info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAS Institute GmbH |

SAS und IRG bieten alternative Web-Log-Management-Methode zur Erhebung elektronischer Daten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Möglichkeit zur Auswertung von Web-Transaktionsdaten


SAS, führender Anbieter von Business Intelligence und Data Warehousing, und IRG haben eine Partnerschaft geschlossen: Gemeinsam liefern die beiden Unternehmen eine Alternative zum Web-Log-Management. IRG ist ein führender Anbieter von E-Business-Lösungen und Produkten zur Zusammenführung und Nutzung von E-Business-Daten. Kombiniert werden SAS WebHound, eine leistungsstarke Web-Reporting-Lösung, und IRG Network Collector, ein skalierbarer "Packet Sniffer", der Interaktionen zwischen Kunde und Website erfasst.

Der Network Collector von IRG überwacht Informationspakete bei ihrer Übertragung im Netz und erfasst dabei demographische Daten, Nutzer- und Netzwerkaktivitäten, die der Webserver nicht protokolliert. Mit diesen Informationen kann ein Unternehmen die Erfahrungen der Nutzer besser auswerten und beurteilen, ob beispielsweise Download-Zeiten zu lang sind oder die Besuchernachfrage für die Web-Ressourcen zu hoch ist.

WebHound, ein Teil der SAS Enterprise Data-Management-Architektur, nutzt die DataWarehousing- und Analysetechnologie von SAS. Aufgrund ihrer parallelen Architektur lässt sich die Lösung für alle Anforderungen im E-Business skalieren. WebHound integriert Back-Office, Front-Office und E-Business-Daten. Auf der Basis dieser Daten lassen sich Click-Stream-Analysen durchführen, die über das Verhalten von Web-Kunden Aufschluss geben. Das dynamische Web Reporting erfolgt über jeden Browser, auch bei schnurlosen Geräten, so dass WebHound präzise Informationen über die Interaktion zwischen Kunden und Website liefert. Die leistungsstarke Komponente für Datenerfassung und -sammlung ist für das Handling großer Mengen an Web-Traffic-Informationen ausgelegt.

circa 1.500 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.deÜber IRG Die in Pittsburgh beheimatete Innovative Resource Group (IRG) ist ein Anbieter von Business Intelligence Software und Services. IRG bietet Lösungen für Catalog Content Management, eCRM Data Warehousing und Data Mining, elektronische Beschaffung sowie SAP-Systemimplementierungen. 1998 gegründet, ist IRG ein Unternehmen der iGATE Capital (NASDAQ: IGTE). Weitere Informationen finden sich im Internet unter: http://www.irgcorp.com

Über SAS

Mit Software und Services von SAS sind Unternehmen in der Lage, aus Geschäftsdaten wertvolles Wissen für strategische Entscheidungen zu generieren. Die SAS Lösungen helfen Unternehmen, die Beziehungen zu ihren Kunden und Lieferanten sowie die internen Geschäftsprozesse zu optimieren.

Weltweit arbeiten mehr als 37.000 Unternehmen und Organisationen mit Lösungen von SAS – darunter 98 Prozent der Fortune 100- und 90 Prozent der Fortune 500-Unternehmen. Gegründet im Jahr 1976, ist SAS heute das weltweit größte Softwareunternehmen in privater Hand. Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina (USA). Sitz von SAS Deutschland ist Heidelberg.

Weitere Informationen:

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Fon +49 (0)62 21 / 415-0
Fax +49 (0)62 21 / 415-140
http://www.sas.de
Petra Moggioli
Fon +49 (0)62 21 / 415-12 15
Petra.Moggioli@ger.sas.com
Claudia Steppacher
Fon +49 (0)62 21 / 415-12 14
Claudia.Steppacher@ger.sas.com

Agenturkontakt:
Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
http://www.haffapartner.de
Barbara Wankerl
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-40
sas@haffapartner.de
Sebastian Pauls
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-46
sas@haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Wankerl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3658 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAS Institute GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAS Institute GmbH lesen:

SAS Institute GmbH | 22.02.2013

SAS ist "Leader" bei Big Data Analytics

Heidelberg, 22.02.2013 - Heidelberg, 22. Februar 2012 ---- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wurde als Leader im Report "The Forrester Wave: Big Data Predictive Analytics Solutions, Q1 2013" (http://www.forrester.com/pimages/rws/reprin...
SAS Institute GmbH | 18.02.2013

SAS ist "Leader" im Magic Quadrant für BI- und Analytics-Plattformen

Heidelberg, 18.02.2013 - - SAS unterstreicht starke Position im Big-Data-Markt- Analysen im Hauptspeicher sparen Zeit- Eine Milliarde Datensätze in neun Sekunden analysierenSAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wird vom Marktforschungsunt...
SAS Institute GmbH | 06.02.2013

Forsa-Umfrage: Sicherheit ist deutschen Bankkunden wichtiger als hohe Zinssätze

Heidelberg, 06.02.2013 - Den deutschen Bankkunden geht es bei der Geldanlage vor allem darum, dass die Banken vorsichtig mit ihrem Geld umgehen. Für ein solches Risikobewusstsein sind 84 Prozent der Bevölkerung sogar bereit, niedrigere Zinsen bei k...