info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ONStor |

Mit Vollgas ins neue Jahr: ONStor-Reseller Kramer & Crew präsentiert die neue Generation von NAS in ihrem mobilen Rechenzentrum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Im CrewCar zeigt der Systemintegrator Live-Demos von Speicherlösungen und komplexen Prozessen direkt beim Kunden


Frankfurt/München 06. Dezember 2007 – Passend zu den Network Attached Storage (NAS)-Lösungen der neuen Generation machen auch die ONStor-Reseller mit neuen Ideen mobil für das neue Jahr. Kramer & Crew, seit 2006 Reseller der ONStor Clustered NAS-Produktfamilie Bobcat und Pantera, kommen mit ihrem mobilen Rechenzentrum im CrewCar direkt zum Kunden.

Das geräumige CrewCar bringt zum vereinbarten Termin eine komplette IT-Infrastruktur zum Unternehmen des Interessenten. So können Speicherlösungen und komplexe Prozesse wie Virtualisierung, Speicher- und Datenmanagement live demonstriert werden. Gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet die Crew eine individuelle Lösung auf Basis der Anforderungen und der bestehenden IT-Infrastruktur des Kunden.

„Dieser Ansatz passt hervorragend zur Philosophie von ONStor“, erläutert Roland Voelskow, VP Continental Europe von ONStor. „Unsere NAS-Lösungen sind die ersten offenen und hoch skalierbaren Systeme für Clustered NAS. Wir zwängen die Systeme nicht mehr in proprietäre Blackbox-Monoliten sondern stellen den Kunden frei, welche Speicherressorcen sie integrieren wollen. Unsere Reseller können Unternehmen hervorragend dabei beraten, welche Kombination sich am besten in ihre bestehende IT-Umgebung einfügt oder die Lösung erweitert.“

„Das neue offene NAS-Konzept von ONStor hat uns überzeugt“, bestätigt Uwe Kramer Geschäftsführer von Kramer & Crew. „Der Trend geht weiter dahin, Speicher zu konsolidieren und zu virtualisieren. Damit werden die Betriebs- und Gesamtkosten der Storage-Umgebungen gesenkt und gleichzeitig die Administration vereinfacht. ONStor NAS-Gateways übernehmen hierbei eine wichtige Rolle: Sie kombinieren die Stärken von SAN-Umgebungen und NAS, fungieren als Vermittler zwischen Fibre Channel- und Ethernet-Netzwerken und ermöglichen es, zentrale Speicherressourcen in SAN-Umgebungen zu nutzen, um diese dann z.B. als FileService im Netzwerk zur Verfügung zu stellen.“

ONStor Lösungen sind nicht auf bestimmte Speicher-Hardware angewiesen, sondern arbeiten praktisch mit jedem beliebigen RAID-Array zusammen. So können Kunden vorhandene Storage-Systeme unterschiedlicher Güteklassen wie SATA oder FC verwenden oder später hinzufügen. Die kompakten NAS-Gateways lassen sich ohne großen Aufwand in Windows, Unix, Linux- und Mac-Umgebungen einbinden und sind einfach zu bedienen.

Die Highlights der ONStor-Lösung nach Ansicht von Kramer & Crew: herstellerunabhängige Integration, Virtualisierung und N+1 Cluster Funktionalität für eine stufenlose Skalierbarkeit, Multiprotokollzugriff für CIFS und NFS User, inklusive Cross-Plattform Authentication, bis zu 4 PB verwaltete Gesamtkapazität.

Bildmaterial steht unter http://www.gcpr.de/1-1/onstor_kramer_crew_071205.html zum Download bereit.

Informationen zu ONStor
ONStor senkt die Kosten für die Speicherverwaltung mit skalierbaren NAS-Clustern. Für Unternehmen bedeutet dies Ersparnisse in Höhe von 50 % ihrer TCO. Die Systeme ermöglichen den Kunden einen Einstieg mit geringen Investitionen und erlauben eine umfassende Skalierung bei zunehmenden Anforderungen. Die mehrfach ausgezeichneten Pantera Clustered NAS-Systeme und Bobcat NAS Gateways von ONStor konsolidieren Informationen aus verschiedenen Windows-, UNIX- und Linux-Geräten in einer einheitlichen hochskalierbaren Dateispeicherumgebung. Die offene Speicherarchitektur ermöglicht die Nutzung bestehender Unternehmensressourcen, und durch die integrierte File Server-Virtualisierung können Ressourcen schnell neu zugewiesen werden, um auf die sich verändernden Anforderungen zu reagieren. ONStor hat sich an Hunderten von Unternehmensstandorten bewährt und bietet einen kosteneffektiven Ansatz für skalierbare Datenspeicherung. Weitere Informationen zu ONStor finden Sie unter www.onstor.com.

©2007 ONStor, Inc. Alle Rechte vorbehalten. ONStor, das ONStor Logo, Pantera, ONStor Bobcat, EverON, AutoGrow, PSQuota, Data Snap, Data Restore und STOR-FS sind Marken von ONStor, Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Warenbezeichnungen und Marken können Eigentum der jeweiligen Inhaber sein. Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Angeboten können durch nachfolgende Dokumente aktualisiert und ohne Vorankündigung geändert werden. Aktuelle Informationen und Spezifikationen zu ONStor, Inc. sowie zu seinen Angeboten und Dienstleistungen erhalten Sie bei Ihrem Händler vor Ort oder der Firmenzentrale.

Informationen zu Kramer & Crew:
Als eigentümergeführtes IT-Unternehmen realisiert Kramer & Crew seit 1992 komplexe Projekte für namhafte mittelständische Unternehmen. Das Leistungsspektrum reicht von der individuellen, unabhängigen Beratung über die Integration innovativer, ganzheitlicher IT-Systemlösungen bis zur professionellen, kostenbewussten Projektsteuerung. Schon früh wandte sich Kramer & Crew den zukunftsweisenden Themen Server-based Computing und Information Lifecycle Management (ILM) zu. Virtualisierung und Konsolidierung von Server- und Storage-Umgebungen sowie open-NAS-basierte Filer bilden einen Leistungsschwerpunkt. Im CrewCar erleben interessierte Unternehmen vor Ort die Live-Demonstrationen komplexer IT-Prozesse.

Pressekontakt Deutschland:

Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Strasse 14
85748 Garching/München
Tel.: +49 89 360 363–40
wibke@gcpr.net

Unternehmenskontakt

Kramer & Crew GmbH & Co. KG
Sascha Kiszelis
Stolbergerstr. 5 50933 Köln
mailto:skiszelis@kramerundcrew.de
Tel.: 0221 / 954243-67
Fax: 0221 / 954243-20
http://www.kramerundcrew.de

ONStor GmbH
Dana Rössel
Schleussnerstr. 42
63263 Neu-Isenburg
Tel.: +49 6102 884 84-10
dana.roessel@onstor.com

Web: http://www.onstor.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 661 Wörter, 5733 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ONStor lesen:

ONStor | 06.10.2008

ONStors neue schlüsselfertige NAS-Lösungen haben den Mittelstand im Visier und werden exklusiv über Reseller Kanäle verkauft

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 06. Oktober 2008 — NAS-Spezialist ONStor Inc. stellt seine neuen, integrierten NAS-Lösungen Pantera 3110 und 3110-HA vor. Diese Lösungen wurden extra für den exklusiven Reseller-Vertrieb entwickelt. Die extrem e...
ONStor | 15.07.2008

ONStor bringt mit „Cougar“ neue Produktline für NAS

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 15. Juli 2008 – ONStor Inc., führender Anbieter von Cluster-NAS-Lösungen für Unternehmen und Organisationen, die umfangreiche Inhalte zu verwalten haben, gibt den Start des NAS-Gateway seiner Cougar 6000er Seri...
ONStor | 17.06.2008

ONStor-Trendstudie von der Gartner IT Expo belegt: CIO’s befürworten Speichervirtualisierung

CAMPBELL, Kalifornien – 17. Juni 2008 – Speichervirtualisierung wird weitestgehend als der beste Weg zu einer flexiblen, skalierbaren und hochverfügbaren Speicherumgebung wahrgenommen, so eine Trendstudie von NAS-Experten ONStor, die auf der Gartn...