info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EnOcean GmbH |

Schaltereinsatz von EnOcean

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Design und Funktionalität des batterielosen Funkschalters EnOcean easyfit (PTM 250) überzeugen Entscheider und Planer


Oberhaching b. München, den 18. Dezember 2007 – Batterielose Funkschalter von EnOcean entwickeln sich immer mehr zum Standard für flexible Elektroinstallationen in intelligenten energieeffizienten Gebäuden. Der universelle Schaltereinsatz EnOcean easyfit kombiniert wartungsfreie Energieerzeugung aus dem Tastendruck mit der sehr zuverlässigen EnOcean-Funkübertragung. Planer und Entscheider setzen ihn in unterschiedlichsten Raum- und Gebäudekonzepten ein, um eine ausgeklügelte und ansprechende architektonische Umgebung zu schaffen. Für die Vorreiterrolle qualifiziert er sich nicht zuletzt durch die Senkung der Installations- und Betriebskosten.

Das Herzstück des EnOcean easyfit ist das Funksendemodul PTM 200. Es erzeugt seine Betriebsenergie bei jedem Tastendruck und setzt sie in Funksignale um. Der Schalteinsatz ist somit umweltfreundlich und wartungsfrei. Verkabelung entfällt. So wurden beispielsweise bei SAP in Walldorf durch den Einsatz von easyfit flexible Raumstrukturen geschaffen. Die verwendete Funkfrequenz garantiert europaweit sichere melde- und lizenzfreie Informationsübertragung.



Die Montage von EnOcean easyfit ist einfach. Eine universelle Trägerplatte wird direkt auf die Wand geklebt oder geschraubt. Dabei sind beliebige Mehrfachrahmenkombinationen und die Platzierung auf Glas erlaubt. Dieses Montageverfahren ermöglichte beispielsweise im Hotel Platzl in München eine Installation im laufenden Betrieb und den Einbau von Schaltern auf Glastrennwände bei der Festo AG in Esslingen. Bei einfacher oder doppelter Tastwippe und einem Wippenmaß von 55 x 55 mm stehen 13 Schalterprogramme von Berka, Gira, Jung und Merten zur Auswahl.



Internationale Anerkennung, mit Auswirkung auf den deutschen Markt, fand EnOcean easyfit u.a. in UK, USA und in Frankreich. Die Messe „100% Design“ ist die wichtigste britische Messe für modernes Möbeldesign und neueste Innenausstattung. Eine Jury internationaler Architekten, Gestalter und Planer wie Andy MacFee von Surface und Ingenieur Max Fordham verlieh auf dieser Messe 2007 den "Building Product Innovation Award". Er ging an EnOcean easyfit. Die Jury bewertete die Innovation, den intelligenten Umgang mit der Technologie und die Frage, wie das Produkt den Markt für die Innenausstattung verbessert.



In Salt Lake City wurde easyfit von den Herausgebern der Fachpublikationen Environmental Building News und GreenSpec® unter die zehn besten grünen Produkte gewählt. Die Auszeichnung als BuildingGreen Top 10 Product geht jährlich an die innovativsten und interessantesten Produkte, die im Laufe des vergangenen Jahres in das GreenSpec® Directory aufgenommen oder in den Environmental Building News behandelt wurden.



Bronze gab es für EnOcean easyfit auf der internationalen Gebäudemesse Batimat in Paris. Der Wettbewerb hat als Teil der Batimat zum Ziel, die innovativsten Produkte in der Gebäudetechnik hervorzuheben.



Über EnOcean



Die EnOcean GmbH, gegründet 2001, mit Sitz in Oberhaching bei München ist Entwickler der innovativen Grundlagentechnologie „batterielose Funksensorik“. Das Unternehmen produziert und vertreibt weltweit wartungsfreie und flexible Funksensorlösungen für den Einsatz in Gebäuden und Industrieanlagen. Die Produkte basieren auf einer Kombination von miniaturisierten Energiewandlern mit zuverlässiger Funktechnik. Aktuell sind bereits mehr als 300.000 Funkkomponenten im Einsatz.



Dem Unternehmensleitsatz „Green, Smart, Wireless“ folgend, stellt EnOcean innovative Technologien für Gebäude- und Industrietechnik zur Verfügung, die durch drahtlose Funkübertragung und Energy Harvesting umweltfreundliche, flexible und wartungsfreie Systemlösungen für 'Intelligente Grüne Gebäude' ermöglichen. Die Kompatibilität neu entwickelter Lösungen garantiert eine komfortable Erweiterbarkeit bestehender Systeme.



Die EnOcean GmbH beschäftigt in Deutschland und den USA über 35 Mitarbeiter und kooperiert mit namhaften Produktherstellern von Systemlösungen für Gebäude- und Industrietechnik weltweit. EnOcean erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt den "Batimat 2007 Innovation Award in Bronze", die Auszeichnung "2007 Best innovation in green product and services" der Working Buildings Week, den "Building Product Innovation Award" bei der 100% Design London, den "BuildingGreen’s 2007 Top-10 Green Building Products" sowie den Titel "Technology Pioneer 2006" des Weltwirtschaftsforums.


Web: http://www.enocean.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petar Kosanovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 3853 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EnOcean GmbH lesen:

EnOcean GmbH | 10.11.2010

EnOcean erschließt Wärme als Energiequelle für Energy Harvesting-Module

Oberhaching bei München, 10. November 2010 - Der EnOcean GmbH ist ein weiterer großer Schritt bei der Weiterentwicklung ihrer Energy Harvesting-Technologie gelungen: Mit dem neuen DC/DC-Wandler ECT 310 können batterielose Funkmodule jetzt auch Wä...
EnOcean GmbH | 28.10.2010
EnOcean GmbH | 08.10.2010

EnOcean auf der electronica 2010 mit neuer Sensormodul-Reihe

Oberhaching bei München, 08. Oktober 2010 - Auf der diesjährigen electronica, die vom 09. bis 12. November in München stattfindet, präsentiert die EnOcean GmbH am Stand A4.266 die neuesten Entwicklungen der batterielosen Funktechnologie. Ein Schw...