info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tecnomen GmbH |

TECNOMEN LIEFERT ASSISTING INTELLIGENT PERIPHERALS AN TELEKOM AUSTRIA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Tecnomen Corporation wurde von AOSA Telekom GmbH beauftragt, die landesweite Intelligent Network (IN) Plattform der Telekom Austria mit Assisting Intelligent Peripherals (AIP) auszurüsten.

Die Assisting Intelligent Peripherals und das betriebliche Wartungszentrum (Operating Maintenance Centre) wurden für fünf verschiedene Standorte in Österreich bestellt. Alle AIPs werden im Frühjahr 2002 in kommerziellen Betrieb genommen. In der ersten Phase liefert Tecnomen einen zentral verwalteten Ansagedienst .

Tecnomen’s Intelligent Peripheral ist ein Bestandteil intelligenter Netze, das umfassende Möglichkeiten zur Verwaltung interaktiver Funktionen und Sprachansagen bietet. Auch zur Erweiterung der Kapazitäten fremder Systeme kann es genutzt werden. Das Intelligent Peripheral kann separat als Teil eines fremdgelieferten IN Systems eingesetzt werden, ist jedoch stets Bestandteil des Tecnomen Prepaid Systems.

Tecnomens Erfolg und gute Position auf dem von starkem Wettbewerb gekennzeichneten österreichischen Markt beruht auf den hochwertigen Produkten und dem zuverlässigen Service des Unternehmens. Tecnomen unterhält eine enge Beziehung zu seinem Partner Siemens, der das Tecnomen AIP zertifiziert und in die Siemens IN Plattform INXpress integriert hat. Tecnomens AIP Lösungen unterstützen Telekom Austria im Angebot innovativer Dienste.

“Mit der Lieferung unseres AIPs für die Intelligent Network (IN) Plattform der Telekom Austria stellt Tecnomen seine Fähigkeit unter Beweis, IN Produkte für Netzbetreiber bereitzustellen, die neue und effiziente IN Dienste möglich machen. Darüber hinaus bestätigt dieser neue Auftrag unsere gute Zusammenarbeit mit Siemens und baut auf den erfolgreichen Kundenprojekten auf, die wir gemeinsam mit Siemens durchgeführt haben“, berichtet Thomas Braun, Account Manager der Tecnomen GmbH.

Tecnomen entwickelt Mehrwertdiensteplattformen für Netzbetreiber und Service Provider. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Messaging Systemen und ist ein Pionier in der Entwicklung von mobilen Internetlösungen. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst außerdem Prepaid und Wide-Area Paging Systeme. Tecnomens Produkte und Services werden global angeboten und vermarktet. Tecnomen ist weltweit in 13 Niederlassungen vertreten. Die Produkte wurden bisher in mehr als 30 Länder geliefert. Tecnomen beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter und wird an der Börse Helsinki geführt. www.tecnomen.com.

Telekom Austria AG ist der führende österreichische Telekommunikationsanbieter. Seit November 2000 wird das Unternehmen an den Börsen von Wien und New York geführt. Die Gruppe betreut vier Geschäftsbereiche: Festnetz, mobile Kommunikation, Datenkommunikation und Internet. Das Unternehmen ist über die Grenzen Österreichs hinaus in der tschechischen Republik, Kroatien und Slowenien aktiv.

AOSA Telekom GmbH & Co. ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Siemens und Alcatel. AOSA beliefert den österreichischen Markt mit Telekommunikationsinfrastruktur.

Pressekontakt:
Cora Ahl
EAST SIDE Consulting
ahl@east-side-consulting.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cora Ahl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 2937 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tecnomen GmbH lesen:

Tecnomen GmbH | 14.02.2002

Tecnomen demonstriert auf der CeBIT 2002 Multimedia Messaging live

Tecnomen demonstriert mit MMS Image Messaging die Übertragung von Bildnachrichten zwischen zwei Ericsson T68 Mobiltelefonen über das Tecnomen MMSC (Multimedia Messaging Service Center). Tecnomen MMSC gibt Netzbetreibern die Möglichkeit, ihre Inves...
Tecnomen GmbH | 05.02.2002

TECNOMEN UND MOBILKOM AUSTRIA TESTEN MULTIMEDIA MESSAGING

Die Tecnomen MMSC Plattform ist bereits weltweit für kommerzielle Anwendungen verfügbar und ermöglicht Netzbetreibern und Service Providern die Bereitstellung umfassender Multimedia Messaging Dienste für deren Kundengruppen. Sie unterstützt auch...
Tecnomen GmbH | 22.01.2002

Tecnomen meldet gute Auftragslage im vierten Quartal 2001

Tecnomen konnte seine gute Position in Südamerika weiter ausbauen und belieferte den venezolanischen Betreiber Digitel, ein Unternehmen der Telecom Italia Mobile (TIM), mit einer Ausbaustufe für das bestehende Voice Mail System. Der Vertrag umfasst...