info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Creative Labs |

Detailliert, präzise, leistungsstark: Creative präsentiert HighEnd PC-Lautsprecher-System der Referenzklasse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das MegaWorks 510D bietet ein volldigitales Design mit 24-Bit/96-kHz-Eingängen, exzellenter Dynamik und 500 Watt Ausgangsleistung


Creative (Nasdaq: CREAF), weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“, stellt mit dem 5.1-System MegaWorks 510D von Cambridge SoundWorksÒ einen neuen Anwärter auf die Referenzklasse bei PC-Lautsprechern vor. Reinste Qualität macht das MegaWorks 510D zum bestklingendsten PC-Speakersystem, dass derzeit am Markt erhältlich ist. Das System ist mit digitalen Eingängen für die 5 Satelliten und den Subwoofer ausgestattet und setzt mit hochwertigen 24-Bit/96-kHz-Digital-Analog-Wandlern und einem Rauschabstand von 95 dB neue Maßstäbe hinsichtlich Technologie, Signalverarbeitung und Klangqualität. Das MegaWorks 510D ist ab Anfang Februar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 499,-- im Fachhandel erhältlich.

Das MegaWorks 510D ist die perfekte Ergänzung neuester 5.1-Soundkarten, wie der Sound Blaster Audigy Reihe, da es die digita-len Signale ungehindert durch Interferenzen im Rechner in absolut reinen und störungsfreien Klang umsetzt. Ermöglicht wird dies durch die hochwertigen 24-Bit/96-kHz-Wandler direkt im Subwoofer des MegaWorks 510D. Somit ist es das einzige System seiner Klasse, dass den Hörer durch eine volldigitale Signalübertragung mit einem brillanten und facettenreichen Klangerlebnis begeistert. Zudem bewirkt die exzellente Ausgewogenheit im mittleren Fre-quenzbereich eine extrem klare und tonal verfärbungsfreie Wieder-gabe.

Das MegaWorks 510D besticht daneben auch durch seine Bedie-nerfreundlichkeit und das elegante Design in einer äußerst kompak-ten Bauform.


Detailliert
Ein hochwertiges Lautsprechersystem zeichnet sich durch einen linearen Frequenzgang vor allem im Bereich der Übernahmefrequenz aus. Ein ausgewogener, detaillierter Klang über das gesamte Frequenzspektrum hinweg - ohne dröhnenden Bass oder zu schrille Höhen - gehört hier zu den höchsten Anforderungen. Zudem muss die Ausbreitung des Klangfeldes gleichmäßig im Raum erfolgen, so dass der Hörer nicht an einen zu kleinen Sweet-Spot oder eine bestimmte Positionierung der Lautsprechereinheiten im Raum gebunden ist. Durch folgende Leistungsmerkmale können die Satelliten des MegaWorks 510D diese hohen Anforderungen erfüllen:
§ Die Herausforderung lag darin, einen äußerst kompakten Satelliten zu konstruie-ren, der sehr nah am Hörer platziert werden und dennoch über sieben Oktaven hinweg klanglich absolut ausgewogen wiedergeben kann. Daher hat Cambridge SoundWorks ein erstklassiges Chassis in Kombination mit einem extrem auf-wendigen 4fach-Regelkreis gewählt, der feinste Klangabweichungen sauber kor-rigiert.
§ Durch ihr gleichmäßiges Abstrahlverhalten in einem Winkel von 30 Grad sind die Satelliten des MegaWorks 510D relativ unkritisch in ihrer Positionierung im Raum und daher in ihrer Flexibilität unschlagbar. Auch wenn der Hörer nicht optimal in der Mitte platziert ist, kann er ein beeindruckend homogenes und lebendiges Klangfeld genießen.
§ Trotz ihrer extrem kompakten Bauform können die Satelliten des MegaWorks 510D Bassfrequenzen bis zu 150 Hz hinunter in äußerster Präzision wiederge-ben. Durch den Einsatz teurer und hochwertiger Materialen wie z.B. Neodym-Magnete, wären die Satelliten im Prinzip auch unabhängig vom Subwoofer in der Lage, fast das gesamte Frequenzspektrum sauber abzudecken.

Die Kombination dieser Eigenschaften führt zu einem beeindruckenden Klanger-lebnis, ob bei der Verwendung komplexer Eingangssignale wie Dolby Digital oder EAX Advanced HD oder hochwertiger digitaler wie analoger Musikaufnahmen. Die perfekt aufeinander abgestimmten, frei positionierbaren Satelliten erzeugen dabei ein äußerst detailliertes und räumliches Klangbild.


Präzise
Der Subwoofer ergänzt mit seinem 20cm-Langhub-Treiber die außerordentliche Performance der Satelliten. Über eine erhöhte Federmasse sowie einen ungewöhnlich starken, linearen Antrieb wird trotz des kompakten Gehäuses eine klar akzentuierte, kraftvolle Basswiedergabe bis in unterste Tonlagen erreicht. Eine aktive Entzerrung gewährleistet die lineare Wiedergabe aller Frequenzen, so dass der sehr natürliche und tiefreichende Bass die Satelliten ideal komplementiert.
Gamer und Cineasten werden ihre Lieblingsspiele und -DVDs komplett neu erleben, denn die Tiefbass-Orgien einiger Produktionen können mit dem MegaWorks 510D endlich genauso wiedergegeben werden, wie es ursprünglich von den Produzenten beabsichtigt war.
Der präzise, kraftvolle Bass, die verfärbungsfreie, offene Wiedergabe der Satelliten sowie die Verarbeitung hochwertiger Materialien machen das MegaWorks 510D zu einem Ausnahmelautsprecher mit einem Klangbild der Referenzklasse.


Leistungsstark
Das Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D ist das einzige Lautsprechersys-tem seiner Klasse mit diskreten Digitaleingängen für alle sechs Kanäle (vorne links und rechts, hinten links und rechts sowie Mitte und Subwoofer). Der An-schluss erfolgt über einen speziellen dreipoligen Miniklinkenstecker und macht damit den Anschluss anders als bei anderen 5.1-Systemen zu einem Kinderspiel. Die Ausgangsleistung des Systems liegt bei 500 Watt. Diese geballte Kraft schafft genügend Reserven um selbst bei hoher Lautstärke immer noch sehr dif-ferenziert und nuanciert wiedergeben zu können und eröffnet völlig neue Klang-welten in Filmen, Spielen und Musik.

Das MegaWorks 510D wird mit hochwertigen Lautsprecherkabeln ausgeliefert, die verstärkerseitig über vergoldete Cinch-Stecker angeschlossen werden. Kabel für die digitale Verbindung zur Sound Blaster Audigy, Kabel zur analogen Ver-bindung an andere 5.1-Soundkarten sowie eine praktische Desktop-Fernbedienung mit hochwertigem, klangneutralen Lautstärkeregler komplettieren den Ausstattungsumfang des Systems.





„Das MegaWorks 510D definiert den Begriff exzellenten Klanges für anspruchs-volle Benutzer neu und wird sowohl im gesamten Lautsprecher-Markt als auch bei den Audio-Perfektionisten einen bleibenden Eindruck hinterlassen“, kommen-tiert Murat Ünol, Marketing Manager Central Europe bei Creative. „Durch die digi-talen Anschlüsse eröffnet das System erst die klanglichen Möglichkeiten von 5.1-Soundkarten wie der Creative Sound Blaster Audigy Familie, welche die 24 Bit Wandler des MegaWorks mit Datenraten bis zu 96 kHz voll nutzen können. Schließen Sie es einfach mal an – und erleben Sie den verblüffenden Realismus bei Spielen in EAX ADVANCED HD, die markerschütternden Effekte bei Dolby Digital Soundtracks oder die faszinierend klare MP3- und CD-Wiedergabe.“



Kurzportrait Creative

Creative Technology Ltd. ist weltweit führender Anbieter von Multimedia-Lösungen und zukunftsweisenden Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“. Die von Creati-ve entwickelte Sound Blaster-Technologie ist seit Jahren als der weltweite Standard im PC-Soundbereich anerkannt. Das Aktionsfeld des Unternehmens ist vielseitig und reicht von Sound- und Grafikkarten, Lautsprechersystemen, WebCams und Digital Audio Play-ern bis hin zu Modems. Durch eine Vielzahl an Tochterfirmen und strategischen Allianzen ist Creative in der Lage, seine leistungsstarken Lösungen kontinuierlich weiterzuentwi-ckeln und dabei flexibel und schnell genug, um sich auf verändernde Marktsituationen einzustellen und Chancen zu nutzen. Das globale Distributionsnetz des Unternehmens ist das dichteste in der Multimedia-Industrie – sowohl bei Retail-, als auch bei Bulk- und Systemintegrations-Produkten.

Creative Technology Ltd. wurde 1981 gegründet, der Hauptsitz des Unternehmens ist Singapur. Creative unterhält Niederlassungen in China, Japan, Taiwan, Europa und den USA. 1994 eröffnete Creative in Dublin das EOTC (European Operation and Technical Center) für Produktion, Distribution und technischen Support. Es bietet europaweit für al-le Kunden Unterstützung in Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Skandinavisch und Spanisch. Die Aktien des Unternehmens werden im US-Börsensystem NASDAQ ge-handelt. Der Umsatz des Unternehmens bewegt sich seit Jahren jenseits der Grenze von 1 Mrd. US $ und steigt kontinuierlich. Weltweit beschäftigt Creative über 4.500 Mitarbei-ter.

Creative Europe – gegründet 1993 - wuchs innerhalb der letzten Jahre mit Niederlassun-gen in Benelux, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Po-len, Portugal, Schweden und Spanien auf elf Niederlassungen in Europa an. Hier arbei-ten derzeit etwa 500 Mitarbeiter für das innovative Unternehmen. In Deutschland ist die Creative Labs GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München seit 1994 die zuständige Ver-triebs- und Marketingorganisation für Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz). Insgesamt 20 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die deutsche Niederlassung einen Löwenan-teil am gesamteuropäischen Umsatz einnimmt.

Weitere Informationen zu Creative sind im Internet unter www.europe.creative.com er-hältlich.

Auf einen Blick

Kategorie:
Speaker

Inhalt:
Markteinführung MegaWorks 510D

Produktname:
MegaWorks 510D

Verfügbarkeit:
Anfang Februar

Empfohlener VK in EURO:
€ 499,--


Ansprechpartner für die Presse:

Carsten Bickhoff
Creative Labs GmbH
Feringastr. 6
D-85774 Unterföhring
Tel. 089 – 992871-34
Fax 089 – 992871-22
carsten_bickhoff@cle.creative.com

Karen Sehling / Florian Richter
Harvard Public Relations GmbH
Westendstr. 193-195
D-80686 München
Tel. 089 – 532957-24 / -15
Fax 089 – 532957-888
karen.sehling@harvard.de
florian.richter@harvard.de

Für technische Fragen:

Michael Deinhardt
Creative Labs GmbH
Feringastr. 6
D-85774 Unterföhring
Tel. 089 – 992871-46
Fax 089 – 992871-22
michael_deinhardt@cle.creative.com




Web: http://www.europe.creative.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1065 Wörter, 8973 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Creative Labs lesen:

Creative Labs | 08.09.2003

7.1-Referenzklang jetzt auch für Notebooks: Creative erweitert mit der Sound Blaster Audigy 2 NX sein Line-up an externen Soundlösungen

München, 8. September 2003. Mehrkanalklang par excellence bietet Creative (Nasdaq: CREAF), weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“, jetzt auch für den boomenden Notebookmarkt....
Creative Labs | 05.09.2003

Musik hoch Zwei: Creative verpackt 1,5 GB-Player auf 6,5 x 6,5 cm

München, 05. September 2003. So groß kann klein sein. Nur knapp über 90 Gramm schwer, Traummaße von 6,5 x 6,5 x 2 cm (H x B x T), dafür eine Speicherkapazität von 1,5 GB – der Digital Audio Player MuVo² von Creative (Nasdaq: CREAF), dem weltw...
Creative Labs | 05.09.2003

Neues vom Erfinder der USB-MP3-Sticks: Creative MuVo NX – der Musikprofi für Sportler

München, 05. September 2003. Creative (Nasdaq: CREAF), weltweit führender Anbieter von Multimedialösungen und Peripheriegeräten im Bereich „Digital Entertainment“ und Erfinder der Hybriden aus USB-Stick und MP3-Player, präsentierte heute den n...