info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOICE.TRUST AG |

Startschuss für neue Projekte auf Basis von Sprachbiometrie im französischen Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


PROSODIE und VOICE.TRUST stellen Sprachauthentifizierung in Frankreich vor


München/Boulogne-Billancourt, 31. Januar 2008 – PROSODIE, führender Online- und Remote-Data-Exchange Service Operator für Großunternehmen, hat seine neue Sprachauthentifizierungslösung vorgestellt. Die auf der VOICE.TRUST-Technologie basierende Lösung erfüllt die Anforderungen der Unternehmen in dreifacher Hinsicht: Schutz der Informationen, Reduktion der operativen Kosten und automatische Verfügbarkeit von neuen Mehrwertservices.

Die in PROSODIEs VXML-Plattform integrierte Stimmprofil-Technologie verwendet die VOICE.TRUST Server 5.0 Suite. Deren sichere Sprecherauthentifizierung ebnet den Weg für automatisierte Self-Service-Anwendungen, die in hohem Maße benutzerfreundlich sind und hochgradige Sicherheit sowie Kosteneffizienz bieten. Der VOICE.TRUST Server fungiert dabei als zentrales Authentifizierungs-Gateway für alle sicherheitsrelevanten Prozesse. Anwendungen wie die automatisierte sowie sichere Sprecherauthentifizierung, stimmbasierte Erkennung von Betrugsversuchen, Passwort Reset und integrierte Authentifizierung für Sprachportale sind nur einige Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten, die diese Technologie bietet.

„Die Stimmprofil-Authentifizierung erfüllt die Benutzeranforderungen in hohem Maße, da sie einen einfachen, aber vollkommen sicheren Zugang zu vertraulichen Informationen ermöglicht. Die Authentifizierung durch ein Stimmprofil ermöglicht es Unternehmen, eine größere Vielfalt an automatisierten Services bei niedrigeren Kosten anzubieten. Sprache ist von Natur aus dazu geeignet, die hohen Anforderungen für Authentifizierungen bei Online-Transaktionen zu erfüllen“, erläutert Francois Chaffard, Voice Manager der Customer Care Division von PROSODIE.

Sprachbiometrische Technologie bietet vielfältige Vorteile. Zum Beispiel wird kein spezielles Equipment oder Support vor Ort benötigt, während die Technologie die zuverlässigste Methode zur Sprecherverifizierung ist und zugleich die operativen Kosten senkt. Die Lösungen erzielen für Unternehmen einen weit reichenden Automatisierungsgrad, einen garantierten Return on Investment und reduzieren den Zeitraufwand der Agenten erheblich.

„Unternehmen suchen heutzutage nach Lösungen, die Kosten senken und gleichzeitig ihre Services verbessern. Sprecherauthentifizierung ist dabei der Schlüssel zu einer breiten Palette an neuen Services, die über Sprachportale angeboten werden können. Zudem erhöht sie die Benutzerzufriedenheit, verbessert die Produktivität und reduziert die Kosten. Diese Vorteile sind auch für unsere bestehenden Kunden, die aus der Banken- und Finanz- sowie Telekommunikationsindustrie stammen, substanziell. Dazu zählen zum Beispiel die Volkswagen Bank, Volksfürsorge und O2“, erklärt Michael Kramer, CEO der VOICE.TRUST AG.

Weitere Projekte geplant
Mehrere Pilotprojekte werden derzeit durchgeführt, insbesondere im Tourismus- sowie Banken- und Versicherungssektor. Endkunden werden so bald die Möglichkeit haben, mit ein paar ausgesprochenen Worten ihre Bankkonten zu überprüfen oder Überweisungen zu tätigen. Das biometrische System identifiziert den Anrufer und gleicht diesen mit seinem gespeicherten Stimmprofil ab. VOICE.TRUST arbeitet darüber hinaus an Anwendungen zur Reservierung von Bahn- oder Kinotickets.

Über PROSODIE:
PROSODIE entwickelt und betreibt Telekommunikationsservices und IT-Lösungen, die Benutzern, Kunden, Partnern, Mitarbeitern von Großunternehmen und privaten Organisationen den Zugang und Austausch von Informationen erlaubt. PROSODIE produziert und übermittelt drei Informationsarten an die Öffentlichkeit: Wettervorhersagen mit den beiden Marken METEO CONSULT und LA CHAINE METEO (TV-Kanal), Pferderennen durch GENYcourses und Prüfungsergebnisse durch France-examen. Diese vier Marken sind Bestandteil der PROSODIE-Info-Einheit. In Nordamerika bietet PROSODIE Interactive, eine regional tätige Abteilung von PROSODIE, Mehrwert-ASP-E-Commerce, Interactive Voice (IVR/CRM) sowie Web- und Data-Lösungen für Geschäftskunden an. PROSODIE besitzt ebenfalls 100 Prozent an nCryptone, dem führenden Unternehmen von starken Authentifizierungslösungen (ISO-Banken-Kartengröße), die eine Energiequelle beinhalten können. Mit seiner Präsenz in Frankreich, Spanien, USA und Kanada konnte PROSODIE in 2006 einen konsolidierten Umsatz von 165,3 Millionen Euro (12,4 Prozent höher als noch 2005) verbuchen, während der operative Gewinn 12,3 Millionen Euro betrug. PROSODIE erhielt im Dezember 2006 für Aktivitäten im Zusammenhang mit den französischen Sites die Erweiterung der AFAQ ISO 9001-Zertifizierung. Im Juni 2006 wurde dem Unternehmen erneut die „Enterprise innovante“-Auszeichnung von der französischen Behörde für Innovationen „ANVAR“ verliehen. Weitere Informationen unter www.prosodie.com.

Über VOICE.TRUST AG:
Die 2000 gegründete VOICE.TRUST AG mit Hauptsitz in München ist Weltmarktführer im Bereich Authentifizierungslösungen mittels Sprecherverifikation und definiert mit Common Criteria-zertifizierten Lösungen den Industriestandard. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Self-Service-Lösungen für automatisiertes Passwort-Reset sowie Anrufer- und Multi-Faktor-Authentifizierung für unterschiedliche Vorgänge. Die VOICE.TRUST-Technologie ermöglicht es, schnell und problemlos sichere biometrische Sprecherverifikations- und Automatisierungslösungen in vorhandene Sicherheitsnetzwerke, Help-Desk-Strukturen, Mobile Payment-, E-Commerce-, Banking- und weitere Self-Service-Lösungen zu implementieren. Zu den Kunden, die ihre Betriebskosten im Bereich User-Authentifizierung um bis zu 80 Prozent senken konnten, zählen renommierte Versicherungs- bzw. Finanzdienstleister wie Allianz, HypoVereinsbank, Volkswagen Bank etc., globale Dienstleistungsunternehmen wie beispielsweise Deutsche Post und Mobilfunkanbieter wie z.B. O2. Insgesamt hat VOICE.TRUST bisher über 1,5 Millionen Lizenzen an internationale Fortune 500-Unternehmen vergeben. Weitere Informationen unter www.voicetrust.de.

Weitere Informationen:
VOICE.TRUST AG
Geisenhausener Str. 15
81379 München

Ansprechpartner:
Helge Tiainen
Tel.: +49 (0) 89 127 16 - 0
Fax: +49 (0) 89 127 16 - 100
Mobil: +46 (0) 733 52 30 75
E-Mail: hti@voicetrust.com
www.voicetrust.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0 - 0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tatjana Pfaffenrot, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 672 Wörter, 6055 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOICE.TRUST AG lesen:

VOICE.TRUST AG | 18.04.2008

VOICE.SAFE gewinnt den Innovationspreis 2008

VOICE.TRUSTs innovative Datenschutzlösung von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet VOICE.SAFE gewinnt den Innovationspreis 2008 München, 18. April 2008 – Die VOICE.TRUST AG, führender Hersteller von Authentifizierungslösungen durch bio...
VOICE.TRUST AG | 20.03.2008

VOICE.TRUST baut seine Präsenz in Skandinavien aus

Die Eröffnung des neuen Vertriebsbüros geht auf die starke Nachfrage in der EMEA-Region zurück: „Bereits im Jahr 2007 haben wir mit unseren Sales-Aktivitäten in Europa über unsere Partner ein überproportionales Verkaufsvolumen erzielt. Dabei i...
VOICE.TRUST AG | 15.02.2008

VOICE.TRUST setzt auf Optimiza zur Vermarktung seiner Produkte im Mittleren Osten

München/Amman, 15. Februar 2008 – Optimiza, ein im ASE:CEBC gelistetes IT-Unternehmen der Al-Faris National Company, hat ein Kooperationsabkommen mit VOICE.TRUST, dem weltweit führenden Hersteller von Authentifizierungslösungen via biometrischer ...