info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
agorum Software GmbH |

Bewährtes Dokumentensystem ist jetzt Open Source

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Dokumentenmanagementsystem "agorum core" ist ab sofort als Open Source Software unter der GNU General Public License, Version zwei (GPLv2), verfügbar. Dies hat die agorum Software GmbH aus Ostfildern heute bekannt gegeben. Weitere Informationen sind auf http://www.agorum.com oder unter Telefon 0711 / 3461060 erhältlich.

Die Offenlegung umfasst das komplette Basissystem "agorum core" inklusive einer neuen Client- und Workflowintegration. Mit der Laufwerksschnittstelle ist die Einführung des Dokumentensystems sehr einfach möglich, da alle Benutzer wie gewohnt weiterarbeiten können. Die Laufwerksschnittstelle sorgt dafür, dass das DMS wie ein Netzlaufwerk angesprochen wird. Die neu überarbeitete Clientintegration in Windows ermöglicht zudem den Zugriff auf sämtliche Dokumentenfunktionen direkt aus der gewohnten Windows-Arbeitsumgebung heraus. Das Webportal "agorum desk4web" bietet den Zugriff auf alle Daten über einen Webbrowser. Die Webserviceschnittstelle sorgt dafür, dass "agorum core" denkbar einfach in bestehende Umgebungen und Anwendungen integrierbar ist.

Mit "agorum core" bietet agorum Software GmbH ein ausgereiftes und bewährtes Dokumentensystem an, das seit Jahren im Einsatz ist. Es gibt Installationen für zwei bis 2000 Benutzer. Durch die GPLv2-Lizenz wird das System für kleine und mittlere Unternehmen noch interessanter als bisher.

Mit der Offenlegung verspricht sich Rolf Lang, Geschäftsführer der agorum Software GmbH, einerseits eine höhere Verbreitung des "agorum core"-DMS, andererseits eine breitere Unterstützung für Anwender durch eine höhere Zahl unterstützender IT-Dienstleister. Darüber hinaus dürften in den nächsten Jahren weitere Schnittstellen und Branchenlösungen durch die Aktivitäten der Open-Source-Community zu erwarten sein.

Für Anwender von "agorum core" bietet agorum Software GmbH eine Reihe von Dienstleistungen rund um das Dokumentensystem an. Diese reichen von Schulung, Unterstützung bei der Einführung und Installation über Up2Dateservices bis hin zur Implementierung kundenspezifischer Wünsche. Für den Business-Betrieb gibt es erweiterte Zusatzmodule, beispielsweise das Synchronisieren mit ADS (Active Directory) und/oder LDAP (zentrale Administration von Usern und Gruppen), das Adaptieren weiterer Fileserver, eine verteilte Datensicherung und Laufzeitüberwachung, die den Betrieb sicherstellt und frühzeitig durch präventive Maßnahmen eingreift, zum Beispiel wenn der Speicherplatz knapp wird.


Web: http://www.agorum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2516 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von agorum Software GmbH lesen:

agorum Software GmbH | 30.04.2014

Open Source DMS

Ostfildern, 30.04.2014 – „Bis heute hat der Mensch fast alles digitalisiert, Musik, Zeichnungen, Fotos … und auch Geschäftsprozesse können digital realisiert werden“, erklärt Daniel Fritzsche, Geschäftsführer der varcess GmbH. „Alle Dokume...
agorum Software GmbH | 02.04.2014

capable technologies und agorum® werden Partner

Ostfildern, 02.04.2014 – „Sowohl die Software mit den Möglichkeiten als auch das Firmenprofil von agorum® haben uns davon überzeugt, dass eine Partnerschaft für beide Firmen gewinnbringend sein kann“, so Martje Kleinhans, Sales Managerin bei C...
agorum Software GmbH | 06.03.2014

Daten mit Sync 2.0 schnell und sicher synchronisieren

Ostfildern, 06.03.2014 – Mit dem Zusatzmodul agorum® core Sync 2.0 können Unternehmen beliebig viele agorum® core Server oder einzelne Teilbereiche miteinander synchronisieren. Beispielsweise einzelne Verzeichnisse oder ganze Strukturen von Stand...