info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

WindSurf Online Support: Produktinformation und Problemlösung auf Knopfdruck

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wind River hat sein Kunden-Support-Center WindSurf, www.windriver.com/support, aktualisiert. Dank der neuen Architektur können die Nutzer der Online-Seiten ihre gewünschte Produkt- und Technologie-Informationen deutlich schneller abrufen. Zu den Upgrades zählen eine neue Benutzerschnittstelle, verbesserte Suchfunktionen, personalisierte Projektordner und Warnsignale, bessere Integration des Inhalts und Diskussionsgruppen innerhalb der Community.

Fragen rund um WindSurf beantwortet das lokale Support Team. Es ist über eMail support-de@windriver.com oder über die europäische kostenlose Rufnummer 00800-4977-4977 (alternativ +49-89-962445-444) erreichbar.

Zeit ist kritisch bei den immer kürzer werdenden Produktentwicklungszyklen von Embedded Systemen. Als führender Anbieter von Embedded Lösungen bietet Wind River zu seinen Produkten auch umfassenden Support einschließlich Informationsdienste mit dedizierten Ansprechpartnern, Beratung, Training sowie Web-basierte Unterstützung. Über die WindSurf Online Support Webseite steht den Wind River Kunden das gesamte Fachwissen der Wind River Community rund um die Uhr bereit.

WindSurf ermöglicht einfachen Zugriff auf detaillierte Produktinformationen und beschleunigt dadurch Entwicklungsprojekte. Alle Kunden haben Zugriff auf die Grundfunktionen wie Produktinformation, Dokumentation und Downloads. Eine Schlüsselwort-Suche erlaubt es ihnen, mit anderen Anwendern von Wind River Lösungen in Kontakt zu treten. Um wichtige Informationen wie etwa Notizen, URLs und andere Inhalte zu sammeln und zu speichern, können sie personalisierte Ordner anlegen.

Erweiterten Zugriff auf zusätzliche Funktionen haben die Kunden mit Support und Instandhaltungsverträgen: ausführlichere technische Information, tiefere Suche, Patches, Warnsignale sowie ein Tool zum Einreichen, Aktualisieren und Verfolgen von Anfragen im technischen Support. Über das Warnsystem von WindSurf erhalten sie Benachrichtigungen über Produktaktualisierungen, neue Patches und Status-Änderungen von offenen Anfragen.

„Während der letzten sechs Monate waren wir damit beschäftigt, die neue Online Support-Struktur auf die konkreten Anforderungen unserer Kunden anzupassen“, erläutert Tom St. Dennis, President und Chief Executive Officer, Wind River. „Wir haben in diese neue Architektur viel investiert, denn je besser unser Support ist, desto mehr haben unsere Kunden von Investitionen in ihre Technologie.“

Entwickler helfen Entwicklern
Die WindSurf Community bietet Gelegenheit zur informellen Diskussion über geschäftliche und technische Wind River relevante Themen. Es ist eine Plattform für Anwender, um ihre Fragen auszutauschen, Diskussionen zu führen und Rat einzuholen. Gemeinsam mit den Mitgliedern des WindLink Partnerprogramms nutzen derzeit über 35.000 auf WindSurf registrierte Kunden diese Community.
Die technische Information von WindSurf liefert den Anwendern Unterstützung bei Forschung und Lösung von Themen, die bei der Integration möglicherweise auftreten. Darin stehen technische Tipps, Anwendungsnotizen, Muster-Codes, Bedienungsanleitungen, Installationsberatungen, Problemberichte, bekannte Probleme, gelöste Probleme, Patches, Treiber, Board Support Packages, Information über optionale Produkte und Highlights bei Neuheiten.

Support ganz nach Anforderung
Alle Wind River Kunden können WindSurf nutzen. Mit dem Erwerb einer Wind River Lösung erhält man für ein Jahr lang kostenlosen Zugriff auf die Grundversion (Basic level). Die Variante zur Instandhaltung (Maintenance level) bietet zusätzliche Funktionen und Fähigkeiten. Der Zugriff darauf hängt von der Länge des vereinbarten Supports ab.
# # #

Wind River, www.windriver.com, ist ein weltweit führender Anbieter von Embedded Software und Services, um vernetzte intelligente Geräte zu schaffen.

Pressekontakte:
Wind River GmbH, 85737 Ismaning, Evelyn Hochholzer; Tel.: 089/962445-120; eMail: evi.hochholzer@windriver.com
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni; Tel.: 089/386659-0, email: beate@lbpr.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4120 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...