info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASC telecom AG |

Neue ASC-Lösungen von Alcatel-Lucent zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ASC zeigt integrierte Lösung für OmniPCX Enterprise auf Alcatel-Lucent Enterprise Forum in Paris


Hösbach, 14.02.2008 – ASC, ein weltweit führender Anbieter innovativer Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der gesamten Kommunikation, kündigt heute die Zertifizierung der Recording-Lösung MARATHON EVOLUTION an der OmniPCX Enterprise von Alcatel-Lucent an. Ebenfalls zertifiziert wurde die VoIP Recording Software EVOip von ASC.

Diese neuen integrierten Lösungen werden beim Alcatel-Lucent Enterprise Forum vom 19. - 21. Februar in Paris auf dem ASC-Stand (#J2) gezeigt. Zentrales Thema dieser Veranstaltung wird das “Dynamische Unternehmen” sein – ein Konzept, welches exemplarisch das endlose Leistungspotential für Unternehmen anhand von heutigen Technologien skizzieren soll. Im Rahmen dessen werden 60 Konferenzen sowie einige Präsentationen zum Thema stattfinden.
Die ASC-Lösungen MARATHON EVOLUTION und EVOip haben vor der Zertifizierung durch das Alcatel-Lucent Applications Partner Program ausführliche Tests durchlaufen. OmniPCX Enterprise vereint VoIP und traditionelle Telephonie für mittlere und große Unternehmen.
Harald Zapp, Chief Operating Officer der ASC: “Alcatel-Lucent spielt eine entscheidende Rolle im Contact Center Markt. Unsere Lösungen wurden speziell für Alcatel-Lucent entwickelt und bieten somit erstklassige Möglichkeiten zur Aufzeichnung von Gesprächen und deren Zusatzdaten.”
Eine dieser Eigenschaften ist die netzwerkweite Aufzeichnung mit Hilfe des Alcatel-Lucent DR-Links. Innerhalb eines homogenen Netzwerkes reicht ein zentrales Recording-System aus, um anschließend ortsunabhängig an mehreren Alcatel-Lucent OmniPCX Systemen aufzuzeichnen.
Weitere Eigenschaften sind:
1.) die Verwendung von Recording Interface Applications (RIA) für die Übermittlung von Gesprächszusatzdaten - Ziel hierbei ist es, die aufgezeichneten Gespräche möglichst schnell und effizient zu finden.
2.) ein dynamischer Aufnahmemodus, um Übertragungskanäle nur bei Gebrauch aktiv zu halten und folglich die vorgegebenen Lizenzen einzusparen.
3.) selektive Aufzeichnung nach festgelegten Kriterien; wie zum Beispiel Zeit, Datum, ein- und ausgehende Telefonnummern.
4.) die Aufzeichnung an analogen oder digitalen Telefonen – schnurlose DECT und IP-Geräte mit einbegriffen.
ASC bietet verschiedene Such- und Wiedergabe-Applikationen, die ortsunabhängig genutzt werden können – unterstützt durch die benutzerfreundliche und Browser-basierte Anwendung durch den PC oder per Telefon.
ASC Kurzportrait

Die ASC telecom AG ist ein weltweit führender Anbieter innovativer Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der gesamten Kommunikation.

Mit ASC-Software können alle multimedialen Interaktionen in Contact Centern, bei Finanzdienstleistern sowie für Organisationen der öffentlichen Sicherheit dokumentiert und durch Einsatz intelligenter Sprach- und Textanalyse-Methoden ausgewertet werden. Unternehmensprozesse können präzise analysiert und wichtige Entscheidungsgrundlagen bereitgestellt werden. Kommunikationsinhalte werden transparent, wichtige Informationen generiert und Markttrends aufgezeigt.

Durch Analyse von Gesprächsaufbau und -inhalt kann die Leistung der Mitarbeiter bewertet und ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess eingeleitet werden. "Technologieführerschaft durch Innovation" ist ein Leitsatz, der die heutigen ASC-Aktivitäten klar beschreibt. ASC erzielt mehr als die Hälfte des Umsatzes mit zukunftsweisenden Softwarelösungen.

ASC-Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, den USA und Singapur, sowie zertifizierte, leistungsfähige Vertriebspartner realisieren anspruchsvolle Kundenprojekte in über 60 Ländern. Mit einem Exportanteil von nahezu 70 Prozent und einem weltumspannenden Service-Netzwerk zählt ASC zu den Global Playern der Branche.

Globale Allianzen sowie Integrations- und Vertriebspartnerschaften mit führenden Telekommunikations-Ausrüstern tragen dazu bei, dass ASC-Lösungen einfach und schnell in nahezu jede IT-Infrastruktur implementiert werden können.

Mit einem erfahrenen und innovativen Management verfügt ASC über das Know-How, die Leistungsfähigkeit und die finanziellen Mittel, um zukunftsweisende Kommunikationslösungen zu entwickeln. Jährlich werden 18-20 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dominik Menzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3967 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASC telecom AG lesen:

ASC telecom AG | 06.10.2014

ASC neo Kick-Off Roadshow 2014

Hösbach, 06.10.2014 - ASC stellt seinen Kunden und Partnern die neue neo 3.0 Recording & Workforce Optimization (WFO) Suite auf einer Roadshow vor.neo bietet neue Möglichkeiten für Aufzeichnung, Qualitäts- und Prozessmanagement, Sprach- und Deskt...
ASC telecom AG | 24.09.2014

ASC WFO Suite neo: Parallele Aufzeichnung von über 2.000 Kanälen pro Server

Hösbach, 24.09.2014 - ASC, ein weltweit führendes Software-Unternehmen mit innovativen Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der Unternehmens-Kommunikation, bietet die Möglichkeit, mit der Workforce Optimization (WFO) Suite neo, 2,000...
ASC telecom AG | 15.09.2014

ASC mit CreaLog für CCV Quality Award nominiert

Hösbach, 15.09.2014 - ASC ist zusammen mit dem Partner CreaLog in der Kategorie IT-Innovation für den CCV Quality Award 2014 nominiert. Im Mittelpunkt dieser Kategorie stehen neue und wegweisende Lösungen für einen verbesserten Kundendialog.Gemei...