info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SMS-News Informationsdienst GmbH |

Videokonferenzen mit handelsüblichem Personal-Computer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


System GenesisCAM zur CeBIT 2002


Videokonferenzsystem GenesisCAM: Berliner Unternehmen präsentiert ausgereiftes System zur Cebit 2002.

Innovation und schnelles Agieren auf sich verändernden Märkten: Unter diesen Leitworten entwickelte die SMS-News GmbH mit Sitz in Berlin schon viele intelligente Produkte des sogenannten „Mobile Commerce“. Die Palette wird jetzt um ein Produkt aus dem Bereich der Kommunikationstechnologie erweitert: Das Videokonferenzsystem GenesisCAM.

Die Ausgangsbasis für die Entwicklung lag diesmal jedoch nicht in der gegenwärtigen Entwicklung am Markt. Vielmehr waren firmeneigene, technoogische Erkenntnisse maßgeblich, die in enger Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Cycow erlangt wurden. Bereits zur vergangenen Cebit war eine Betaversion fertiggestellt. Die entgegengebrachte Begeisterung motivierte das Unternehmen, das eigentlich für die Wissenschaft konzipierte Konferenzsystem auch für Anwender außerhalb der Fakultäten interessant zu machen und GenesisCAM besonders nutzerfreundlich zu gestalten.

Jetzt wird ein ausgereiftes Videokonferenzsystem angeboten, daß bereits praktisch angewendet wird und seine Zuverlässigkeit täglich beweist.
Bestechend an GenesisCAM ist die hohe Bild- und Tonqualität sowie das große Maß der Bedienfreundlichkeit, denn technische Raffinessen nützen nichts, wenn sie niemand bedienen kann oder dazu ein Diplom benötigt.

Ziel war es, ein System zu entwickeln, daß jede Frau und jeder Mann sofort benutzen kann – ganz ohne technische Kenntnisse oder spezielle Schulungen. Auch die sonst üblichen Anschaffungen spezieller Zusatzgeräte sind bei diesem Videokonferenzsystem auf ein Minimum reduziert. Das System findet Platz im PC, lediglich eine Web-Cam und ein Head-Set werden benötigt. Und natürlich eine Haarbürste – zum Richten der Frisur.
Nähere Informationen erfahren Sie bei der SMS News GmbH, Rhinstraße 86, 12681 Berlin, Tel. 030/ 63 97 58 48 und unter www.sms-news.de/genesiscam



Web: http://www.sms-news.de/genesiscam


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pado Ahlers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 1932 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema