info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tellabs |

Tellabs präsentiert den Tellabs 8607 Access Switch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Lösung für Mobilfunknetze bringt Video-, Daten- und Sprachdienste auf mobile Geräte


Barcelona, Mobile World Congress, 11.02.2008 - Weltweit suchen Netzbetreiber seit langem nach einer Allround-Netzwerklösung, mit der sie 3G-Breitbanddienste kostengünstig anbieten können und die zudem klein, widerstandsfähig und vielseitig ist.

Diesen Anforderungen wird der Tellabs 8607 Access Switch gerecht, den Tellabs auf dem diesjährigen Mobile World Congress, eine der größten Messen und Events im Mobilfunkbereich, präsentiert.

„Erweiterte mobile Dienste wie m-Commerce, Spiele und location-based Services, die sich immer mehr durchsetzen, hängen in großem Maße von der Netzverfügbarkeit ab“, so Michael Howard von Infonetics Research. „Durch den Ausbau des Mobile Backhaul wird die Nutzererfahrung bei 3G-Anwendungen verbessert, und es werden gleichermaßen weitere Umsatzquellen für die Serviceprovider geschaffen.“

Der neue Tellabs 8607 Access Switch ist eine flexible Lösung und unterstützt TDM, ATM, IP und Ethernet. Somit kann er Netze jeder beliebigen Mobilfunkgeneration mit dem restlichen Netz verbinden. Zudem bietet das Gerät DSL-Funktionalität und übernimmt hier die Leistung zweier herkömmlicher Geräte, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist. Da es die Bereitstellung und Verwaltung erleichtert, ist seine Leistung vor allem bei schnellen Implementierungen von Vorteil.

Breites Einsatzspektrum
Der Tellabs 8607 Access Switch der Carrier-Klasse erhält den Netzbetrieb in jeder Situation aufrecht. Redundanz bei der Stromversorgung und Eignung für härteste Umgebungsbedingungen steigern die Zuverlässigkeit des Access Switch und ermöglichen den Einsatz bei unterschiedlichsten Temperaturen. Diese Leistungsmerkmale, die selten in Lösungen dieser Größenordnung zu finden sind, stellen sicher, dass die mobilen Nutzer immer auf ihre Dienste zugreifen können – egal, ob sie unterwegs einen Film ansehen oder Eintrittskarten für ein Konzert kaufen möchten.

„Der Tellabs 8607 Access Switch hat eine optimierte Größe, kann selbst bei extremen Temperaturen verwendet werden und unterstützt Glasfaser-, Kupfer-, Ethernet- und DSL-Leitungen. All dies macht ihn zur vielseitigsten Lösung für Mobilfunkbetreiber weltweit“, sagt Mika Heikkinen, Vice President und General Manager im Bereich Managed Access Products bei Tellabs.

Höchste Flexibilität
Neben der Kompatibilität zu Glasfaser-, Kupfer- und unterschiedlichen DSL-Technologien kann der 8607 Access Switch auch in auf Mikrowellen-Technologie basierten Backhaul-Netzwerken verwendet werden.

Kunden können den Switch ganz einfach neu konfigurieren, um ihn ihren Bedürfnissen entsprechend anzupassen. Schnittstellenmodule wie Fast Ethernet, E1/T1, ADSL und G.SHDSL sowie Netzmodule können problemlos ausgetauscht werden. Diese modulare Bauweise verleiht dem Switch seine Kompaktheit und Einsatzflexibilität und stellt sicher, dass keine Ressourcen für nicht verwendete Schnittstellen verschwendet werden.

Der neue Tellabs 8607 Access Switch ist auf dem Mobile World Congress an Stand 2A47 zu sehen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Lösungen von Tellabs den Betrieb der fortschrittlichsten und zuverlässigsten Netze gewährleisten, besuchen Sie http://www.tellabs.com/....

Ansprechpartner:

Frau Beatrice Martin-Vignerte
Telefon: +44 870 238 4761
Fax: +44 870 238 4851
Zuständigkeitsbereich: Tellabs EMEA

Herr Mario Henneberger
E-Mail: mh@schwartzpr.de
Telefon: 089-21178132
Fax: 089-21178150
Zuständigkeitsbereich: SCHWARTZ Public Relations

Über Tellabs Germany:
Tellabs entwickelt Telekommunikationsnetze weiter, um den sich wandelnden Bedarf von Endnutzern zu erfüllen. Breitbandlösungen von Tellabs ermöglichen es Service Providern, hochwertige Sprach-, Video- und Datendienste über verkabelte und drahtlose Netze in aller Welt anzubieten. Tellabs (NASDAQ: TLAB) ist im Index BusinessWeek InfoTech 100 als auch Index NASDAQ-100, im NASDAQ Global Select Market, im Ocean Tomo 300™ Patent Index sowie im S&P 500 vertreten.

Web: http://www.tellabs.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mario Henneberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 3768 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tellabs lesen:

Tellabs | 03.12.2009

Tellabs schließt Übernahme von WiChorus ab

Naperville, Illinois/USA, 02.12.2009 - Tellabs, ein führender Anbieter im Bereich Mobile-Backhaul-Netzwerke, hat die Übernahme von WiChorus, einem Hersteller von Mobile-Packet-Core-Lösungen, mit Erhalt der Freigabe durch die Federal Trade Commissi...
Tellabs | 27.10.2009

Revolution des Mobilen Internets: Tellabs übernimmt WiChorus

NAPERVILLE, Illinois/USA, 27. Oktober 2009 - Die Verkaufszahlen bei Smartphones steigen jährlich um über 30 %, und Netbooks setzen sich immers stärker auf dem Markt durch, denn Nutzer möchten überall und jederzeit auf mobile Internetdienste zugr...
Tellabs | 21.09.2009

Tellabs 7325 Ethernet Edge Switch: Optimale Leistung am Netzwerkrand

Berlin/Carrier Ethernet World Congress, 21. September 2009 - Der Einsatz eines hochleistungsfähigen Ethernet Aggregation Switch für leichtere Aggregationsausfgaben ist wie der Transport eines einzigen Päckchens mit einem 40-Tonner LKW: hoher Aufwa...