info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
web4biz - ein Produkt der ic4b AG |

web4biz und t.i.m zeigen der DIS AG die Zahlen im Detail

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit t.i.m, der BI-Lösung von Triangle Solutions, als zentraler Schnittstelle, und web4biz als Content Management System, das die Funktionen und Inhalte bereitstellt und verteilt.

Die DIS Deutscher Industrie Service AG gehört mit rund 10.000 Mitarbeitern und 172 Niederlassungen zu den fünf größten Anbietern auf dem deutschen Zeitarbeitsmarkt.

Um die Konzernstrukturen darzustellen sowie die einzelnen Niederlassungen einzubinden und Ressourcen wirtschaftlich zu planen, sind verschiedene operative Systeme wie PeopleSoft und weitere diverse ERP-Systeme und etliche branchenspezifische Anwendungen im Einsatz. Diese erlaubten es bislang nicht, betriebswirtschaftliche Daten einzelner Gruppen oder Projekte bis in die tiefste Ebene leicht und übersichtlich darzustellen.
Hier war eine zentrale, webbasierte Business Intelligence-Lösung (BI) gefragt, auf die die jeweiligen Anwender (Niederlassungsleiter) über das Intranet zugreifen können.
Mit dem datawarehouse t.i.m, der B.I.-Lösung von Triangle Solutions, als zentraler Schnittstelle und web4biz als Content Management System, das die Funktionen und Inhalte bereitstellt und verteilt, kamen zwei Lösungen zum Einsatz, die sich bereits in zahlreichen, ähnlichen Projekten gemeinsam bewährt haben.
Nach nur vier Monaten erhielten die Anwender (Niederlassungsleiter) die Möglichkeit, über das Intranet betriebswirtschafltiche Kennzahlen einzusehen und, mit Hilfe einer benutzerfreundlichen Oberfläche, über die Kontensalden bis zu den Kontenbewegungen zu gelangen. Ob Bilanzzahlen, offene Posten, Kundenumsätze oder andere Kennzahlen - das Management und die Projektleiter haben so schnell und übersichtlich einen Überblick über ihre Zahlen.


Web: http://www.web4biz.de/de/referenzen/sonstige/disag/index.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Bothe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1541 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema