info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rainbow Technologies GmbH |

Internationale strategische Partnerschaft von Rainbow Technologies und Giesecke & Devrient

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rainbow Technologies entwickelt gemeinsam mit Giesecke & Devrient die nächste Generation der Smart Token Sicherheitstechnologien


München, Deutschland und IRVINE, Kalifornien, USA - Rainbow eSecurity, ein Unternehmensbereich der Rainbow Technologies Gruppe (Nasdaq: RNBO), führender Anbieter von Sicherheitslösungen für Internet und eCommerce-Anwendungen, und der internationale Technologiekonzern Giesecke & Devrient (G&D), haben eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen werden eine neue Generation von intelligenten Authentisierungstoken entwickeln und vermarkten.

“Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit einem so erfolgreichen und etabliertem Unternehmen im Bereich der Sicherheitstechnologien”, sagt Graham Peat, Europäischer Marketing Manager, Rainbow Technologies. “Wir arbeiten bereits gemeinsam an neuen, innovativen Produkten, in die das Know-how der Experten beider Unternehmen aus den Bereichen Chipkarten- und Sicherheitstechnologien einfließt. Wir bringen damit das Thema Sicherheit ein Stück voran. Die Partnerschaft mit G&D ermöglicht es uns, Kunden und potenziellen Neukunden innovative und einfach anzuwendende Sicherheitslösungen anzubieten.”

Die schnelle Entwicklung von E-Commerce und IT-Sicherheit verlangt nach kompletten Lösungen mit marktführenden Partnern. Rainbow ist ein international tätiges Unternehmen, das mit seinen Sicherheitslösungen über einen hohen Marktanteil, vor allem in den USA verfügt. Die Partnerschaft von G&D und Rainbow bietet beiden Unternehmen die Möglichkeit, gemeinsam neue Märkte zu erschließen.

“Wir freuen uns über die weltweite Zusammenarbeit mit Rainbow Technologies”, sagt Harald Gerber, Manager strategisches Marketing, G&D. “Das starke Team aus Entwicklungsingenieuren beider Unternehmen wird mit großem Engagement eine neue Generation von Sicherheitshardware entwickeln.”



Weitere Informationen über Rainbow Technologies

Rainbow Technologies wurde 1984 gegründet und ist ein führender Anbieter von Sicherheitslösungen für das Internet und den E-Commerce. Die Kerntechnologie von Rainbow kommt in einer Vielzahl von Internetanwendungen zum Einsatz, angefangen bei der Absicherung von Software, bis hin zur Beschleunigung vertraulicher Kommunikation beim elektronischen Handel und in Virtual Private Networks (VPN). Die Produktpalette umfasst Karten für den Schutz von Internet-Servern sowie für die Beschleunigung von VPNs; Lösungen gegen Software-Piraterie, Produkte für die Software-Distribution per Internet; PKI-basierte Sicherheitslösungen; Sicherheitssysteme für Sprach-, Daten- und Satellitenübertragungen und USB-basierte Authentifizierungsschlüssel.
Der Hauptsitz des Unternehmens ist Irvine, Kalifornien. Weitere Büros befinden sich in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Australien, China, Indien, den Niederlanden, Russland und Taiwan. Ein Netzwerk mit nahezu 50 autorisierten Distributoren unterstützt Rainbow dabei, in mehr als 100 Ländern den Kunden zu dienen. Falls Sie mehr über Rainbow Technologies erfahren möchten, besuchen Sie unsere Website http://www.rainbow.com.



Weitere Informationen über Giesecke & Devrient

Giesecke & Devrient (G&D) ist ein internationaler Technologiekonzern. 1852 gegründet, hat sich G&D zunächst auf den Banknotendruck und die Lieferung von Sicherheitspapieren und Maschinen zur Banknotenbearbeitung spezialisiert. Heute ist G&D auch Technologieführer bei Smart Cards und Systemlösungen für die Bereiche Telekommunikation, elektronischer Zahlungsverkehr, Transport, Gesundheit, Personenidentifizierung, Kundenbindung, Pay TV, Multimedia und Internet-Sicherheit (Public Key Infrastruktur).
Die G&D-Gruppe mit Sitz in München, verfügt über Tochterunternehmen und Joint Ventures in der ganzen Welt. G&D zählt weltweit rund 7,000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2000 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro.
Weitere Informationen: www.gieseckedevrient.com


Kontakt:
Dan Chmielewski / Graham Peat
Rainbow Technologies
+1 949 450-7377
mailto:dchm@rainbow.com
mailto:GPeat@UK.rainbow.com

Catherine Eyres / Sarah Hewitt
Strategic Alliance International
+44 1494 434 434
mailto:catherinee@strategicpr.net
mailto:sarahh@strategicpr.net

Deborah Jones,
Strategies
+1 714 957-8880 X113
Deborah@strategiesadpr.com

Harald Gerber, Marketing Manager
Giesecke & Devrient GmbH
+49 89 4119 2231
mailto:harald.gerber@gdm.de

Andrea Bockholt, Pressesprecherin
Giesecke & Devrient GmbH
+49 89 41 19 2422
mailto: andrea.bockholt@gdm.de


Web: http://www.rainbow.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 4059 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rainbow Technologies GmbH lesen:

Rainbow Technologies GmbH | 26.11.2002

Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz

Um die SSH-Software zu aktivieren, muss der iKey lediglich am USB-Port des Laptop oder PC eingesteckt werden. Der Schlüssel eignet sich zur Sicherung der Hardware, Zugriffskontrolle auf Netzwerkressourcen und überall dort, wo Passwörter, Cookies, ...
Rainbow Technologies GmbH | 20.11.2002

IDC-Studie bestätigt Marktführerschaft

„Die durch USB-Token ermöglichte Sicherheit, Flexibilität und schnelle Einsatzbereitschaft trei-ben die Akzeptanz voran. Der iKey, der zugleich auf die Anforderungen unseres bestehenden Marktes ausgerichtet ist und darüber hinaus neue Märkte fü...
Rainbow Technologies GmbH | 11.11.2002

Sentinel verzeichnet Marktanteil von 42 Prozent unter den Software-Lizenz-Authentifizierungs-Token

Laut Prognosen der IDC wird erwartet, dass der SLAT-Markt von 105 Millionen US-Dollar in 2001 auf voraussichtlich 150 Millionen US-Dollar bis zum Jahr 2006 anwächst und damit zehn Prozent des Gesamtmarkts für die Hardware-Authentifikation ausmacht....