info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xtramind Technologies GmbH |

Xtramind optimiert Multichannel-Management mit neuer Version des Mailminders

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Version 3.9 wartet mit zahlreichen neuen Features fuer Prozessmanagement, Ueberwachung und Hochverfuegbarkeit auf


Karlsruhe / Saarbruecken, 20. November 2007 – Die Xtramind Technologies GmbH, Spezialist fuer Software-gestuetztes Kommunikations- und Informationsmanagement, bringt eine neue Version der Multichannel-Management-Loesung Mailminder heraus. Die Version 3.9 ist ab sofort verfuegbar und sorgt mit ueber 100 individuellen Verbesserungen fuer noch mehr Performance in der Kundenkontaktpflege. Neben optimierten Hochverfuegbarkeits- und Ueberwachungsfunktionen bietet das Release auch neue Features fuer Prozessmanagement, Usability sowie die Verwaltung von Bausteinen, Benutzern und Kunden. So lassen sich nun etwa Kundendaten aus eingehenden Dokumenten wie E-Mails, Faxen oder Briefen in die angeschlossene Datenbank intelligent uebernehmen, was viel Zeit spart und einen stets aktuellen Adressbestand sichert. Kunden von Xtramind, die einen Wartungsvertrag abgeschlossen haben, erhalten die neue Version im Rahmen des Vertrags. Xtramind hat sich im Oktober 2007 mit der living-e AG, Spezialist fuer Corporate Intelligence Applications, zusammengeschlossen und fuehrt seine Produkte in einem eigenstaendigen Geschaeftsbereich weiter.

Bei der Version 3.9 handelt es sich um das erste Mailminder-Update, das der neuen Release-Philosophie folgt: Die Freigabe von zwei Versionen pro Jahr verbessert die Planbarkeit des Release-Managements fuer Unternehmenskunden und fuehrt zu mehr Stabilitaet und Betriebssicherheit. Dabei zahlt sich die Einfuehrung eines neuen Releases in den Produktivbetrieb von Contact-Centern in Form von deutlich hoeherer Funktionalitaet und Produktivitaet aus.

Die neue Produktversion verfuegt ueber ausgefeilte Features, die die Bearbeitung der Korrespondenz ueber die Kontaktkanaele E-Mail, Brief, Fax, SMS und Web-Formular erleichtern. Beispielsweise lassen sich Kundendaten nun wesentlich schneller erfassen und Ticket-, Dokumenten- und Kundeneigenschaften bequem in Brief- und Faxvorlagen verwenden. Der Wechsel zwischen den Medien E-Mail, Fax und Brief (Multi-Channel) wird damit ebenfalls deutlich verbessert.


Erhoehung der Benutzerfreundlichkeit
Zahlreiche Produktverbesserungen, die zum Grossteil auf Anregungen von Anwendern beruhen, erhoehen zudem die Benutzerfreundlichkeit des Mailminders. So wird etwa die Groesse und Position des Vorschaufensters fuer Briefe und Faxe jetzt in den Benutzereinstellungen gespeichert und bei Neustart automatisch wiederhergestellt. Das LDAP-Adressbuch laesst sich durch kundenspezifische Plugins erweitern, die die Baumdarstellung der Suchergebnisse durch eine tabellarische Ansicht mit frei definierbaren Spalten ersetzen. Zudem lassen sich neue Tabs zum Kundeneditor hinzufuegen sowie bestehende entfernen oder veraendern.

Auch die Server-Administration wird optimiert: Der neue, optionale Xtramind-Alchemy-Server (XMAS) verbessert die Integration des OpenOffice-Pakets und erlaubt es, die Erstellung von Briefen und Faxen auf einen separaten Prozess oder eine separate Maschine auszulagern. Dadurch wird die Performance deutlich gesteigert und es kann eine groessere Anzahl von Anfragen bearbeitet werden. Ebenso wird damit die Verwendung der Medien Brief und Fax auf 64-Bit-Betriebssystemen moeglich. Der Alchemy-Server laeuft als 32-Bit-Anwendung, waehrend der Mailminder-Server als reine 64-Bit-Anwendung betrieben wird.

„Mit der Version 3.9 des Mailminders koennen wir unseren Kontakt-Workflow nochmals deutlich beschleunigen“, zieht Lars Jansen, Leiter des Call Centers von Medion, Bilanz des erfolgreichen Testbetriebs. „Die verbesserte Usability, wie etwa die vereinfachte Erfassung von Kundendaten, verkuerzt die Response-Zeiten in der Kundenkorrespondenz signifikant. Dies hilft uns, die Produktivitaet weiter zu erhoehen und Kosten einzusparen.“

Ueber Xtramind
Xtramind Technologies GmbH ist der fuehrende Anbieter von lernfaehiger Software fuer Kommunikations- und Informationsmanagement auf der Grundlage von Sprachtechnologie und Kuenstlicher Intelligenz. Die mitdenkenden Loesungen des Innovationsunternehmens aus Saarbruecken optimieren und automatisieren die Verarbeitung von unstrukturierten Daten durch das Verstehen von Textinhalten: Mit der Software Mailminder koennen Unternehmen Anfragen von Kunden via E-Mail, Fax, Brief, Internet und SMS schnell, effizient und kostenguenstig beantworten. Mit Informationminder, der Loesung fuer vollautomatisierte Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, verschaffen sich Unternehmen einen Wissensvorsprung. Als technologische Basis der Loesungen kann die Software-Suite Mindset saemtliche Informationen in jeder Art von Dokumenten erschliessen, analysieren, ordnen und verarbeiten.

2000 als Spin-off des Deutschen Forschungszentrums fuer Kuenstliche Intelligenz (DFKI) gegruendet, sieht sich das Unternehmen heute als klarer Marktfuehrer fuer Mail-Management-Systeme in Deutschland und der Schweiz. Zu den Kunden zaehlen 1&1 Internet AG, BASF, Blaupunkt, CosmosDirekt, Deutsche Bahn Dialog, GMX, PostFinance, Premiere, Tchibo direct und TECTUM.

Seit Oktober 2007 ist die Xtramind GmbH eine 100-prozentige Tochter der living-e AG, einem expandierenden, weltweit operierenden Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe, das innovative Loesungen fuer die effiziente Bereitstellung von Informationen und Wissen in allen unternehmenskritischen Anwendungsbereichen anbietet. Die living-e AG ist am Entry Standard der Wertpapierboerse Frankfurt gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xtramind.com und www.living-e.com.

Xtramind Technologies GmbH
Rita Hofmann
Stuhlsatzenhausweg 3
D-66123 Saarbruecken
Tel.: +49 (0)681 / 302-5102
Fax: +49 (0)681 / 302-5109
E-Mail: rita.hofmann@xtramind.com
www.xtramind.com

unicat communications
Gabi Eckart & Anja Seubert GbR
Diane von Hohnhorst / Christian Wild
Alois-Gilg-Weg 7
D-81373 Muenchen
Tel.: +49 (0)89 / 743452-17
Fax: +49 (0)89 / 743452-52
E-Mail: xtramind@unicat-communications.de
www.unicat-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Diane von Hohnhorst / Christian Wild, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 565 Wörter, 4813 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xtramind Technologies GmbH lesen:

Xtramind Technologies GmbH | 08.01.2008

Xtramind praesentiert neue Version ihrer Multichannel-Management-Loesung auf der Call Center World

Erstmalig kombiniert Xtramind seine beiden Produkt-Highlights Mailminder und Informationminder in einem Release. Die Software-Loesung Informationminder beobachtet interne und externe Informationsquellen sowie Datenbestaende kontinuierlich und wertet ...
Xtramind Technologies GmbH | 09.10.2007

living-e und Xtramind Technologies buendeln ihre Kraefte

Der Erwerb der Anteile wird zu rund 85 Prozent durch die Ausgabe neuer Aktien der living-e AG und zu rund 15 Prozent durch eine Barkomponente finanziert. In einem ersten Schritt werden 243.624 neue Aktien der living-e AG durch eine Kapitalerhoehung ...
Xtramind Technologies GmbH | 09.10.2007

living-e und Xtramind formieren sich zum fuehrenden Web 3.0-Anbieter

Die living-e AG verfolgt mit dem Zusammenschluss konsequent ihr zum Boersengang 2006 verkuendetes Ziel, sich durch Akquisitionen zu staerken, die sich optimal fuer den Einsatz im Web der naechsten Generation eignen. Xtramind Technologies wird sein er...