info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CDI |

CDI qualifiziert Quereinsteiger aus ganz Deutschland zum IT-Trainer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Führendes Weiterbildungsunternehmen reagiert auf wachsenden Bedarf an fachlich und didaktisch geschulten IT-Dozenten


CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH qualifiziert Quereinsteiger aus ganz Deutschland zum Trainer für moderne Informationstechnologien (IT): In einem einjährigen Kurs bereitet CDI die Teilnehmer auf die Tätigkeit als Dozent in IT-Bildungsunternehmen, in kleinen und mittelstän-dischen Firmen oder öffentlichen Verwaltungen vor. Dieses überregionale Weiterbildungsangebot richtet sich an Akademiker, Stu-dienabbrecher und Berufstätige mit pädagogischer Erfahrung. Der Kurs beginnt am 13. Mai 2002 und findet im Institut CDI Stralsund auf der vor Rügen gelegenen Insel Dänholm statt. Den Teilnehmern stehen 1-Zimmer-Appartments auf dem CDI-Campus in Institutsnähe zur Verfügung. Die Kosten für die Weiterbildung, Unterkunft, Verpflegung und Familienheimfahrten können bis zu 100 Prozent vom Arbeitsamt oder vom Berufsförderdienst (BFD) der Bun-deswehr übernommen werden, wenn die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind.

CDI reagiert mit dem Kursangebot auf den wachsenden Bedarf an professionellen IT-Trainern, die neben umfassendem Fachwissen über Hard- und Software, Betriebssysteme und Netzwerke auch ein hohes Maß an didaktischer Kompetenz vorweisen können. Kursbausteine etwa zur praxisorientierten Unterrichtsgestaltung oder zur fachgerechten Trainingsvorbereitung vertiefen die pädagogischen Vorkenntnisse der Teilnehmer. Die Qualifizierung orientiert sich technologisch an den marktführenden Softwaresystemen und -lösungen: Im Bereich Netzwerkbetriebssysteme zum Beispiel steht die Arbeit mit Microsoft Windows 2000 im Mittelpunkt, beim Datenbankmanagement sind es die Produkte von Oracle. Besonders in diesen Segmenten zeichnet sich bei Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung eine steigende Schulungsnachfrage ab, so dass die Absolventen des CDI Lehrgangs her-voragenden beruflichen Perspektiven entgegensehen. Weitere Themen der Qualifizierung sind unter anderem das Erstellen von Webseiten, das Konfigurieren von Webservern sowie das Programmieren in Java.

Der Weiterbildung geht ein optionaler einmonatiger Vorbereitungskurs voraus, der die potenziellen Teilnehmer mit dem Berufsbild des IT-Trainers vertraut macht. Diesen Zeitraum können Interessenten optimal zur Orientierung nutzen: Sie haben so die Möglichkeit, ihre Neigung und Eignung für den Beruf des IT-Trainers besser einschätzen zu können.

Die Ausbildung zum IT-Trainer schließt mit dem von Arbeitgebern anerkannten CDI-Zeugnis ab, das alle erbrachten Leistungen dokumentiert. Darüber hinaus können die Kursteilnehmer die Zertifizierung als Microsoft Certified Professional (MCP) und Oracle Certified Professional (OCP) erwerben.

Weitere Informationen über die Ausbildung zum IT-Trainer CDI gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800-1013374 oder per E-Mail: stralsund@cdi.de

Diesen Text können Sie vom CDI Press Room im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.cdi.de/presse/pressemitteilungen/index.html

CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH gehört zu den führenden deutschen Weiterbildungsunternehmen im Bereich IT- und kaufmännische Qualifizierungen. Seit der Gründung 1967 hat CDI mehr als 140.000 Teilnehmer erfolgreich aus- und weitergebildet. Mit 21 Instituten ist CDI in ganz Deutschland flächendeckend vertreten. Seit 1987 legt CDI eine fundierte Stellenmarktanalyse vor, die über die aktuelle Situation und die Trends im IT-Stellenmarkt informiert. Die Ergebnisse bilden die Basis für die Entwicklung marktgerechter und bedarfsrelevanter Qualifizierungsprogramme. CDI Consulting GmbH, eine hundertprozentige Tochter der CDI GmbH, entwickelt und realisiert individuelle IT-Weiterbildungsprojekte für Unternehmen. Die CDI-Gruppe beschäftigt aktuell 179 festangestellte Mitarbeiter und 620 freiberufliche Trainer aus der betrieblichen Praxis.

Weitere Informationen:
CDI Deutsche Private Akademie
für Wirtschaft GmbH
Cathrin Cambensi
Taunusstr. 38
80807 München
Tel. 089-35038-204
Fax 089-35038-163
cambensi@cdi.de
www.cdi.de

Agenturkontakt:
Dr. Haffa & Partner
Public Relations
Ralph Diermann
Burgauer Str. 117
81929 München
Tel. 089-99 31 91-42
Fax 089-99 31 91-99
cdi@haffapartner.de
www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralph Diermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 487 Wörter, 4220 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CDI lesen:

CDI | 18.12.2002

CDI Trainingsprogramm 2003: Neue Lehrgänge qualifizieren IT-Fachkräfte für die konjunkturelle Erholung

CDI, größter deutscher Anbieter von öffentlich geförderten IT-Qualifizierungen, stellt sein Trainingsprogramm 2003 vor: Mit zahlreichen neuen Lehrgängen ermöglicht CDI, dass den Arbeitgebern die nötigen IT-Fachkräfte rechtzeitig zur Verfügun...
CDI | 14.10.2002

Wie können Weiterbildungsanbieter Arbeitssuchende erfolgreich für den Arbeitsmarkt qualifizieren?

Die öffentlich geförderte Weiterbildung steht in der Kritik: Ineffizient und zu teuer seien diese Qualifizierungen, so lauten die Vorwürfe. Dass diese Kritik nicht für alle Schulungsanbieter gilt, zeigt unser Kunde CDI, bundesweit führender Anbi...
CDI | 14.10.2002

CDI unterstützt Forderungen der Hartz-Kommission nach höheren Qualitätsstandards in der Weiterbildung

CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH, führender Anbieter von öffentlich geförderten IT-Qualifizierungen, begrüßt die Forderungen der Hartz-Komission nach höheren Qualitätsstandards in der Weiterbildung Arbeitssuchender. Das Hartz...