info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise Consulting AG |

evodion Information Technologies realisiert Intranet-Anwendung und Firewall-geschützte Internet-Anbindung für Luftfahrt-Bundesamt (LBA)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


evodion Information Technologies, ehemals Gauss Interprise Consulting, hat für das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) ein Intranet-Projekt sowie eine Firewall-geschützte Internet-Anbindung, den VPN-Zugang und eine digitale Verschlüsselung für E-Mails realisiert. Die Aufgaben von evodion IT erstreckten sich beim Intranet-Projekt für das LBA vom Coaching des LBA-Projektteams über die Erstellung der DV-technischen Konzeption bis hin zur Realisierung sämtlicher Client- und Server-Komponenten. Bei der Firewall-geschützten Internet-Anbindung verantwortete der Internet-Consulting-Spezialist sowohl die Planung als auch die Realisierung der neuen IT-Infrastruktur.

Für das Intranet-Projekt entwickelte evodion IT auf Basis von Java und CORBA eine Webbrowser-Anwendung zur Erteilung, Verlängerung und Erneuerung von Lizenzen für Luftfahrt-Personal und Prüfer von Luftfahrtgerät. Dank der Java/CORBA-Applikation verfügen das LBA und die Luftfahrtbehörden der Länder jetzt über ein bundesweit einsetzbares einheitliches Verfahren für die Abwicklung von Geschäftsprozessen bei der Lizenzierung von Luftfahrtpersonal – Insellösungen gehören damit der Vergangenheit an.

Aus der Anwendung heraus lassen sich vorgangsbezogen Schriftstücke, wie Urkunden, Rechnungen, Zahlscheine oder Briefe, mit MS Word erstellen und E-Mails versenden. Für periodische Auswertungen und Statistiken werden die Offline-Funktionen der Anwendung genutzt. Diese durchsuchen den Datenbestand ohne Benutzereingriffe nach festen Suchkriterien und stellen die Ergebnisse als komprimierten und verschlüsselten Anhang einer E-Mail oder über den FTP-Server zum Download bereit.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Implementierung der Intranet-Anwendung realisierte evodion IT überdies die sichere Online-Anbindung des LBA. Dazu implementierte evodion IT eine Spezial-Applikation über einen VPN-gesicherten Zugang und führte eine digitale Signatur sowie die Verschlüsselung für interne und externe E-Mails ein.

ca. 1.700 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) sorgt als Oberbehörde des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen für die Sicherheit eines Fluges lange bevor dieser beginnt. Die Aufgaben des LBAs sind vielfältig: Sie erstrecken sich von der Musterzulassung von Luftfahrtgerät über die Überwachung der Herstellung und Instandhaltung bis zur Aufsicht über deutsche Luftfahrt-Unternehmen. Darüber hinaus kontrolliert das LBA die Luftverkehrssicherheit ausländischer Luftfahrzeuge auf deutschen Flughäfen. Die Bundesrepublik ist Gründungsmitglied der Joint Aviation Authorities (JAA), einem Zusammenschluss von derzeit 34 nationalen europäischen Luftfahrtbehörden. Für die Erarbeitung der Fakten bei Flugunfällen ist die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung zuständig. Die Zentrale des LBAs befindet sich in Braunschweig. Außenstellen finden sich in Berlin (Schönefeld), Düsseldorf (Flughafen), Frankfurt (Raunheim), Hamburg (Flughafen), München (Flughafen) und Stuttgart (Flughafen).

evodion Information Technologies ist ein renommiertes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Planung und Realisierung von Projekten auf der Basis innovativer Internet-Technologie. Sein Know-how sowie die praxisnahe Problemlösungskompetenz bezieht der Internet-Consulting-Spezialist aus seiner rund 20-jährigen IT-Erfahrung. Der Fokus von evodion IT liegt ganz klar auf Internet-Technologien, mit denen sich interne Prozesse, Marketing und Kundenservice effizienter gestalten lassen. Dies reicht vom Thema E-Business über Portale, Web-Services, die Nutzung von Application-Servern bis hin zur Enterprise Application Integration (EAI) und der Entwicklung von Individual-Software. Dem Kunden stehen drei Competence Center (CC) zur Verfügung: Das CC "Internet Business Integration" erschließt neue Effizienz-, Qualitäts- und Service-Potenziale der digitalen Wirtschaft, das CC "Technology Consulting" zeigt Kunden, wie sie ihre existierenden IT-Landschaften mit innovativer Internet-Technologie verknüpfen können. Und das CC "Java Application Development" entwickelt individuelle Anwendungs- und Systemsoftware auf Basis von Java.

evodion IT mit Hauptsitz in Hamburg und einer Niederlassung in München beschäftigt derzeit 123 Mitarbeiter. Zu den Kunden des IT-Consulting-Unternehmens zählen unter anderem Sun/Star Office, Bayerische Landesbank, OSRAM, Hanseatische Investitions-Bank/Hanseatische Leasing, Gerling-Konzern, Bausparkasse Mainz, ADIG-Investment, EADS (DASA), Luftfahrt-Bundesamt, Messe Berlin, Postbank easyTrade, DAB bank, PREMIERE.

Weitere Informationen:
evodion Information Technologies
Ute Krämer
Weidestraße 120 a
D-22083 Hamburg
Fon +49 (0)40 / 51441-521
Fax +49 (0)40 / 51441-488
ute.kraemer@evodion.de

Luftfahrt-Bundesamt
Cornelia Eichhorn
Hermann-Blenk-Str. 26
38108 Braunschweig
Tel.: 0531 - 2355-552
Fax: 0531 - 2355-751

E-Mail: Cornelia.Eichhorn@lba.de


Web: http://www.evodion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Bühl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 571 Wörter, 5097 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gauss Interprise Consulting AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise Consulting AG lesen:

Gauss Interprise Consulting AG | 10.12.2001

Gauss Interprise Consulting AG auf der CeBIT 2002 in Halle 6, Stand C11 bei Gauss

„Versicherungen werden verkauft und nicht gekauft“ – dieser Leitsatz muss bei allen E-Business-Planungen einer Versicherungsgesellschaft beherzigt werden. Anders als bei Banken lassen sich auch zukünftig nur bestimmte Kundentransaktionen per Web ...
Gauss Interprise Consulting AG | 12.11.2001

Gauss Interprise Consulting AG: Intranet-Projekt für BHW Konzern erfolgreich abgeschlossen

Die Gauss Interprise Consulting AG – die sich gerade durch ein Management-Buy-out von der Muttergesellschaft Gauss Interprise AG löst – hat jetzt die Realisierung des neuen Intranets für den Finanzdienstleister BHW erfolgreich abgeschlossen. Der ...
Gauss Interprise Consulting AG | 05.11.2001

Gauss Interprise Consulting AG schließt Partnerschaft mit BEA Systems

Die Gauss Interprise Consulting AG – die sich gerade durch ein Management-Buy-out von der Muttergesellschaft Gauss Interprise AG löst – hat jetzt eine strategische Partnerschaft mit BEA Systems, Inc. geschlossen. Im Rahmen der Partnerschaft mit de...