info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verivox GmbH |

Handy-Prepaid-Karten für den Fachhandel im Internet einkaufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Verivox GmbH schafft mit charge-it XXL ein neues B2B-Portal

Heidelberg, 6. März 2001

Die Heidelberger Verivox GmbH revolutioniert den Einkauf von Handy-Prepaid-Karten für Fachhändler. Registrierte Einzelhändler können ab sofort die zum Aufladen der Karten benötigten Cash-Codes aller deutschen Netzbetreiber an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr einfach, schnell und sicher online beziehen.

Auf den Service können alle Fachhändler, die sich auf der Seite: http://xxl.charge-it.de registriert haben, zugreifen. Das neue System ist besonders einfach zu bedienen. Der Händler richtet einfach ein Benutzerkonto ein und kann anschließend Bestellungen tätigen. In Sekundenschnelle werden von Verivox die Cash-Codes online zugestellt, die der Händler sofort an seine Kunden weiterreichen kann. Abgerechnet wird einmal wöchentlich per Abbuchungsauftrag.

Mit charge-it XXL setzt Verivox neue Maßstäbe auf dem Prepaidsektor. Für den Handel entfällt nicht nur die kostenintensive Lagerhaltung sondern auch die umständliche Disposition der Karten. Weitere Vorteile für den Händler sind: eine Mindestabnahme entfällt, kein Ausschuß durch defekte Rubbelkarten und kein Diebstahlrisiko.

Dazu Geschäftsführer Andrew Goodwin: „Unser neues Angebot ermöglicht erstmals einen schnellen Verkauf von Prepaidkarten ohne jegliche Lieferzeiten, Lagerhaltung, Kapitalbindung und umständlicher Positionierung. Es handelt sich mit Sicherheit um eine der größten Innovationen auf dem Telekommunikationsmarkt. Kostenintensive Abläufe wie Versand und Vorratshaltung der Prepaidkarten in verschiedenen Wertstufen werden durch unser Modul ersetzt. Das ist eine Revolution für die Supply-Chain im Markt der Prepaidkarten“.

Mit diesem B2B-Portal komplettiert die Verivox GmbH ihren Service rund um Handy-Prepaid-Lösungen. Bisher konnten nur Endverbraucher ihre Karten über das Internet oder einfach per SMS aufladen. Von nun an ist es auch Einzelhändlern möglich, den Service zu nutzen. Technische Voraussetzungen für den Fachhandel sind lediglich ein PC mit Internetanschluß sowie ein Drucker.

Verivox ermöglicht die sichere und schnelle Durchführung von Transaktionen via Internet. Das Unternehmen ist in den Bereichen Telefon, Internet, Mobilfunk und Strom tätig und entwickelt Softwarelösungen zur eigenen und fremden Anwendung. Als Pionier im schnell wachsenden Bereich Transaction Service Providing (TSP) strebt das Unternehmen eine führende Position in Europa an.

Die Verivox GmbH wurde im Dezember 1998 in Heidelberg gegründet und beschäftigt derzeit 34 Mitarbeiter. Eine wichtige Rolle in der beschleunigten Wachstumsstrategie des Unternehmens spielt dabei 3i Deutschland, der führende europäische Risikokapitalgeber für Technologieunternehmen, als Finanzpartner.

Ihr Verivox-Medienkontakt:

Verivox GmbH
Matthias Bergmeier
Hans-Böckler-Straße 2
69115 Heidelberg
Fon.: 06221-5028 125
Fax.: 06221-5028 114
E-Mail: matthias.bergmeier@verivox.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Bergmeier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2950 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verivox GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verivox GmbH lesen:

Verivox GmbH | 17.12.2013

Günstig surfen im Skiurlaub

Heidelberg, 17.12.2013 - Zur Skisaison 2013/2014 zieht es wieder zahlreiche Wintersportler in die Alpen. Egal, ob in Frankreich, Österreich oder in der Schweiz: Wer auch auf der Piste nicht aufs mobile Internet verzichten und hohe Kosten vermeiden w...
Verivox GmbH | 10.12.2013

Jetzt Weihnachtsschnäppchen sichern

Heidelberg, 10.12.2013 - Fast jeder vierte Bundesbürger (23 Prozent) will laut dem Branchenverband Bitkom ein Tablet oder Smartphone zu Weihnachten verschenken. Wo Geschenkesuchende derzeit besonders attraktive Angebote finden und worauf sie dabei a...
Verivox GmbH | 20.11.2013

Neuer Preissturz bei Allnet-Flatrates

Heidelberg, 20.11.2013 - Der Mobilfunkdiscounter Discoplus bietet erstmals eine Handy-Flatrate in alle deutschen Netze zum Aktionspreis von 12,95 Euro monatlich an. Damit unterbietet das zur Münchner Eteleon AG gehörende Unternehmen deutlich die bi...