info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IDL |

IDL erzielt 40 % Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erweiterung der Kernkompetenzen zahlt sich für Konsolidierungsspezialisten aus

Schmitten, 12. Februar 2008 – Die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für Softwarelösungen für Konsolidierung, Planung, Analyse und Reporting mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfurt/Main, konnte im Geschäftjahr 2007 ein Umsatzplus von fast 40 % (Vorjahr 5,9 Mio. Euro) erzielen. Allein die IDL GmbH Mitte konnte Ihren Umsatz um 25 % von 5,5 auf 6,9 Mio. Euro gemäß ihres testierten Abschlusses steigern. Auch bei den Lizenzumsätzen gab es eine deutliche Steigerung. Hier konnte die Gruppe einen Zuwachs von 36 % verzeichnen.

Bezeichnend für die Entwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr war die positive Aufnahme der ganzheitlichen Beratungs- und Produktlösung IDLplus im Markt. Insgesamt konnten rund 80 Neukunden gewonnen werden, darunter so namhafte Unternehmen wie z.B. Universa Lebensversicherung, Provinzial, Eismann Holding, Horváth & Partner, Elektronik Partner, Kögel Fahrzeugwerke, Odeon Film AG, Dodenhof und GC Hahn.

„Wir sehen uns als Gruppe nicht mehr als reiner Anbieter von Softwarelösungen für Konsolidierung und Konzernreporting“, kommentiert Bernward Egenolf, geschäftsführender Gesellschafter von IDL, „sondern auch als kompetenter Berater unserer Kunden in allen Anforderungen, die sich in den Bereichen Planung, Analyse und Reporting ergeben.“

Mit IDLplus hat die Gruppe ihre Kernkompetenzen in den Bereichen Konsolidierung und Konzernrechnungslegung um die Bereiche Planung, Analyse und Reporting erweitert. Sie positioniert sich damit als Partner ihrer Kunden, der zum einen die Beratung, zum anderen aber auch die entsprechenden Produkte in ein Projekt einbringt. Bedeutsam ist dabei, dass das betriebswirtschaftliche Know-how und auch die technische Lösungskompetenz aus einer Hand kommen.

Zu den etablierten Konsolidierungswerkzeugen IDLKONSIS und IDLWINKONS kam 2007 mit IDLFORECAST ein weiteres Modul hinzu, das eine integrierte Unternehmensplanung ermöglicht. Ebenfalls neu sind das Modul IDLCOCKPIT, mit dem eine integrierte Oberfläche für Standard- und Ad-hoc-Analyse, Reporting und Planung zur Verfügung steht, sowie der IDLIMPORTER für den automatisierten Datenaustausch.


IDL
Die 1990 gegründete IDL-Gruppe mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfurt/Main hat sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für Konsolidierung, Planung, Analyse und Reporting sowie die kompetente Beratung in fachlichen und organisatorischen Fragen zu diesen Themen spezialisiert.

Mittlerweile arbeiten 600 Unternehmen jeder Größe und Branche – auch international – bei der Erstellung ihrer Konzernbilanz, der Planung und der monatlichen Berichterstellung mit IDL zusammen. Dazu zählen bekannte Namen wie Brockhaus, Commerzbank, DuMont, DEVK, Langenscheidt, LIDL, Peek & Cloppenburg, Thomas Cook oder auch Voith.

Das Unternehmen unterhält in Deutschland neben dem Hauptsitz in Schmitten Geschäftsstellen in Hamburg, Berlin, Hannover, Nürnberg und Stuttgart. Darüber hinaus ist es mit Tochtergesellschaften in Steyr/Österreich und Zürich/Schweiz präsent. Weitere Informationen: www.idl.eu

Kontakt

IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte
Bernward Egenolf
Feldbergstraße 37
61389 Schmitten
Tel.: 060 82 / 92 14-0
Fax: 060 82 / 92 14-99
bernward.egenolf@idl.eu
www.idl.eu

IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89
Fax: 0 61 31 / 83 52 94
E-Mail: info@imc-pr.de





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3489 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IDL lesen:

IDL | 06.11.2012

IDL@Work vermittelt Branchenwissen

Auftakt-Workshop beim Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG in Dortmund am 27.11.2012 Schmitten, 6. November 2012 – Die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für integrierte Softwarelösungen und Beratung im Umfeld Business Performance Managemen...
IDL | 10.07.2012

Was jetzt zu tun ist: Wolfgang Clement spricht beim IDL-Fachforum

Schmitten, 10. Juli 2012 – Die IDL-Gruppe mit Sitz in Schmitten bei Frankfurt, Spezialist für Softwarelösungen und Beratung im Bereich Business Performance Management, lädt am 20. September 2012 zum zweiten IDL-Fachforum nach Schloss Reinhartsh...
IDL | 17.02.2012

IDL-Gruppe erzielt 2011 über 20 Prozent mehr Umsatz

Geschäfte des Softwarespezialisten laufen planmäßig Schmitten, 16. Februar 2012 – Die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für Softwarelösungen und Beratung im Umfeld Business Performance Management mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfur...