info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HumanConcepts |

HumanConcepts ermöglicht Zurückschreiben von geänderten Persis-Daten aus OrgPlus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Willich – 18. Dezember 2007 – HumanConcepts, führender Anbieter von intelligenter Organigramm-Software zur Personalplanung und Mitarbeiterdar-stellung, und Persis wollen ihre Zusammenarbeit im kommenden Jahr noch weiter vertiefen. Auf dem gemeinsamem Workshop am 07.12.2007 in Heidenheim wurde vereinbart, alle Persis-Module an OrgPlus anzubinden. Darüber hinaus wird HumanConcepts einen Schnittstelle programmieren, damit die von Persis im-portierten Daten nach der Modellierung oder Änderung in der opx-Datei von OrgPlus automatisch wieder in die Persis-Datenbank zurückgeschrieben werden können.
„Mit der Möglichkeit, importierte Persis-Daten nach der Bearbeitung in OrgPlus wieder in die Persis-Datenbank zurückschreiben zu können, wird die Effektivität derjenigen Unter-nehmen, die sowohl Persis als auch OrgPlus einsetzen, um ein Vielfaches gesteigert, da die manuelle Übertragung der Änderungen in die Persis-Datenbank automatisiert wird. Eine Funktion, die bislang noch kein Anbieter von HR-Lösungen anbieten kann“, erklärt Marcus Reinhard, Director EMEA East von HumanConcepts.

Als Sofort-Maßnahmen der entwickelten Strategien und Konzepte für eine noch bessere Zusammenarbeit erhielten auf dem gemeinsamen Workshop in Heidenheim die Mit-arbeiter beider Unternehmen Schulungen für das jeweilige Produkt des Kooperations-partners.

Über HumanConcepts
HumanConcepts ist der führende Anbieter von Mitarbeitermodell- und Planungslösungen. Mit seiner OrgPlus-Technologie wurden bereits weltweit über eine Milliarde Mitarbeiter dargestellt. HumanConcepts verfügt über ein optimiertes Verfahren zur Organigrammerstellung. OrgPlus integriert sich einzigartig in verschiedene HR-Systeme zur automatischen Erstellung, Aktualisierung und Verteilung von Organigrammen für die Team-zusammenarbeit, Planung der Stellenbesetzung und kritischer Entscheidungsfindung. Ferner integriert sich OrgPlus nahtlos in Microsoft Office und Adobe Acrobat.

Der Hauptsitz von HumanConcepts ist in Kalifornien, Niederlassungen befinden sich in Großbritannien und Deutschland. Die OrgPlus-Software und der Service werden weltweit angeboten. Für weitere Informationen be-suchen Sie bitte unsere Webseite www.orgplus.de.


Kontakt:
HumanConcepts Germany
Katja Köhler
Casinostraße 6
47877 Willich
Tel.: 02154 – 889637
Fax: 02154 – 889765
eMail: katja.koehler@orgplus.de
www.orgplus.de

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37 c
45133 Essen
Tel.: 0201 – 8419594
Fax: 0201 – 8419550
eMail: ag@publicity-experte.de




Web: http://www.orgplus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2597 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HumanConcepts lesen:

HumanConcepts | 19.05.2008

HumanConcepts gegen Praktikanten als billige Arbeitskräfte

Willich, den 19. Mai 2008*** Marcus Reinhard, Director EMEA East bei HumanConcepts, einem der führenden Anbieter von Software zur intelligenten Visualisierung von Personalinformationen, hat sich auf der HR-Konferenz „Praktika stärken – Missbrauch...
HumanConcepts | 07.02.2008

HumanConcepts und Baumgartner & Co. schließen Marketing- und Vertriebsabkommen

Willich – 07. Februar 2008 – HumanConcepts, führender Anbieter intelligenter Organigrammsoftware, und Baumgartner & Co. Business Consultants GmbH (Hamburg) mit dem Beratungsschwerpunkten Führungs- und Steuerungssysteme im Rahmen von Organisations...
HumanConcepts | 09.01.2008

OrgPlus Enterprise bei SAP-Anwendern weiter auf dem Vormarsch

Willich – 09. Januar 2008 – Immer mehr Unternehmen, die auf Software-Lösungen von SAP setzen, entscheiden sich für OrgPlus Enterprise®. Mehr als 700 international operierende Unternehmen setzen mittlerweile das von HumanConcepts entwickelte Prog...