info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freudenberg IT KG (FIT) |

FNGP gibt SAP-Systeme an FIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Freudenberg IT on top in USA


Weinheim, 21. Januar 2008 – Die Freudenberg-NOK General Partnership (FNGP), auf dem amerikanischen Markt führender Technologiespezialist für dichtungs- und schwingungstechnische Lösungen, nutzt künftig das SAP-Hosting der Freudenberg IT (FIT). Das Unternehmen entschied sich für das Standardprodukt FIT Compact des Full-Service IT-Dienstleisters. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 36 Monaten.

In der ersten Projektphase migriert Freudenberg IT das SAP Enterprise Portal 6.0 (SAP EP) von Freudenberg-NOK General Partnership auf die Version 7.0. Das System wird dabei vom Betriebssystem Windows auf eine Oracle Datenbank unter Betriebssystem SuSE Linux umgestellt. Dadurch passt Freudenberg IT das bestehende SAP-System an den FIT Hosting-Standard an. Dies ermöglicht dem Unternehmen künftig, auf der Grundlage sicherer und hochverfügbarer Daten seine Geschäftsprozesse zu optimieren und Kosten einzusparen.

Darüber hinaus führt Freudenberg IT in der zweiten Projektphase die Komponenten SAP NetWeaver Master Data Management (SAP NetWeaver MDM), SAP NetWeaver Process Integration (SAP NetWeaver PI) sowie SAP NetWeaver Business Intelligence (SAP NetWeaver BI) ein. Mit SAP NetWeaver BI verfügt FNGP damit über vielseitig einsetzbare Tools und Services, die standortbasierte und externe Daten zusammenführen und zügig in verwertbare, tagesaktuelle Analysen und Berichte umwandeln. SAP NetWeaver MDM und SAP NetWeaver PI stellen dabei über eine Schnittstellenfunktion den Datenaustausch zwischen dem neuen ERP-System und den Altsystemen, die FNGP noch einsetzt, sicher. Das Unternehmen erhält so standortübergreifend eine einheitliche Plattform, um Kunden, Lieferanten- und Produktdaten austauschen und bereitstellen zu können.

FIT betreibt künftig das komplette Produktivsystem von FNGP von seinem Rechenzentrum in Durham, North Carolina (USA) aus. Der IT-Dienstleister bindet mit der Auslagerung des Systems durch die Lösung FIT Compact insgesamt 32 Standorte in den USA und zwölf weitere in Kanada, Mexiko, Brasilien und Malaysia ein. FNGP kann auf dieser Grundlage die gesamte ERP-Infrastruktur zentral verwalten und sicher stellen, dass dem gesamten Niederlassungsnetz hochverfügbare und durchgängig standardisierte Applikationen bereitgestellt werden.

„Damit wir unser SAP-System an unseren amerikanischen sowie internationalen Standorten optimal nutzen können, war uns wichtig, einen Partner zu finden, der über die notwendigen lokalen Ressourcen verfügt, um einen stabilen SAP-Betrieb sicherzustellen. Zudem haben wir großen Wert darauf gelegt, dass unser IT-Dienstleister einen international ausgerichteten und standardisierten Systembetrieb ermöglicht“, so Dr. Ralf Krieger, Chief Financial Officer der Freudenberg-NOK General Partnership.

Kurzprofil Freudenberg-NOK General Partnership
Die Freudenberg-NOK General Partnership mit Hauptsitz in Plymouth, Michigan (USA), ist ein Joint-Venture der Unternehmensgruppe Freudenberg (75 Prozent) mit dem japanischen Partnerunternehmen NOK (25 Prozent). Das Unternehmen beliefert sowohl die Automobilindustrie als auch Kunden aus anderen Industriezweigen mit Dichtungen und schwingungstechnischen Komponenten. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf den Nord- und Südamerikanischen Markt. FNGP beschäftigt rund 6.000 Angestellte in 32 Niederlassungen in den USA und 12 weiteren in Kanada, Mexico, Brasilien und Malaysia. Das Unternehmen verzeichnete im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von etwa 1 Milliarde US-Dollar.

Kurzprofil Freudenberg IT
Freudenberg IT (FIT) bietet mittelständischen Unternehmen IT-Dienstleistungen und ist dabei vor allem auf die Branchen Automobilzulieferindustrie, diskrete Fertigung, Logistikdienstleister, Rollenwarenfertiger sowie technischer Handel spezialisiert. Der international tätige Full-Service IT-Dienstleister implementiert, optimiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und hat mit der Adicom Software Suite eine eigene MES (Manufacturing Execution Systems)-Lösung entwickelt. Die FIT ist an elf Standorten in Europa, den USA und Asien vertreten. Als erfolgreiche IT-Ausgründung aus der Unternehmensgruppe Freudenberg erzielt FIT rund 2/3 des Umsatzes am externen Markt.

Ansprechpartner für die Presse
PR-Agentur der Freudenberg IT KG
c/o verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: pv@verclas-friends.de

Freudenberg IT KG
Anna Ranucci
Höhnerweg 2-4
D-69469 Weinheim
Telefon: +49 (62 01) 80 80 00
Telefax: +49 (62 01) 88 80 00
Internet: http: //www.freudenberg-it.com
E-Mail: info@freudenberg-it.com

Web: http://www.freudenberg-it.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4338 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Freudenberg IT KG (FIT) lesen:

Freudenberg IT KG (FIT) | 11.12.2008

Freudenberg IT optimiert Kanban-Prozesse:

In einem ersten Projektschritt hat der Implementierungspartner Freudenberg IT einen bereits bestehenden Kanban-Prozess zwischen dem Hansgrohe Produktionsstandort in Schiltach und dem Offenburger Logistikzentrum des Bad- und Sanitärspezialisten mit d...
Freudenberg IT KG (FIT) | 08.12.2008

High-Tech nicht nur im Schiffsimulator: Freudenberg IT bringt MTC Hamburg mit Infrastrukturberatung auf große Fahrt

Im Rahmen des Neubaus eines der weltweit größten Ausbildungszentren für Kapitäne, Nautiker und Schiffsingenieure in Stellingen (Hamburg) hat Freudenberg IT für das MTC Hamburg die komplette Gebäudeverkabelung organisiert sowie die gesamte IT-In...
Freudenberg IT KG (FIT) | 04.11.2008

Expertise im internationalen SAP-Hosting bestätigt:

Seine Rechenzentren betreibt Freudenberg IT weltweit über alle Zeitzonen hinweg nach dem sogenannten FIT Dual Data Center Concept. Dieses für einen mittelständischen IT-Dienstleister einzigartige Konzept beinhaltet, dass sämtliche Daten in einem ...