info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Volera |

BASF entscheidet sich für Volera’s Content Networking Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erhebliche Verbesserung des Internetzugangs für Mitarbeiter, erhöhte Produktivität und Reduzierung der IT-Kosten überzeugen BASF


Volera Inc., ein führender Anbieter von Content Networking Lösungen und eine Tochtergesellschaft von Novell, Inc. (NASDAQ: NOVL), gibt bekannt, dass die BASF IT Services B.V., der kürzlich gegründete IT Service Provider der BASF AG (NYSE: BF), Voleras Content Networking Lösungen einsetzt, um die Bereitstellung von Inhalten über das globale Netzwerk intelligent zu managen und beschleunigen zu können. Die 100%ige BASF-Tochter, BASF IT Services B.V., stellt sowohl der BASF AG als auch anderen Unternehmen IT Dienstleistungen zur Verfügung.

Die BASF AG mit Sitz in Ludwigshafen hat 100 angeschlossene Niederlassungen mit Kunden und Produktionsstätten in über 170 Ländern bzw. 39 Ländern. Die über 20.000 Beschäftigten in der Firmenzentrale haben täglich Zugriff auf geschäftskritische Internetinhalte und deshalb benötigte BASF eine Netzwerkinfrastruktur, die skalierbar ist, um eine qualitativ hohen Internetzugriff sicherzustellen und damit die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wählte BASF Velocity CDN™ mit der Schlüssel-Komponente Volera Excelerator™ aus, damit für die Mitarbeiter ein schneller Zugriff auf Inhalte sowohl des Internets als auch des Intranets – unabhängig von der Stärke der Anfragen –garantiert ist.
Zudem hat der Einsatz von Voleras Content Networking Lösung bei BASF IT Services in eine bereits bestehende Netzwerkinfrastruktur nicht nur die Netzwerkperformance und die Mitarbeiterproduktivität verbessert, sondern auch die Anforderungen an die Bandbreite erfüllt und die IT Kosten erheblich reduziert. Voleras Excelerator bearbeitet 15.000 Benutzer Anfragen pro Minute, und bedient mehr als 30 Prozent aller angefragten Internetinhalte.

Volera’s Content Networking Lösungen verfügen über beeindruckende Merkmale und Funktionalität in Hinblick auf Skalierbarkeit und das Preis-Leistungsverhältnis. Aber am Wichtigsten war für BASF die Tatsache, dass alle unsere Content Networking Anforderungen erfüllt sind, ohne den Kauf und den Einsatz zusätzlicher Hardware oder einer neuen Konfiguration der bereits bestehenden Netzwerkinfrastruktur, kommentiert Stefan Reinhardt, verantwortlich für Network Services bei BASF IT Services B.V. Mit einer minimalen Anfangsinvestition, kombiniert mit einer beeindruckenden Bandbreite und Einsparungen der IT Kosten, konnten wir dank Volera einen substantiellen Return on Investment realisieren.


Über BASF IT Services

BASF IT Services ist ein europaweites Information Technologie Unternehmen mit über 1.900 Mitarbeitern und jährlichen Umsätzen von über 400 Mio. Euro. Das Unternehmen wurde im April 2001 durch die Fusion von IT Aktivitäten der BASF Group Organisationen in Europa gegründet, um eine Konsolidierung des IT-Know-Hows zu verwirklichen und damit ein bedeutendes IT Service Unternehmen in die Welt zu setzten. BASF IT Services bietet eine Vielzahl an Produkten und Dienstleistungen, einschliesslich innovativen Systemlösungen. Momentan organisiert das Unternehmen Computer Netzwerke, die 50.000 Benutzer an über 250 Orten in Europa bedienen. IT Dienstleistungen auf den Gebieten von e-Business, ERP und Managnement von HR-Systemen werden zur Verfügung gestellt. Die Bandbreite der Services umfasst ebenfalls Application Development, Personal Management Systeme, Office Support sowie Consulting. Mehr Informationen unter: http://www.basf-it-services.com


Über Volera

Volera Inc. transformiert das Internet von heute in ein schnelles und zuverlässiges Business Medium mit einer umfassenden Hochgeschwindigkeits-Lösung und einem intelligenten Content Management. Für Service Provider und Unternehmen eignet sich die Software Plattform der Volera Velocity CDN Lösung als Grundlage und zum Aufbau von neuen Content Aware Netzwerken und die Implementierung von Next Generation Netzen mit umfangreichen Media Geschäftsapplikationen wie z. B. e-Learning oder Webcasting für die Unternehmenskommunikation. Velocity CDN basiert auf Voleras umfassender Lösung von Content Networking Produkten, die nicht nur die Content Acceleration Software enthält, sondern auch ein Next Generation Content Management Tool und einen professionellen Weltklasse Service. Entwickelt zur Integration mit bestehenden Netzen bietet das System eine leichte Administration. Darüber hinaus bietet die Velocity CDN Lösung den Kunden mit bestehenden IT Strukturen und Netzwerkressourcen eine drastische Reduzierung ihrer Ausgaben für das Netzwerk und für Brandbreiten. Zu Voleras Kunden zählen u.a. American Airlines, AT&T, City of Stockholm, Datek Online, McKinsey & Company, Southwest Airlines, United Airlines und Volvo. Volera ist eine Tochtergesellschaft von Novell Inc. (NASDAQ: NOVL) mit strategischem Investment von Nortel Networks und Accenture.

Weitere Informationen über Volera Inc., die Produkte und Leistungen erhalten Sie auf der Webseite:

http://www.volera.com


Ihre Ansprechpartner:

Volera Deutschland GmbH, Rosenheimer Str. 141,
D-81671 München, Stefan Pickert, Territory Sales Manager + Handlungsbevollmächtigter,
Tel: +49 [0] 89- 431092-42, Fax +49 [0] 89-431092-43,
E-Mail: spickert@volera.com
Internet: www.volera.com

Marketing Communications Sauer + Partner
Am Niederfeld 12, D-85664 Hohenlinden,
Tel : +49 [0] 8124 / 9100-0, Fax : +49 [0] 8124 / 9100-99,
E-Mail : presse@mc-sauer-partner.de
Internet : www.mc-sauer-partner.de


Volera Inc. Media Contact in USA :

Kim Paone
Access Communications for Volera, Inc.
Phone: (415) 844-6264
kpaone@volera.com


Web: http://www.volera.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketing Communications Sauer + Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 697 Wörter, 5584 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Volera lesen:

Volera | 26.02.2002

Der schnelle Draht zu allen Mitarbeitern

Die schwedische Telia-Gruppe optimiert die Informationsversorgung der eigenen Mitarbeiter mit Lösungen von Volera, der auf Content-Networking-Software spezialisierten Novell-Tochter. Als einer der größten europäischen Anbieter von Telekommunikati...
Volera | 25.02.2002
Volera | 13.02.2002

Volera Inc. setzt auf Stefan Pickert

Für den Start ihrer Central Europa Aktivitäten und der gleichzeitigen Eröffnung einer deutschen Niederlassung konnte die Volera Inc. den erfahrenen IT Sales Profi und Content Management Spezialisten Stefan Pickert (36) als Territory Sales Manager ...