info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marshal Ltd. |

Starke Partnerschaft: Marshal integriert Cloudmark-Technologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bewährte Anti-Spam-Engine noch schneller und genauer


München, 23. Januar 2008 – Die beiden E-Mail-Sicherheits-Experten Cloudmark, Inc. und Marshal haben ein umfangreiches Partnerabkommen getroffen: Ab sofort wird Cloudmarks best-of-breed Nachrichten-Filterungstechnologie in den neuen SpamProfiler-Layer der Defense-in-Depth Anti-Spam-Engine von Marshal integriert. MailMarshal SpamProfiler mit Cloudmark Authority erkennt konstant mindestens 99,5 Prozent des Spam-Aufkommens. So wird sowohl die Sicherheit als auch eine hohe Performance des Mail-Systems gewährleistet.

"Die Bedrohungen durch den E-Mail-Verkehr nehmen nach wie vor ständig zu. Um der Flut der unerwünschten Nachrichten wirkungsvoll zu begegnen und den Spammern immer einen Schritt voraus zu sein, müssen die Anbieter permanent innovativ sein“, erklärt Jacinta Tobin, Vice President of Worldwide Sales and Business Development bei Cloudmark. „Durch die Partnerschaft mit Marshal profitieren Unternehmen von den fortschrittlichsten E-Mail-Sicherheitstechnologien auf dem Markt. Wir bringen die Treffergenauigkeit und Erkennungsgeschwindigkeit in die marktführenden Sicherheitslösungen von Marshal ein.“

Marshal hat Cloudmark Authority in den SpamProfiler, den neuesten Layer von Marshals Defense-in-Depth Anti-Spam-Engine, integriert. SpamProfiler verbessert signifikant die Erkennungsrate, beschleunigt den Nachrichten-Durchsatz und ermöglicht darüber hinaus sogar die Identifizierung von fremdsprachigem Spam. Er nutzt hoch entwickelte Algorithmen zur Erstellung von Signaturen, die sofort Nachrichten identifizieren, welche bekanntem Spam gleichen. Dabei werden die Signatur-Updates alle zehn Minuten empfangen und sind so stets auf dem neuesten Stand. Da er den Großteil der unerwünschten Nachrichten bereits beim Empfangen identifiziert und blockt, maximiert der SpamProfiler nachhaltig den Nachrichtendurchsatz und spart Server-Ressourcen.

„Unser Ziel ist es, unsere Kunden buchstäblich Spam-frei zu halten. Die Entwicklung einer konstant effektiven Spam- und Phishing-Abwehr ist eine fortlaufende, nie endende Aufgabe, da sich die Formate und Techniken der Spammer ständig weiterentwickeln“, sagt Bradley Anstis, Vice President of Products bei Marshal. „Die beiden Technologien – Cloudmark Authority auf der einen, unsere Anti-Spam-Engine auf der anderen Seite – ergänzen sich ideal. Durch die Kombination der Cloudmark-Technologie mit unseren bestehenden Produkten entsteht ein großer Mehrwert für alle unsere Kunden.“

Marshals Multi-Layer Spam-Filter-System besteht darüber hinaus aus dem SpamCensor, der einen intelligenten, heuristischen Ansatz nutzt, URLCensor, IP Reputation und DNS Blacklists, CountryCensor sowie auf die Nutzer abgestimmte Richtlinien. Cloudmark bietet einen genauen, hoch performanten Schutz gegen Spam, Phishing und Viren. Cloudmarks Technologie basiert auf einer einzigartigen Kombination von Advanced Message Fingerprinting™-Algorithmen und Echtzeit-Daten aktueller Bedrohungen durch das Cloudmark Global Threat Network, das aus 300 Millionen vertrauenswürdigen Reportern in über 200 Ländern besteht. Darüber hinaus erzielt Cloudmark einen unerreichten Nachrichten-Durchsatz, der die Anforderungen an die Infrastruktur und die Server-Ressourcen signifikant reduziert.


Über Marshal
Marshal Ltd. ist ein weltweiter Anbieter von Content Security-Lösungen. Als Anbieter der ersten Stunde ermöglicht Marshal seit 1997 Unternehmen, sämtlichen Bedrohungen durch E-Mail- und Internetnutzung wirksam zu begegnen und die entsprechenden rechtlichen Vorgaben zu erfüllen. So steht mit MailMarshal SMTP eine hoch performante, flexible und skalierbare Software-Lösung zum Schutz vor Gefahren wie Spam, Viren, Spyware und Phishing zur Verfügung. WebMarshal erlaubt das unternehmensweite Management der Internetnutzung und kombiniert URL-Filterung, Antivirus, Antispyware, Content Security und Produktivitätsmanagement in einer einzigen, einfach zu administrierenden Lösung.
Marshal hat seinen Hauptsitz in Basingstoke (Großbritannien) und verfügt über Niederlassungen in Paris (Frankreich), München (Deutschland), Johannesburg (Südafrika), Houston (USA), Atlanta (USA), Sydney (Australien) und Auckland (Neuseeland). Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter und betreut mehr als 18.000 Kunden weltweit, darunter rund 40 Prozent der Global Fortune 500-Unternehmen.
Weitere Informationen zu den Sicherheitslösungen von Marshal sowie die aktuellen Ergebnisse des Threat Research and Content Engineering (TRACE)-Teams unter www.marshal.com.

Pressekontakt: Marshal Ltd., Helmut Haslbeck, Director Central and Eastern Europe
Tel. +49 89 24218 277, Fax +49 89 24218 200, helmut.haslbeck@marshal.com, www.marshal.com

PR-Agentur: Weissenbach PR, Bastian Schink,
Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790, marshal@weissenbach-pr.de



Web: http://www.marshal.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Hagel , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 514 Wörter, 4332 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marshal Ltd. lesen:

Marshal Ltd. | 11.02.2008

Marshal: Spam steigt und steigt und steigt

„Trotz der weltweiten Anstrengungen seitens der Strafverfolgungsorgane gegen Spammer und ihre Botnets hat sich die Spam-Problematik weiter verschärft“, erklärt Alex Kurz, Director Technical Services bei Marshal. „Auch hier gilt: Sex sells – und...
Marshal Ltd. | 18.01.2008

Marshal warnt vor falschen MySpace-Mails

Die E-Mails enthalten einen Link, der die Nutzer auf eine authentisch wirkende, aber gefälschte MySpace-Seite lenkt. Hier erhalten sie einen Hinweis, dass sie ihren Adobe Flash Player updaten müssen, um die Seite nutzen zu können. Der Download des...
Marshal Ltd. | 15.01.2008

Fünf Schichten gegen Spam: Neue Version des MailMarshal stoppt unerwünschte Nachrichten sofort

Zu den deutlichen Verbesserungen zählen der neue SpamProfiler als zusätzlicher Layer in der Anti-Spam-Engine, IP Reputation Services-Unterstützung mit selbst lernendem Whitelisting, flexibles und anpassbares Spam-Quarantäne-Management, live RSS-B...