info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Document Solutions Deutschland GmbH |

Document Solutions Deutschland stellt neue Version OnBase 7 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wiesbaden, 23.11.2007 - In der aktuellen Anbieterbewertung "The Forrester WaveTM Vendor Summary" aus dem 4. Quartal 2007 wird Hyland Software Inc., Hersteller der ECM-Suite OnBase, als "Strong Performer" ausgezeichnet.

Forrester sieht bei OnBase besondere Stärken in den Bereichen Archivierung und Imaging. Die in der letzten Studie hervorgehobenen transaktionsorientierten Funktionalitäten werden optimal durch Hyland's Branchenausrichtung ergänzt. Hyland verfolgt die Strategie, die Kernfunktionalitäten der ECM-Suite auf die besonderen Anforderungen in den Marktsegmenten Gesundheitswesen, Fertigung, öffentliche Verwaltung, Bildungswesen, Finanzdienstleistungen und Versicherungen auszurichten. Dies sowie die starke Kundenorientierung, durch die sich Hyland auszeichnet, machen Hyland insgesamt zu einem "Strong Performer" und herausragend bei transaktionsorientierten Anwendungen.

Darüber hinaus werden auch die erweiterten Funktionalitäten für das Business Process Management, Dokumentenoutput und die erprobte Technologie der eMail-Archivierung in dem Bericht positiv herausgestellt.


Mit der gerade neu erschienen Version 7 von OnBase demonstriert Hyland weiterhin die Microsoft-Orientierung bei der Softwareentwicklung. Zu den neuen Funktionalitäten von OnBase zählen unter anderem:

• die Integration für Microsoft Search, die Anwendern von SharePoint oder anderen Microsoft Search fähigen Anwendungen die Suche nach OnBase-Inhalten ermöglicht

• eine Weiterentwicklung, in Zusammenarbeit mit Microsoft, des OnBase Application Enabler zur optimierten Integration in Microsoft Dynamics GP.


Die OnBase Business Process Management Suite wird um Simulations-, Kontroll- und Reportingtools ergänzt, mit denen Prozesse strategisch getestet und analysiert werden können.

• Mithilfe der Business Activity Monitoring (BAM) Portlets kann rechtzeitig auf kritische Situationen wie Arbeitsüberlastung, unerledigte Aufgaben und unvollständige Transaktionen reagiert werden. Alle OnBase-Portlets können einfach in bestehende Firmenportale integriert werden.

• Weitere Funktionen der BPM-Suite sind beispielsweise der OnBase Extractor für Data Warehousing sowie ein Business Process Modeling Tool.


Zusätzlich zu den vielen neuen Funktionalitäten gibt es zahlreiche Verbesserungen für vorhandene Module. Hierzu zählen beispielsweise:

• E-mail Archive: dieses stellt nun eine Ansicht der archivierten E-mails über das Outlook-Interface zur Verfügung, außerdem wurden Workstation- und Backfile-Crawlers hinzugefügt.

• Java Client für den OnBase Web Server: dieser verwendet nun einen OnBase Java Viewer, der das Anzeigen von Kontextmenüs, das Generieren von E-Forms und Standard / HTML-basierende Abfragen unterstützt.

• Document Imaging und Disconnected Scanning bieten nun ebenfalls weitere Scanqueue-Optionen.


Für ausführlichere Informationen zu OnBase 7 wenden Sie sich an den deutschen Vertriebspartner Document Solutions Deutschland GmbH.


Über Document Solutions Deutschland GmbH:
Die Document Solutions Deutschland GmbH ist seit 1998 erfolgreich in dem IT-Segment ECM etabliert und betreut Behörden, Konzerne und mittelständische Unternehmen. Document Solutions ist dabei auf die Beratung, Einführung und den Betrieb von Lösungen im Bereich Dokumentenmanagement, Workflowlösungen sowie elektronische Archivierung spezialisiert.

Im Rahmen der von Document Solutions durchgeführten Projekte werden schlanke und effiziente Lösungen implementiert, die den organisatorischen und IT-technischen Hintergrund des Kunden berücksichtigen. Dabei geht es nicht nur darum, die richtigen Softwarewerkzeuge für den Kunden auszuwählen bzw. ergonomische und sichere Softwarelösungen zu realisieren, sondern auch Organisationsstrukturen und Abläufe effizient und flexibel zu gestalten.

Kontakt:
Document Solutions Deutschland GmbH
Monika Märtens
Hagenauer Straße 53
65203 Wiesbaden
Telefon (0611) 56508-113
mmaertens@documentsolutions.de

Web: http://www.documentsolutions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Märtens, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3818 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Document Solutions Deutschland GmbH lesen:

Document Solutions Deutschland GmbH | 22.07.2008

Document Solutions Deutschland GmbH: Intelligente ECM-Lösungen auf der DMS Expo 2008

Auf dem Stand von Hyland Software (Halle 7, Stand A 040), an dem Document Solutions auch in diesem Jahr wieder als deutscher Vertriebspartner teilnehmen wird, werden neben der SharePoint-Integration Lösungen für den Bereich Human Resources (Beispie...
Document Solutions Deutschland GmbH | 17.07.2008

Document Solutions Deutschland GmbH: Intelligente ECM-Lösungen mit SharePoint

Hyland als Microsoft Gold Certified Partner und „Managed“ ISV (Independent Solutions Vendor) arbeitet kontinuierlich, in regelmäßigen Meetings mit Microsoft, an weiteren Integrationsmöglichkeiten. Hyland ist außerdem Teil eines exklusiven „Dev...
Document Solutions Deutschland GmbH | 09.11.2007

Document Solutions Deutschland GmbH: SharePoint als Baustein einer erfolgreichen ECM-Strategie

Die Firma Document Solutions ist deutscher Vertriebspartner des Softwareherstellers Hyland Software, der Microsoft Office SharePoint Server 2007 (MOSS 2007) als optimale Plattform zur Erweiterung der zahlreichen Content- und Prozess-Management-Funkti...