info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
REDNET AG |

CeBIT 2008: REDNET AG stellt neuen Netshop vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


IT-Ausstatter zeigt Präsenz auf der größten Messe rund um IT, Kommunikationstechnologie und digitales Business


Mainz, 11. Januar 2008 – Auch in diesem Jahr präsentiert sich die REDNET AG, IT-Experte für Planung, Lieferung, Installation und Betreuung von EDV-Infrastrukturen, auf der CeBIT in Hannover. Vom 4. bis zum 9. März finden Interessierte das Unternehmen im Public Sector Parc in Halle 9 am Stand C 39 (Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz). Als Spezialist im Umfeld Öffentlicher Auftraggeber nutzt der Mainzer IT-Ausstatter die diesjährige 22. CeBIT vor allem als Plattform zum Launch seines brandneuen Netshops, der deutschlandweit öffentlichen Auftraggebern als Bestellportal dienen und ihnen einen Mehrwert gegenüber anderen Online-Shops bieten soll.

Auch 2008 ist die REDNET AG auf der CeBIT, dem größten „Marktplatz“ der ITK-Branche, wieder am Rheinland-Pfalz-Gemeinschaftsstand im Public Sector Parc vertreten. Dieser Bereich gilt als zentraler Treffpunkt für den öffentlichen Sektor und bietet die weltweit größte Informations- und Kommunikationsplattform für innovative IT-Lösungen, Dienstleistungen und Projekte im eGovernment-Bereich. Die Lounge am RLP-Stand dient als Meeting-Point sowohl für strategische Partner als auch für Aussteller und Kunden. Darüber hinaus wird am Gemeinschaftsstand mit interessanten Podiumsdiskussionen von Branchenexperten, einer audiovisuellen Berichterstattung sowie Podcasts für ein informatives und abwechslungsreiches Programm gesorgt. Die einzelnen Beiträge werden sowohl auf Monitoren gezeigt als auch auf der Website www.zukunft.rlp.de veröffentlicht.

REDNET: Spezialist im Öffentlichen Sektor
Im Jahr 2007 konnte die REDNET AG ihre Position als IT-Ausstatter im Bereich der Öffentlichen Hand festigen und zahlreiche Aufträge gewinnen. Unter anderem hat das Unternehmen im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung des Landesbetriebes Daten und Information (LDI) Rheinland-Pfalz den Zuschlag für die Lieferung von IT-Hardware erhalten. „Die CeBIT ist für uns ein weiterer strategischer Schritt zur Festigung und Hinzugewinnung von Kontakten im Öffentlichen Sektor. Der RLP-Stand im Public Sector Parc stellt für uns als Experten im eGovernment-Bereich eine optimale Plattform dar, um uns über Marktentwicklungen zu informieren und gleichzeitig Kundennähe zu bieten“, erklärt Tobias Freiwald, Verantwortlicher für den Bereich Kommunikation der REDNET AG.

Highlight: Vorstellung des exklusiven Netshops
Im Fokus der CeBIT-Präsentation der REDNET AG steht der neue Internetauftritt. Dieser zeigt sich ab Februar 2008 in einem neuen Look und wartet mit zahlreichen Neuerungen und Features auf, die für Kunden und Interessenten einen wichtigen Mehrwert darstellen. Als Kernstück wurde ein umfangreicher Netshop integriert. Mit diesem Online-Shop geht REDNET neue Wege und positioniert sich somit noch gezielter im E-Business. Der Kunde profitiert von einer einfacheren Beschaffung, schnellerer Auftragsabwicklung sowie einer direkten Verfügbarkeit sämtlicher Produktinformationen.

Besuchen Sie REDNET auf der CeBIT im Public Sector Parc in Halle 9 am Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz C 39. Weitere Informationen zur CeBIT 2008 finden Sie unter: www.cebit.de

Kurzportrait: REDNET AG
Der 2004 gegründete IT-Ausstatter REDNET AG mit Hauptsitz in Mainz steht seinen Kunden als zuverlässiger Partner für die Planung, Lieferung, Installation und Betreuung der gesamten EDV-Infrastruktur zur Seite. REDNET bietet als Handelspartner von marktführenden IT-Herstellern wie z.B. Fujitsu Siemens Computers, IBM, Kyocera, Lexmark, MAXDATA, Microsoft, NetApp und Samsung eine professionelle Beratung und günstige Beschaffungskonditionen für die entsprechende Hard- und Software. Das Portfolio umfasst darüber hinaus individuelle Reparatur-, Umzugs-, Rollout- sowie Installationsleistungen und bietet Unterstützung in Finanzierungsfragen. REDNET konzentriert sich außerdem auf System-Consulting in den Bereichen Storage, Systemvirtualisierung und Terminal Services/Server Based Computing und offeriert spezielle Lösungen für den Small Business-Einsatz. Die persönliche Betreuung durch kompetente Ansprechpartner und der Online-Marktplatz runden das umfangreiche Serviceangebot ab. Zum Kundenstamm gehören zahlreiche Behörden und Institutionen sowie namhafte Unternehmen des Mittelstandes aus den unterschiedlichsten Branchen. Weitere Informationen unter: www.rednet-mainz.de.

Weitere Informationen:
REDNET AG
Carl-von-Linde-Straße 12
D-55129 Mainz

Ansprechpartner:
Tobias Freiwald
Tel.: +49 (0) 61 31-250 62-112
Fax: +49 (0) 61 31-250 62-199
E-Mail: tobias.freiwald@rednet-mainz.de
www.rednet-mainz.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Svenja Schäfer
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: svenja.schaefer@sup-pr.de
www.sup-pr.de



Web: http://www.rednet-mainz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4861 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von REDNET AG lesen:

REDNET AG | 10.11.2009

„MODERNER STAAT 2009“: REDNET AG ermöglicht Behördenkommunikation online

Mainz, 10. November 2009 – „Moderne Kundenkommunikation auf Grundlage neuer Web-Technologien“ – diesem Thema widmet sich die REDNET AG (www.rednet-mainz.de) am 24. und 25. November auf der Berliner Messe „MODERNER STAAT 2009“. Der IT-Ausstatter...
REDNET AG | 08.10.2009

5 Jahre REDNET AG: Via Web 2.0-Services auf Wachstumskurs

Mainz, 8. Oktober 2009 – Mit Kundennähe zum Erfolg: Die REDNET AG zieht eine positive Bilanz ihrer ersten Geschäftsjahre. Personell ist das Mainzer Systemhaus von anfänglich fünf auf derzeit fünfzig Mitarbeiter gewachsen. Ein Umsatz von 20 Mill...
REDNET AG | 01.09.2009

REDNET AG optimiert Behördenkommunikation mit Webplattform „RING“

Mainz, 01. September 2009 – Das Mainzer Systemhaus REDNET AG stellt mit „RING“ ein neues, kostenfreies Online-Tool vor. Dabei handelt es sich um eine Kommunikationsplattform auf der Basis von Wiki-Technologie zur gemeinsamen Projektabwicklung und ...