info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Host Europe |

Host Europe wertet Virtual Private Server auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Produktfamilie „VPS 3.0“ bietet kleinen Unternehmen und anspruchsvollen Privatanwendern hohe Verfügbarkeit der Marken-Hardware, kostenlosen Service und große Auswahl bei Betriebssystem und Tools

Ab sofort erhalten Nutzer eines Virtual Private Servers (VPS) bei Host Europe höhere Rechenleistung, mehr Speicherplatz und zusätzliche Funktionen. Die Preise für die je vier neuen Hostingpakete auf Linux- und Windows-Basis bleiben dabei auf dem Niveau der bisherigen VPS-Angebote. Neu hinzu kommt mit „VPS 3.0 MAX“ ein weiteres Premiumprodukt, mit dem Host Europe die Angebotslücke zwischen Virtual Private Servern und Dedicated Servern schließt.

Für ambitionierte Nutzer mit technischem Grundwissen sind VPS eine echte Alternative zum dedizierten Server zu einem Bruchteil des Preises. Dank vollständiger Trennung auf Betriebssystemebene bieten sie eine isolierte Systemumgebung mit allen Administratorrechten und garantierten Hardwareressourcen. Privatanwender, Freiberufler und kleinere Unternehmen schätzen VPS-Systeme als Basis für E-Mail-, Datenbank- und Webserver sowie zahlreiche weitere Serveranwendungen.

Mit VPS 3.0 aktualisiert und erweitert Host Europe sein VPS-Angebot deutlich. Die Produktfamilie bringt eine Reihe neuer Sicherheitsfunktionen, zusätzliche Speicherkapazitäten bis zu 50 Gigabyte sowie bessere Performance durch mehr dynamischen Arbeitsspeicher (RAM). Alle VPS-Angebote von Host Europe sind wahlweise mit Linux (VPS 3.0 Linux L/XL/XXL/MAX) oder Windows Server 2003 (VPS 3.0 Windows L/XL/XXL/MAX) als Betriebssystem erhältlich.

Die wichtigsten neuen Funktionen im Überblick für Linux und Windows:
− VPN-Modul und Firewall für sicheren Zugang
− Webmail, Mailinglisten und beliebig viele E-Mail-Adressen
− grafische Ressourcenüberwachung

Zusätzlich neu nur für Linux:
- Ubuntu als Betriebssystem wählbar
− Apache und Samba Server (in Verbindung mit Plesk) vorinstalliert
− Unterstützung von Ruby und Cron-Jobs

Zusätzlich neu nur für Windows:
− Microsoft Internet Information Services 6
− grafische Diensteverwaltung

VPS 3.0 MAX schließt die Lücke zu dedizierten Servern
Die Kunden verfügen bei VPS-Paketen wie bei einem eigenen oder dedizierten Server über volle Root- bzw. Administratorrechte sowie über garantierte Hardwareressourcen – und das zu deutlich geringeren Kosten. Die Pakete VPS 3.0 L, XL und XXL bieten garantierte RAM-Leistungen zwischen 256 und 1024 MB zu Preisen zwischen 9,99 und 29,99 Euro pro Monat. Mit einem garantierten Arbeitsspeicher von 2048 MB, einem Speicherplatz von 40.000 MB und einem Transfervolumen von 4.000 GB pro Monat erweitert Host Europe mit VPS 3.0 MAX seine Palette um ein neues, noch leistungsstärkeres Paket zum Preis von monatlich 49,99 Euro.

Host Europe setzt für seine VPS-Angebote ausschließlich Dell PowerEdge-Qualitätshardware ein. Maximal 15 Nutzer pro physischem Server stellen auch bei Lastspitzen die vertraglich zugesicherte Performance sicher. Für eine möglichst einfache Administration des eigenen, virtuellen Servers bietet Host Europe seinen Kunden das Managementwerkzeug Plesk. Host Europe garantiert eine Verfügbarkeit von 99,9% und einen Hardwareaustausch innerhalb von vier Stunden. Bei technischen Fragen steht rund um die Uhr der Host Europe-Support im Rechenzentrum in Köln per E-Mail und kostenloser Telefonhotline zur Verfügung. Alle VPS 3.0-Angebote sind ab sofort verfügbar.

Über die Host Europe GmbH
Die Host Europe GmbH entwickelt und vermarktet seit 1997 zuverlässige und innovative Internet-Services für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Einsatz hochausfallsicherer Infrastruktur, Partnerschaften mit kompetenzstarken Technologie-Unternehmen, ein umfassendes Leistungsspektrum skalierbarer und hochwertiger Internet-Services sowie kundenorientierter Support zeichnen Host Europe als einen der führenden Internet-Hosting-Provider aus. Dass das Unternehmen hohen Ansprüchen gerecht wird, hat Host Europe in der Vergangenheit bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Unter anderem wurde Host Europe mit Preisen des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft eco e.V. in der Kategorie „Bester Internet Hoster 2005“ und „Bester Hostinganbieter Geschäftskunden 2007“ ausgezeichnet.
Die Host Europe GmbH ist eine Tochtergesellschaft der am Neuen Markt Englands (AIM) notierten Aktiengesellschaft PIPEX Communications plc. PIPEX ist einer der führenden Internet-Service-Provider und DSL-Breitbandanbieter in England. Die Gruppe betreut heute mehr als eine Million Kunden und hostet über 1.500.000 Domains sowie über 10.000 dedicated/colocated Server in zehn eigenen carrierneutralen Rechenzentren in Deutschland und England.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 567 Wörter, 4604 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Host Europe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Host Europe lesen:

Host Europe | 07.09.2011

VMware zeichnet Host Europe mit dem Status "VMware vCloud Powered" aus

Premiumanbieter Host Europe baut seinen technologischen Vorsprung weiter aus: Host Europe wurde als einer der ersten Hosting-Anbieter im deutschsprachigen Raum von VMware mit dem begehrten Status "VMware vCloud Powered" auszeichnet. Damit kennzeichne...
Host Europe | 24.08.2011

Host Europe Group kauft englischen Hosting-Anbieter Heart Internet

Die Host Europe Group gibt die Übernahme der Heart Internet mit Sitz im englischen Nottingham bekannt. Finanzielle Details der Akquisition wurden nicht veröffentlicht. Mit dem Kauf von Heart Internet wächst die Host Europe Group zum größten A...
Host Europe | 03.08.2011

Host Europe gibt im ersten Jahr 50 Prozent Rabatt auf .info-Domains

Premiumanbieter Host Europe lässt die Preise für die Toplevel-Domain .info im August schmelzen. Kunden, die bis Ende August eine neue .info-Domain bei Host Europe registrieren, erhalten diese im ersten Jahr schon ab 0,50 Euro pro Monat. Mit de...