info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ATEN International |

KVM-Lösungen der nächsten Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ATEN mit Produktfeuerwerk auf der CeBIT 2008 in Halle 12, Stand D70


Auf der diesjährigen CeBIT vom 4. bis 9. März in Hannover präsentiert ATEN International Co. Ltd., weltweit führender Entwickler und Hersteller modernster Konnektivitätslösungen, in Halle 12, Stand D70, seine umfassende Produktpalette an innovativen KVM- und Video-Lösungen.

Taipeh, Taiwan, 6. Februar 2008. Auf der diesjährigen CeBIT vom 4. bis 9. März in Hannover präsentiert ATEN International Co. Ltd., weltweit führender Entwickler und Hersteller modernster Konnektivitätslösungen, in Halle 12, Stand D70, seine umfassende Produktpalette an innovativen KVM- und Video-Lösungen. ATEN wird den weltweit ersten LCD KVM-Switch mit Fingerabdruckerkennung, die nächste Generation seiner KVMP™ (P für Peripherie)-Switches mit OSD-Support, ein völlig neues kabelloses Präsentationssystem sowie seine neuesten HDMI Video-Switches und –Video-Splitter vorstellen.

ATEN betont die wachsende Bedeutung von Administrationskosten und Einsparpotenziale in Serverräumen, die sich im Green IT-Hype reflektieren. Das Unternehmen stellt auf der diesjährigen IT-Leitmesse Produktvorstellungen für effiziente, kostensparende und hochmoderne Konnektivität in den Mittelpunkt. Die Funktionsweise seiner Lösungen wird ATEN in Demo-Bereichen am Stand demonstrieren. Unter anderem werden folgende Produkte gezeigt:

KVM-Unternehmenslösungen
- CL5716, der 16-Port PS/2-USB LCD KVMP™ Switch ist der weltweit erste LCD KVM-Switch mit Fingerabdruckerkennung für erweiterte Sicherheit. Der CL5716 bietet eine duale Schnittstelle für Server und Konsole mit PS/2- oder USB-Peripherie sowie einen „Hot Plug“-fähigen USB-Mausport. Eine 8-Port-Version dieses PS/2-USB LCD KVMP™-Switches (CL5708) ist ebenfalls erhältlich.
- CN8000 KVM on the NET™ ist eine Erweiterungslösung für das Server-Fernmanagement, die den Fernzugriff auf bestehende KVM-Switches und Server via LAN, WAN oder das Internet ermöglicht. Dieses neue Over-IP-Modell mit dualer Schnittstelle für Server und Konsole unterstützt jetzt auch Virtual Media. Damit können Out-of-Band-Daten über den angeschlossenen Switch zu jedem Server übertragen werden und Diagnosetests, Dateiübertragungen, Anwendungs- oder Betriebssystempatches direkt über eine Virtual Media-Verbindung durchgeführt bzw. installiert werden.
- KM2508 / KM2516 Matrix KVM Switch, ein 2-Konsolen, 8/16-Port Matrix KVM-Switch, der Virtual Media unterstützt und die Steuerung von bis zu 512 Servern oder in Kaskadenschaltung den Zugriff auf bis zu 4.096 Servern ermöglicht.

SOHO KVM-Lösung
Neben den speziell für Unternehmen entwickelten Messeneuheiten, wird ATEN auf der CeBIT 2008 die nächste Generation seiner KVMP™-Switches für den SOHO-Markt präsentieren. Die neuen 2- und 4-Port Switches CS1732B und CS1734B sind die ersten SOHO-Produkte mit On Screen Display (OSD). Sie ermöglichen die Steuerung von zwei bzw. vier Multiplattformcomputern über eine einzige Keyboard-Video-Maus-Konsole, bieten eine duale Schnittstelle für PS/2- und USB-Peripherie sowie einen integrierten 2-Port USB 2.0-Hub für die Anbindung weiterer Peripheriegeräte. Darüber hinaus bieten beide Modelle nicht nur hochwertige Stereo- und Audio-Optionen, sondern erlauben das unabhängige Umschalten der KVM-, USB- und Audio-Signale, so können Anwender beispielsweise Musikdateien eines Computers abspielen und gleichzeitig mit den Anwendungen eines anderen Computers oder den USB-Peripheriegeräten arbeiten aber auch ein Computerspiel spielen.

Kabelloses Präsentationssystem
KE8220 Virtual VNC Console ist ein kabelloses Präsentationssystem, das vorhandene Projektoren aufrüstet und eine kabellose Konferenzumgebung für mehrere Notebooks schafft. Darüber hinaus ermöglicht KE8220 den Fernzugriff auf jeden Netzwerkcomputer über LAN, WAN oder das Internet, Bildübertragung auf einen Monitor oder Projektor in Echtzeit. Die KE8220-Konsole überträgt Präsentationen von entfernten Computern zum KE8220 für Echzeit-Meetings oder –Trainings zwischen lokalen und entfernten Positionen.

Darüber hinaus stellt ATEN seine neuesten HDMI Video-Switches und Video-Splitter vor, die jetzt mit dem HDMI-Standard 1.3b kompatibel sind.


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giorgia Alicandro, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 475 Wörter, 3912 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ATEN International lesen:

ATEN International | 20.02.2009

KVM-Experte präsentiert Neuheiten aus seiner gesamten Produktpalette in Halle 12, Stand C81

Im Demo-Bereich: Over the NET™-Lösung für Rechenzentren Der KL3116T Dual Rail Touch Screen KVMP™-Switch, eine integrierte LCD-Konsole mit 16-Port KVM-Switch, bietet einen separat ausziehbaren 17-Zoll Touchscreen-Monitor sowie eine Tastatur mit i...
ATEN International | 11.12.2008

Key Safety Systems zentralisiert Servermanagement mit ATEN-Lösung

Taipei, Taiwan, 11. Dezember 2008. Zur Zentralisierung des Servermanagements setzt die Europazentrale von Key Safety Systems, ein renommierter Automobilzulieferer von Sicherheitssystemen und sicherheitsrelevanten Komponenten, auf den ALTUSEN KM0432 M...
ATEN International | 20.11.2008

Erster Spatenstich für neuen Firmensitz

”Seit dem Eintritt in den europäischen Markt, hat ATEN Infotech N.V. das Branding erfolgreich vorangetrieben und die Umsatzzahlen stetig gesteigert,” so Kevin Chen. ”Das neue Firmengebäude ist das Ergebnis des großen Engagements und der harten ...