info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance Communications, Inc. |

Falk integriert Nuance-Sprachtechnologie für die Zieleingabe in seinem neuen Breitbildnavigations-System

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit Nuance Sprachtechnologie ist das Fahren mit einem Navigationssystem von Falk schneller, sicherer und einfacher


Aachen, 7. Februar 2008 -- Nuance Communications, Inc. (Nasdaq: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, gibt bekannt, dass Falk sein neues Navigationsgerät Falk N240L Europe – mit der Nuance®-Sprachlösung ausstattet. Dieses neue Modell setzt mit der Sprachtechnologie von Nuance darauf, Fahrzeugführern eine neue Dimension der sicheren und bequemen Navigation zu erschließen. Die Version Falk N240L Europe ist bereits europaweit im Fachhandel erhältlich.

Durch die Integration der Technologie einer sprachaktivierten Eingabefunktion von Nuance sind die Geräte von Falk nun wesentlich einfacher und sicherer zu bedienen. Der Nutzer kann einfach per Sprache ein Ziel eingebenoder Steuerbefehle über das Menü tätigen. Menüfunktionen wie Zieleingabe, letzte Ziele, Favoriten und Umkreissuche nach Sonderzielen können bequem per Stimme aufgerufen werden. Eine Bestätigung per Hand über den Touchscreen ist dabei nicht notwendig. Die Funktion der gesprochenen Zieleingabe ist in deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch und niederländisch möglich. Weitere Merkmale des Falk N240L Europe sind ein 4,3 Zoll Display, TMCpro, ein Fahrspurassistent und die erweitere Bluetooth-Funktionen, damit das Gerät auch als Freisprechanlage für Bluetooth-fähige Mobiltelefone genutzt werden kann. Außerdem bietet die Software Falk Navigator 6 ein Schnellzugriffsmenü und einen Höchstgeschwindigkeitswarner.

Der Fahrer berührt einmalig das Menüfeld ‚Sprachsteuerung’, um den Dialogmodus zu starten und kann dann die Zieleingabe allein durch Sprache und ohne Tastaturfeldeingabe vervollständigen. Nach der Angabe des Orts- bzw. des Straßennamens zeigt ihm das System eine Auswahlliste von Zieloptionen an. Auch kann der Benutzer die Hausnummer in natürlichen Zahlen angeben wie beispielsweise ‚einhundertundzwölf’ anstatt ‚eins eins zwei’. Selbst Ziele im Ausland lassen sich über Sprache eingeben. Nach der Spracheingabe des gewählten Ziels startet er dann mit einem gesprochenen „OK“ die Routenberechnung. Sehr praktisch ist auch die Auswahl von Sonderzielen wie Tankstellen, Parkplätzen oder Restaurants, die häufig während der Fahrt erst ausgewählt werden.

Eine kürzlich von Nuance in Auftrag gegebene Umfrage hat die starke Nachfrage nach einer gesprochene Zieleingabe und anderen sprachaktivierten Funktionen in mobilen Navigationsgeräten bestätigt. Rund 1000 Fahrer aus Deutschland, Japan und den USA beschrieben im Rahmen dieser Umfrage ihre Präferenz für sprachgesteuerte Einrichtungen in Fahrzeugen und bewerteten eine Reihe von sprachbasierten Funktionen. Über 75 Prozent der Befragten bestätigten, dass sie Ziele während des Fahrens eingeben oder ändern. Mehr als 70 Prozent äußerten die Überzeugung, dass eine Steuerung von Navigationssystemen durch Sprachbefehle die Sicherheit erhöhe und die Bedienung diese Systeme allgemein wesentlich verbessere.

„Der Falk N240L Europe verbindet kompaktes Design und modernster Technologie zu einem attraktiven Preis. Die wichtigsten Funktionen können während der Fahrt einfach mit der Stimme aktiviert werden, ohne dass eine Taste betätigt werden muss. Der Fahrer kann sich auf den Verkehr konzentrieren und behält die Hände am Lenkrad“, erklärt Dr. Frank Mair Geschäftsführer von Falk Marco Polo Interactive.

Arnd Weil, General Manager of the Automative & PND Business Unit von Nuance, fügt hinzu: „Wir sind stolz, dass fast 100 Prozent der führenden Hersteller von mobilen Navigationssystem sich für die Sprachtechnologie von Nuance entschieden haben und alle großen europäischen Automobilhersteller auf unsere Technologie vertrauen. Falk hat jetzt die sprachaktivierte Zieleingabe in seinem neuen Gerätemodell integriert. Sprachgesteuerte Funktionen bieten dem Nutzer durch ihre Kombination von Verkehrssicherheit und hohem Bedienungskomfort einen erheblichen Zusatzwert. Durch seine Entscheidung für Innovation wird sich Falk außerdem merklich von meisten seiner Wettbewerber abheben.“

Weitere Informationen zu Falk N240L Europe unter http://navigation.falk.de/navigation/de/falk_n240l.htm
Eine Auswahl an hochauflösendem Bildmaterial zum Falk N240L Europe sind unter folgendem Link zum Downloaden bereitgestellt http://www.fm-i.de/de/75_2211.htm

Über Falk Marco Polo Interactive
Falk Marco Polo Interactive (FM-I) ist ein Unternehmen von MAIRDUMONT mit Sitz in Ostfildern bei Stuttgart. Auf Basis der vielfach prämierten Technologien ist FM-I in folgenden Geschäftsfeldern aktiv: „Navigationssysteme und Dienste für Reisende“ mit Produkten wie dem Falk Navigator und Internetdiensten wie Falk.de; „Geografische Informationssysteme (GIS) für Geschäftskunden“ mit Produkten wie dem Falk Filialfinder und dem Falk Anfahrtsplaner; „Content“ – dem Vertrieb von Inhalten aus dem Portfolio von MAIRDUMONT und dem Bereich „Media“, d. h. der Nutzung des Media-Angebots von FM-I für Kommunikationskonzepte. Internet: www.fm-i.de


Über Nuance
Nuance ist führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen von Anwendern eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.nuance.de.

Nuance und das Nuance-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warezeichen der Nuance Communications, Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.


Web: http://www.nuance.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Kersten-Reichherzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 668 Wörter, 5350 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance Communications, Inc. lesen:

Nuance Communications, Inc. | 10.03.2011

APS-International GmbH bietet Nuance-Scanlösungen und Schulungen europaweit an

Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), einer der führenden Anbieter für Sprach- und Bildbearbeitungslösungen, hat einen für Europa geltenden Distributionsvertrag mit der APS-International GmbH geschlossen. Das Ziel dieses Vertragsabschlusses...
Nuance Communications, Inc. | 13.05.2009

Nuance präsentiert OmniPage 17 – auch von Handykameras fotografierte Texte werden erkannt

München, 13. Mai 2009 – Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen, präsentiert OmniPage® Professional 17: die aktuelle Version der weltweit meistverkauften OCR-Software (Optical Cha...
Nuance Communications, Inc. | 17.12.2008

Nuance ermöglicht einen einfachen und intelligenten Zugang zu mobilen Endgeräten

Aachen, 17. Dezember 2008 – Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, präsentiert die gesamte Produktpalette für den mobilen Kommunikationsmarkt auf...