info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TelekomForum |

12. JahresKongress des TelekomForum: „ICT – Treiber, Trends und Potentiale“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


TelekomForum lädt zu seinem JahresKongress am 19. und 20.02.2008 nach Hamburg


Bonn, 13. Dezember 2007 +++ Das TelekomForum, der Geschäftskundenbeirat der Deutschen Telekom AG, veranstaltet seinen 12. JahresKongress am 19. und 20. Februar 2008 im Grand Elysee Hotel in Hamburg. Unter dem Motto „ICT – Treiber, Trends und Potentiale“ informieren auf dem JahresKongress (www.jahreskongress2008.de) hochkarätige Referenten über die wesentlichen Entwicklungen und Trends der TIMES-Branchen Telekommunikation, Informationstechnik, Multimedia, Entertainment und Sicherheit. Dabei räumt das TelekomForum der wissenschaftlichen Perspektive in diesem Jahr viel Platz ein und hat beispielsweise den Nobelpreisträger für Physik Prof. Joseph H. Taylor von der Princeton University als Key Note Speaker verpflichtet. Zu den weiteren Referenten, die an den zwei Kongresstagen in ihren Vorträgen auch die Blickwinkel Amerikas und Asiens einbringen werden, gehört beispielsweise Christoph Nettesmann, Geschäftsführer der Boston Consulting Group, mit seinem Thema „Trends in the Asian Telecom World“. Weitere Trends im ICT-Markt beleuchtet Johannes Züll, Geschäftsführer der RTL interactive GmbH, in seinem Vortrag „Die Zukunft der Medienlandschaft“, und Prof. Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der Geschäftsführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, referiert über das Thema „Von Suchmaschinen zu Antwortmaschinen: semantische Technologien und personalisierte Portale im Web 3.0“. Durch die Veranstaltung führt wie in den Vorjahren der Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer.

Als weitere Referenten des JahresKongress erwartet das TelekomForum Lars Bodenheimer, Vice President Detecon Inc., Dirk Fromm von Dirk Heuß PR; Dr. Herbert Kircher, Geschäftsführer IBM Deutschland Entwicklung GmbH; Haifeng Ling, Vice President European Region Huawei Technologies; Prof. Thomas Magedanz von der FHG Fokus Berlin und der TU Berlin; Prof. Hartmut Pohl von der FH Bonn-Rhein-Sieg sowie den Vorstandsvorsitzenden des TelekomForum Prof. Manfred Schlottke. Nachdem der JahresKongress in den vergangenen Jahren in München abgehalten wurde, findet er jetzt abwechselnd in München, Hamburg, Düsseldorf und Berlin statt. Neu ist auch, dass das TelekomForum auf seinem JahresKongress Diskussionsveranstaltungen in Kleingruppen mit einzelnen Referenten anbietet: Außerhalb des eigentlichen Kongressrahmens haben die Teilnehmer so die Möglichkeit, Vortragsthemen vertiefend zu diskutieren und auch konkrete Fragestellungen aus dem eigenen Unternehmen zu besprechen. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung gibt es unter www.jahreskongress2008.de.



Über das TelekomForum

Das TelekomForum, der Geschäftskundenbeirat der Deutschen Telekom AG e.V. mit Sitz in Bonn, besteht seit 1996. Das TelekomForum ist eine Anwendervereinigung, in der sich die großen Geschäftskunden der Deutschen Telekom zusammengeschlossen haben. Das TelekomForum ist in der Rechtsform des Vereins organisiert, rechtlich selbstständig und zählt mehr als 500 Mitgliedsunternehmen. All diesen Großunternehmen ist gemeinsam, dass der Aspekt der Telekommunikation für ihre Geschäftsziele eine herausragende Rolle spielt. Dem Motto des TelekomForum gemäß – „Mitgestalten im Dialog“ – üben seine Mitglieder einen konstruktiven Einfluss auf die Gestaltung und die Weiterentwicklung des Produkt- und Lösungsportfolios der Deutschen Telekom aus.

Das TelekomForum stellt zudem eine exklusive Plattform für den Erfahrungs- und Informationsaustausch dar – zwischen den Mitgliedsunternehmen selbst genauso wie zwischen den Mitgliedern und der Deutschen Telekom. Das TelekomForum bietet einen Wissensvorsprung durch die für Mitglieder kostenfreie Teilnahme an FachKongressen, KompetenzTagen, Innovationsworkshops und am JahresKongress, dem Höhepunkt der jährlichen Aktivitäten. Um die Kooperation untereinander zu verbessern und das Meinungsbild der Mitglieder stärker in die öffentliche und interne Kommunikation einbinden zu können, werden die Mitglieder des TelekomForum zweimal jährlich im Rahmen eines Panels zu den aktuellen Trends des TK- und IT-Markts befragt. Hinzu kommt die Möglichkeit, sich an nationalen ApplicationBriefings und internationalen ExecutiveBriefings zu beteiligen und so vom Erfahrungsaustausch mit solchen Unternehmen, Forschungsinstituten oder Universitäten zu profitieren, die richtungsweisende TK/IT-Anwendungen entwickeln oder anbieten.



Kontakt:
TelekomForum e.V.
Bernd J. Mischlewski
Godesberger Allee 117
53175 Bonn
Tel 0228 / 181 - 52 401
Fax 0228 / 181 - 52 409
Bernd.Mischlewski@telekom.de
www.telekomforum.de

Möller Horcher Public Relations GmbH
Niederlassung Dresden
Sandy Wilzek
Halsbrücker Str. 31a
D-09599 Freiberg
Tel 03731 / 7736 - 56
Fax 03731 / 7736 - 58
sandy.wilzek@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Menkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3317 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TelekomForum lesen:

TelekomForum | 15.09.2009

Risiko-Management ist Hauptthema beim 6. SecuritySymposium des TelekomForum

Bonn, 15. September 2009 +++ Das TelekomForum, der Geschäftskundenbeirat der Deutschen Telekom AG, veranstaltet am 03. November 2009 sein 6. SecuritySymposium. In diesem Jahr steht die Sicherheits-Fachtagung ganz im Zeichen des Themas Risiko-Managem...
TelekomForum | 05.05.2009

2. TelekomForum FachKongress „IT-Trends“ am 4. Juni 2009 in München

Als Vortragende auf dem TelekomForum FachKongress IT-Trends sind des Weiteren vorgesehen: Wolfgang Dürr, Vorstand Technik bei Mikado; Dirk Fromm, Management Communication Expert bei Dirk Heuß PR; und Hartmut Lüerßen, Partner von Lünendonk. Moder...
TelekomForum | 06.04.2009

FachKongress des TelekomForum beleuchtet am 7. Mai in Berlin die „Lebens- und Arbeitswelt der Zukunft“

Als Vortragende auf dem TelekomForum FachKongress „Lebens- und Arbeitswelten der Zukunft“ sind des Weiteren vorgesehen: Prof. Gesche Joost, Juniorprofessorin „Interaction Design & Media“ an der TU Berlin; Dr. Alexander Raake, Senior Scientist bei...