info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DTS |

DTS® Audio Technologien unterstützen Tensilicas HiFi 2 Audio Engine

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Beide Unternehmen vereinen die führende Technologie von DTS mit Tensilicas HiFi 2 Audio Engine. Erste Produkte werden im ersten Halbjahr 2008 erwartet.


DTS, Inc. und Tensilica®, Inc. kündigen eine enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Implementierung der führenden DTS-Technologien für Blu-ray Disc und HD-DVD in die HiFi 2 Audio Engine von Tensilica an. Die Engine gehört im OEM- und B2B-Bereich zu den beliebtesten Audio DSP Cores für System-On-Chip (SOC) Designs und wird von einer Vielzahl führender Unterhaltungselektronik-Hersteller in ihren Geräten verbaut.

Die Zusammenarbeit erstreckt sich über die komplette Bandbreite der DTS-Technologien für den Bereich der Unterhaltungselektronik. Diese reicht von DTS Digital Surround bis hin zu DTS-HD Master Audio, das bis zu 7.1 diskrete Tonkanäle unterstützt, die Bit für Bit mit der Masteraufnahme übereinstimmen.
Die HiFi 2 Audio-Engine von Tensilica ist ein voll programmierbarer Prozessorkern, der einfach an ein SOC angepasst werden kann, um so hochqualitatives 24 Bit-Audio bei wenig Energieverbrauch bieten zu können. Die Engine unterstützt über 20 Codecs für eine Vielzahl von Audio-Standards.
„Durch die Zusammenarbeit mit Tensilica helfen wir unseren Kunden, unsere hochentwickelten Sound Technologien schnell und einfach zu implementieren“, erklärt Brian Towne, Senior Vice President und General Manager der Consumer Division bei DTS. „Der Markt für hochauflösende Audiosysteme entwickelt sich rasant und die Verfügbarkeit der DTS-Technologien auf der HiFi 2 Audio Engine wird das progressive Wachstum unterstützen.“

„DTS Audio ist fundamental wichtig für unsere Kunden aus dem Bereich Unterhaltungselektronik, die darauf angewiesen sind, High-End Audio-Produkte schnell auf den Markt bringen zu müssen“, kommentiert Steve Roddy, Vice President Marketing bei Tensilica. „Wir freuen uns sehr, mit DTS zusammen die beste Audio- Technologie der jeweiligen Klasse in einer optimierten Firmware-Anwendung anbieten zu können, die schnell in die neuen Chips unserer gemeinsamen Kunden implementiert werden kann.

Verfügbarkeit
Tensilica arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Implementierung der DTS-Technologien. Für die beiden Tensilica Audio-Engines „HiFi 2“ und „Diamond Standard 330HiFi“ werden die Lizenzen im ersten Halbjahr 2008 verfügbar sein.

über Tensilica:
Tensilica, Inc., ist anerkannter Marktführer bei konfigurierbaren Prozessor-Technologien und damit zum führenden Anbieter von lizenzierbaren Controllern und DSP-Kernen für mobile Audio- und Videoanwendungen geworden. Tensilica bietet eine breites Sortiment an Controller-, CPU-, Netzwerk- und speziellen DSP-Prozessoren, sowohl in einem vorkonfigurierten Format als Diamond Standard Serie wie auch mit voller Konfigurierbarkeit als Xtensa Prozessoren Familie. Das moderne Design aller Tensilica Prozessoren bietet Halbleiterfirmen und Systemausrüstern niedrigsten Energieverbrauch, Lösungen für kleinste Produkte mit hohen Stückzahlen, wie zum Beispiel Handys und andere Unterhaltungselektronik, Netzwerke und Telekommunikationsausstattung sowie Computerzubehör. Weitere Informatio-nen zu den patentierten, leistungsstarken Prozessoren von Tensilica finden Sie unter www.tensilica.com.


über DTS:
DTS, Inc. (Nasdaq: DTSI) ist spezialisiert auf die Entwicklung digitaler Technologien und fokussiert sich dabei auf das ultimative Unterhaltungserlebnis. DTS-Decoder finden sich in den Mehrkanal-Surround-Prozessoren fast aller namhaften Hersteller und weltweit sind Hunderte Millionen DTS-lizenzierter Produkte im Bereich Unterhaltungselektronik verfügbar. Als Vorreiter der Mehrkanal-Tonwiedergabe entwickelt DTS Technologien für Heimkinoanlagen, Autoradios, PCs und Spielekonsolen sowie für Software für DVD-Video, HD-DVD, Blu-ray-Disc und Surround-Musik. Audioprodukte von DTS werden auf über 27.000 Kinoleinwänden in aller Welt eingesetzt. Darüber hinaus bietet DTS Imaging-Technologien und -Services für die Filmindustrie. DTS Digital Images (ehemals Lowry Digital Images), ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von DTS, ist Branchenführer für Lösungen zur Bildrestaurierung und -verbesserung. DTS wurde 1993 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Agoura Hills (Kalifornien). Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Italien, Kanada, Hongkong, Japan und China. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.DTS.com.

Pressekontakt:

Carsten Bickhoff
Franziska Schmid

Trademark Consulting GmbH
Goethestr. 66
D-80336 München

Tel +49-89-444 4674-61
Fax +49-89-444 4674-79
bickhoff@trademarkconsulting.eu
schmid@trademarkconsulting.eu



Web: http://www.dts.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Andres, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 4121 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DTS lesen:

DTS | 11.04.2008

High Definition Entertainment erreicht ein neues Niveau – mehr als 100 Blu-ray Filme und Konzerte in DTS-HD Master Audio verfügbar.

DTS-HD Master Audio liefert Klang, der Bit-für-Bit mit dem Studio-Master identisch ist – bei extrem hohen variablen Bit-Raten (bis zu 24,5 Mbps auf Blu-ray™ Discs). Dabei ist dieser Bit-Strom so schnell und die Transferrate so hoch, dass er 7.1 Au...