info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Redaktionsbüro für Bild & Text |

Hohe Qualitätsstandards in Unternehmen durch Benchmarking und gezielte Schulungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Institut für Gesundheit, Soziales und Bildung bietet ein breites Spektrum von Kundenbefragungen im Gesundheitswesen, Sozialwesen und Bildungsbereich an.

Die Infrastruktur eines Unternehmens erfassen, durchleuchten und Innovationen beschleunigen, dadurch Abwärtstrends vermeiden und bestenfalls transformieren – diese Möglichkeit bietet das in Wollerau in der Schweiz ansässige IGSB, sprich Institut für Gesundheit, Soziales und Bildung. Der Schlüssel dafür ist Benchmarking, d.h. ein Prozess, der Leistungen aus Kundensicht miteinander vergleicht. Mittels Benchmarks werden Daten der Institutionen verglichen - die eingesetzte Software nennt sich „Health-Compare“. Das Instrument sind validierte Fragebögen, die ein breites Kundenspektrum abdecken. Der Wert liegt darin, dass Institutionen oder Teams sich nach den eigenen Ergebnissen und externen Vergleichen zusammensetzen und die Qualität ihrer Prozessregelungen vergleichen und so voneinander lernen. Hier zeigt sich, dass IGSB mit einem sehr guten Preis–/Leistungsverhältnis den Markt zukünftig dominieren wird. Untersucht werden in 14 detaillierten Fragebögen die Zufriedenheit von Mitarbeitern, Vorgesetzten, Bewohnern in Alters- und Pflegeheimen, Patienten, niedergelassenen Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen - sowie auch Schülern, Lernenden und Studierenden. Möglich ist eine ausschließliche Online-Befragung – abhängig von den Wünschen und Möglichkeiten der Institutionen und Firmen.

Wichtig ist die Erkenntnis, dass die erste Befragung einen ersten Eindruck bietet, die zweite zeigt den ersten Vergleich aufzeigt und die dritte Befragung den ersten Trend. offenbart. Nach Absprache werden zusätzlich Entwicklungsworkshops angeboten, die helfen, die richtigen Prioritäten zu setzen und Trends zu steuern, um Prozesse nachhaltig zu verbessern. Musterbeispiele geben einen umfassenden Einblick in die Fragestellungen und eine Demoversion zeigt den Überblick über die Qualität des Instrumentes sowie die zeitnahe Auswertung nach Abschluss der Befragung. So können Kunden bereits vor dem Kauf der Fragebögen alle Musterfragen selbst bewerten und erhalten eine detaillierte Vorstellung der Ergebnisabbildung. Ab einer 3-jährigen, vertraglichen Bindung wird eine Rabattstaffel angeboten, für 3 Jahre 15% und für 5 Jahre 35%, für 7 Jahre 50% des Kaufpreises.
Neben den Fragebogenerhebungen bietet das Institut ein sehr umfassendes Schulungsangebot, das durch Einzel- und Teamcoachings, Beratungen, individuelle Marketingkonzeptionen, Aufbau und Umbau von Homepagelösungen sowie Projektmanagement und Organisationsentwicklung ergänzt wird. Kunden werden beim Aufbau und der Entwicklung ihrer Qualitäts-und Organisationsentwicklung bis zur Stufe „Excellence“ begleitet und auf diverse Zertifizierungen vorbereitet.

In den Internetportalen http://www.igsb.net und http://www.health-compare.com können im Online-Shop Softwareprodukte erworben werden wie eine standardisierte Homepage, eine anpassbare Intranetlösung, ein Autoresponder als elektronische Sekretärin sowie ein Organisationshandbuch. Angesichts der Notwendigkeit für die Sicherung der Qualitätsstandards in Unternehmen bietet IGSB eine unerlässliche Hilfestellung.

Kontakt:
Institut für Gesundheit, Soziales und Bildung
Sihleggstraße 23
CH - 8832 Wollerau
info@igsb.net
www.igsb.net
www.health-compare.com


Redaktionsbüro für Bild & Text
Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit
Frank-Michael Preuss - Fotograf & Journalist
Mendelssohnstrasse 7 - 30173 Hannover
fon: 0511 4716-37 - fax: 0511 4716-38
mobil : 0177 5040064
info@fmpreuss.de
http://www.fmpreuss.de


Keywords: Benchmarking, Gesundheitswesen, Workshop, Fragebogen, Schulung, Kurse, Beratung, Intervision, Coaching, Teamentwicklung





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank-Michael Preuss, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3660 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Redaktionsbüro für Bild & Text

Das Redaktionsbüro für Bild & Text übernimmt strategisch durchdachte und praxisnah geplante Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Online- und Printmedien. Das beinhaltet das Schreiben von Pressemitteilungen, Recherchieren und Verfassen von PR-Texten und Fachartikeln sowie die Beratung hinsichtlich geeigneter Medien und den Aufbau eines geeigneten Presseverteilers. Alle Komponenten steigern den Bekanntheitsgrad und das Vertrauen in Produkte und Dienstleistungen. Frank-Michael Preuss arbeitet auch als Coach und im Wissensmanagement für Unternehmer.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Redaktionsbüro für Bild & Text lesen:

Redaktionsbüro für Bild & Text | 04.10.2011

cobra goes iPad: cobra Mobile CRM jetzt auch in HD

Einen Rundumblick auf sämtliche Kundendaten und -informationen bietet die iPad-App des Konstanzer CRM-Herstellers cobra nun auch in optimaler Qualität: Hochauflösend in HD sind mit der speziellen iPad-App deutlich mehr Informationen auf dem Displa...
Redaktionsbüro für Bild & Text | 20.09.2011

Infrarot-Wärmestrahler von Solamagic beheizen das Zelt Festival Ruhr in Bochum

Zum vierten Mal fand zwischen dem 19.08. und dem 04.09. 2011 das Zelt Festival Ruhr statt. Im drittgrößten Ballungsraum Europas wird seit 2008 jedes Jahr im Spätsommer auf einem 25.000 qm großen Areal am Kemnader Stausee 17 Tage lang dieses bemer...
Redaktionsbüro für Bild & Text | 07.03.2011

SOLAMAGIC mit Infrarot-Wärmestrahlern für Industrie und Gewerbe auf der Hannovermesse 2011

Die Knoch-Licht GmbH aus dem thüringischen Zeulenroda, bekannt als Hersteller der umweltbewussten SOLAMAGIC-Infrarot-Produkte, http://www.solamagic.com, stellt auf der Hannovermesse 2011 bereits zum zweiten Mal die umfangreiche Produktpalette kost...