jan Schlink
Marketing / PR
Infanteriestraße 19, Haus 3
80797 München, Deutschland
Telefon +49 89 5480 198-11
Telefax + 49 89 5480 198-99
E-Mail: mailto:jan.schlink@metaio.com
http://www.metaio.com

Unternehmens- und Pressekontakt SHD
SHD Holding GmbH
Frank Adorf
Leiter Unternehmenskommunikation
Rennweg 60
56626 Andernach, Deutschland
Telefon +49 2632 295-687
Telefax +49 2632 295-508
E-Mail: mailto:frank.adorf@shd.de
http://www.shd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Adorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 726 Wörter, 6221 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHD Holding lesen:

SHD Holding | 26.06.2008

SHD zieht positive Bilanz für 2007

Gute Zuwächse gab es in den Bereichen Einzelhandelssoftware sowie Großhandels- und Logistiksoftware. Die Softwareumsätze liegen für 2007 bei knapp 32 % vom Gesamtumsatz; der Hardwareanteil liegt bei 14 % und die Dienstleistungen nehmen mit mehr a...
SHD Holding | 12.06.2008

3D Planungs- und Visualisierungslösung aus Andernach sorgt in den USA für Mehrwert in der Produktdarstellung

Möglich macht dies YOUReality™, eine Kombinationslösung der 3D-Konfigurationswerkzeuge und Visualisierungs-Technologien des Andernacher Spezialisten für CAD-gestützte Raumplanungssysteme SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG, die in Zusamm...
SHD Holding | 04.03.2008

Digitale Wohnraumplanung für Jedermann: SHD und S.A.D. machen's möglich

Die Designsoftware ermöglicht es, mittels der eingesetzten Technologie Augmented Reality virtuelle dreidimensionale Produkte perspektivisch korrekt in digitale Fotos der realen Umgebung einzubinden. Im Gegensatz zu Virtual Reality bewegt sich der Be...