info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MusicGenome Deutschland GmbH |

Das Handy wird zum persönlichen Multimedia-Berater

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MusicGenome präsentiert neues Mobility-Projekt auf GSMA Mobile World Congress 2008


Ramat Gan, 12. Februar 2008 – MusicGenome hat eine intelligente Software-Lösung entwickelt, die es ermöglicht, automatisch Musik nach dem persönlichen Geschmack des Benutzers auf Speicherkarten (Flash Memory Cards) aus dem Internet zu laden. Das Unternehmen stellt dazu auf dem GSMA Mobile World Congress unter dem Titel „Taste Inside!™“ im Rahmen eines Pilotprojekts einen neuen Service vor, der sich speziell an Mobiltelefonhersteller und Mobilfunkbetreiber richtet. Grundlage der Technologie ist der bereits bewährte Smart DJ™-Player, der auf den Speicherkarten, die in Mobilfunkgeräte eingesetzt werden, vorinstalliert ist.

MusicGenome präsentiert neues Mobility-Projekt auf GSMA Mobile World Congress 2008

Das Handy wird zum persönlichen Multimedia-Berater

Ramat Gan, 12. Februar 2008 – MusicGenome hat eine intelligente Software-Lösung entwickelt, die es ermöglicht, automatisch Musik nach dem persönlichen Geschmack des Benutzers auf Speicherkarten (Flash Memory Cards) aus dem Internet zu laden. Das Unternehmen stellt dazu auf dem GSMA Mobile World Congress unter dem Titel „Taste Inside!™“ im Rahmen eines Pilotprojekts einen neuen Service vor, der sich speziell an Mobiltelefonhersteller und Mobilfunkbetreiber richtet. Grundlage der Technologie ist der bereits bewährte Smart DJ™-Player, der auf den Speicherkarten, die in Mobilfunkgeräte eingesetzt werden, vorinstalliert ist.

95 Prozent der verkauften Mobilfunktelefonmodelle in Europa sowie in den Vereinigten Staaten haben einen Slot für den Einsatz von Speicherkarten. Bis zu acht Gigabyte Daten lassen sich mittlerweile auf den kleinen Chips speichern, was einem Volumen von ca. 2000 Musiktiteln im mp3-Format oder fünf Stunden von qualitativ hochwertigen Videodaten entspricht.

Taste Inside!™ bedeutet nun, dass der Benutzer beim Download neuer Musik auf sein Handy – sei es über den Mobilfunkanbieter oder über das Internet – durch die künstliche Intelligenz der MusicGenome-Technologie geschmacksbasierte Empfehlungen bekommt. Dazu wird eine spezielle Software vorinstalliert, die bei Anschluss der Speicherkarte an einen internetfähigen PC automatisch startet oder sich über das Handy bei einem Dienst des Mobilfunkanbieters einwählt. In dieser Software sind das individuelle Profil des Benutzers, welches vorab durch die Bewertung von mindestens fünf vorgeschlagenen Titeln erstellt wird, und die Update-Funktion enthalten. Für die bereits gespeicherten Titel auf dem Speicherchip können so auf Basis des Profils Playlists erstellt werden. Per Download hat der Benutzer die Möglichkeit, seine individuelle Sammlung zu erweitern. Um unlimitierten Zugang zu den Multimediadaten zu haben, ist vorab eine Anmeldung für den Update Service, etwa beim Mobilfunkanbieter, erforderlich.

Intelligente Suchfunktionen
Eine Suchfunktion ist ebenfalls verfügbar, mit der gezielt neue Musikstücke auf den Stick geladen werden können. Dabei existieren drei Möglichkeiten, an neue Unterhaltung zu gelangen: Sucht der Nutzer einen bestimmten Titel, kann er diesen in einer textbasierten Suche eingeben. Schwebt ihm ein bestimmter Stil, eine Stimmung oder ein spezielles Genre vor, wählt er dies in einer Suchmaske aus und bekommt Titel unter Berücksichtigung seiner Auswahl empfohlen. Schließlich kann er sich auch von der MusicGenome-Technologie inspirieren lassen; diese schlägt ihm dann Titel vor, die mit 80-prozentiger Trefferquote dessen persönlichem Geschmack entsprechen.

Schneller und bequemer Download per „Ein-Klick-Funktion“
Benutzern mit wenig Zeit kommt die „Ein-Klick-Funktion“ entgegen: Mit dieser ist ein automatisches Update möglich, bei dem ein Befehl ausreicht, um den Stick mit gänzlich neuen, an den Geschmack des Benutzers ausgerichteten Inhalten zu füllen. Titel müssen dazu nicht gesondert angewählt werden; je nach Speichervolumen und Datenverbindung ist der Stick nach kurzer Zeit mit neuer Musik geladen.

MusicGenome auf GSMA
MusicGenome stellt das Projekt am SanDisk-Stand in Halle 7, Stand D67 vor. Es besteht auch die Möglichkeit, sich bei der Israel Mobile Association (IMA) in Halle 4.1, Stand S01 zu informieren. Der GSMA Mobile World Congress findet vom 11. bis 14. Februar in der Messe Barcelona statt.



Bildmaterial kann unter www.musicgenome.com abgerufen werden.
Weitere Informationen zum Kongress unter: www.gsmworld.com.

Kurzportrait: MusicGenome
Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen MusicGenome mit Hauptsitz in Israel hat eine patentierte Technologie zur Personalisierung des digitalen Unterhaltungserlebnisses entwickelt. Mit dieser kann ein Benutzerprofil, abgestimmt auf die individuellen Vorlieben des einzelnen Menschen, erstellt werden. Die Lösungen von MusicGenome unterbreiten mit 80 % Treffsicherheit entsprechende Empfehlungen für den Kauf von u.a. Musik, Filmen, Hörbüchern oder PC-Spielen, immer unter Berücksichtigung des individuellen Geschmacks der jeweiligen Person. Mit seinen Produkten Smart-Multi-Terminal und Smart DJ bietet das international agierende Unternehmen Lösungen zur erweiterten Kundenbindung und Absatzförderung direkt am POS (Point-of-Sale) und für den Mobilfunkbereich an. Die Technologien, Dienstleistungen und Produkte von MusicGenome bewähren sich bereits weltweit im täglichen Einsatz bei Einzelhandelsketten, Mobilfunkbetreibern, Mobilfunk-Service-Providern, Mobilfunkgeräteherstellern, Content-Providern und auf Entertainment-Websites. Die Integration von MusicGenome-Lösungen führt bei diesen zu einem nachweisbaren Erfolg, belegt durch den Anstieg der Verkaufs- und Nutzerzahlen sowie anhaltende Kundentreue.

Weitere Informationen:
MusicGenome Deutschland GmbH

Ansprechpartner international:
Tami Parizat
VP Products & Marketing MusicGenome
Tel.: +972-3-7524848 Ex.1205
Mobile: +972-54-4489122
Email/MSN: tami@musicgenome.com

Marketing und PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Torsten Müller
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: olaf.heckmann@sup-pr.de
torsten.mueller@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.musicgenome.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 684 Wörter, 5548 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MusicGenome Deutschland GmbH lesen:

MusicGenome Deutschland GmbH | 22.10.2008

MusicGenome-Umfrage belegt: Automatisierter Kundenservice via Display ist gefragt

Intelligente Kiosk-Systeme steigern das Einkaufserlebnis am Point-of-Sales MusicGenome-Umfrage belegt: Automatisierter Kundenservice via Display ist gefragt Berlin, 22. Oktober 2008 – Verschiedene Studien belegen, dass am Point-of-Sales die g...
MusicGenome Deutschland GmbH | 21.07.2008

MusicGenome eröffnet neues Service- und Support-Center in Berlin

Berlin, 21. Juli 2008 – MusicGenome, israelischer Hersteller von innovativen Lösungen zur Produktpräsentation am Point-of-Sales (POS) sowie für den Mobile-Markt, baut seine Präsenz in Deutschland weiter aus. Mit einer neu eröffneten Filiale in ...
MusicGenome Deutschland GmbH | 24.04.2008

Geschmacksbasierte Empfehlungen von interaktiven Kiosksystemen steigern den Umsatz

Gerade in der Musik- und Filmbranche steigt die Auswahl an Titeln für den Kunden stetig an: Allein online sind mittlerweile über 30 Millionen Musiktitel erhältlich. Da laut Umfragen 70 Prozent der Kunden beim Betreten eines Musikgeschäfts keine g...