info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsches Institut für Marketing |

Key Account Management als essentieller Bestandteil der Kundenpflege

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Key Account Management ist die zentrale Schnittstelle zwischen einem Unternehmen und seinen wichtigsten Kunden (Schlüsselkunden). Das sind die Kunden, mit denen das Unternehmen einen besonders hohen Umsatz oder Ertrag erzielt. Viele Unternehmen stellen beim genauen Hinschauen fest, dass nur 10 Prozent ihrer Kunden den größten Teil des Umsatzes beitragen. Aus diesem Grund lohnt es sich für ein Unternehmen, sich um seine Key Accounts besonders zu kümmern. Meistens wird dazu ein fester Ansprechpartner etabliert (Key Account Manager), an den sich der Kunde (Key Account) in allen Fällen wenden kann und der dafür Sorge trägt, dass der Key Account selbst in seinem Markt erfolgreich ist – der für seinen Kunden also unternehmerisch mitdenkt.

In dem Workshop Key Account Management (Köln, 14. und 15. April 2008) erlernen Sie die Grundlagen und Planungsprozesse modernen Key Account Managements. Sie erkennen neue Sichtweisen der Kunden-Lieferanten-Beziehung und erfahren außerdem, wie Sie systematisch und ergebnisorientiert bei der Kundenentwicklung vorgehen.

Weitere Inhalte des Workshops sind u.a.: Klassische Erfolgsfaktoren im Key Account (Definition/Formen/Ziele und Nutzen), Verantwortung und Aufgaben des Key Account Managers: Was ist das Anforderungsprofil, und was sollten die Persönlichkeitseigenschaften sein?, Formen im Key Account: Wer ist verantwortlich für die Produkt- und Marktformen? Mit welchen zukünftigen Trends ist zu rechnen? und Kundenanalyse: Welche Kaufprozess-Phasen und Analysen gibt es? Was wird unter strategischem Verkaufen verstanden?

Weitere Informationen zum Workshop Key Account Management erhalten Sie unter http://www.marketinginstitut.biz/seminare.asp?seminar=KM



Deutsches Institut für Marketing
Bianca Weller
Hohenstaufenring 43-45
D-50674 Köln
Tel.: +49 (0) 221 99 555 10-0
Fax: +49 (0) 221 99 555 10-77
http://www.Marketinginstitut.BIZ





Web: http://www.Marketinginstitut.BIZ


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bianca Weller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 133 Wörter, 1171 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsches Institut für Marketing lesen:

Deutsches Institut für Marketing | 25.06.2014

Das Deutsche Institut für Marketing veröffentlicht neue Studie zum Weiterbildungsmarkt

Köln, 23.06.2014: Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) stellt seine neue Studie „Weiterbildungsmarkt 2013/2014 – Eine empirische Analyse des Marketing von Anbietern und Nachfragern“ vor. Anknüpfend an die vorherigen Studien aus den Jahren ...
Deutsches Institut für Marketing | 05.06.2014

Release: Die 100 besten Presseportale 2014 als Download

Webmaster, die Ihre Seiten in den Google-Rankings weiter oben sehen wollen, müssen viele qualitative Links aufbauen. Dabei kann man auf viele Möglichkeiten zugreifen und Online PR ist eine von diesen. Die These, dass Linkaufbau mit Online Pres...
Deutsches Institut für Marketing | 30.10.2012

DGTP e.V. bietet öffentliches Forum zum Thema Stress- und Burnoutprävention für Unternehmen

Das Forum richtet sich an Unternehmer und Mitarbeiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der Personalentwicklung und zeigt die Möglichkeiten auf, die Unternehmen haben, um erfolgreich gegen Stress und Burnout vorzugehen. „Negativer Stre...