info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG |

Paradigma kommt zum SHK-Fachhandwerker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Im Frühjahr geht Paradigma auf „Natürlich Wärme-Tour 2008“ zu seinen bundesweit über 850 SystemPartnern – das sind ausgewählte und speziell geschulte Fachhandwerksbetriebe der SHK-Branche. Die Deutschland-Tour macht zwischen April und Juni Station in insgesamt sechs Städten.

Die Tour

Erste Station der Natürlich Wärme-Tour ist am 11. April das Berliner Umspannwerk, wo auch Alfred T. Ritter, Paradigma Inhaber und Geschäftsführer der Ritter-Sport Schokoladenfabrik, vor Ort sein wird. Es folgen am 17. April Nürnberg (Messe ISH), am 25. April Essen (Zeche Zollverein), am 9. Mai Offenbach (Lumina Halle beim Achat Plaza Hotel), am 30. Mai Freiburg (Solar Info Center) und am 6. Juni Hamburg (Tierpark Hagenbeck, Alte Dressurhalle).

Mit dieser eigenen Veranstaltungsreihe will der Wegbereiter für ökologische Heizsysteme bestehende Systempartnerschaften intensivieren sowie neue, leistungsstarke Fachhandwerkbetriebe für sein bundesweit sehr erfolgreiches Partnernetzwerk gewinnen. Dazu Karlheinz Venter, Paradigma Marketingleiter: „Wir wollen kein Hersteller sein, den der Handwerker nur über Produkte kennt. Partnerschaftliche Zusammenarbeit bedeutet für uns, dass wir den fachlichen Austausch mit dem Fachhandwerker auch auf persönlicher Ebene führen. Das läuft ganzjährig über zurzeit 28 Paradigma Gebietsmanager, die unsere Systempartner regional betreuen. Dazu dient aber auch die Natürlich Wärme-Tour, die bereits 2007 hervorragend angenommen wurde und dazu beitrug, dass wir bis Ende letzten Jahres 150 neue Systempartner in unser Netzwerk integrieren konnten.“

Das Programm

Das jeweils eintägige Tour-Programm besteht aus Fachvorträgen, Präsentation neuer Produkte aus den Bereichen Solarwärme-, Holzpellets- und Gasbrennwert-Systeme sowie Informations- und Erfahrungsaustausch im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens mit Unterhaltungsprogramm. Der Programmablauf:

- 10.30 bis 12.00 Uhr Der Weg in die Paradigma SystemPartnerschaft: Präsentation für „Noch-nicht-Partner“ im Beisein von Geschäftsführung, Gebietsmanagern und SystemPartnern

- 13.00 Uhr Aquasystem aktuell: Solare Großanlagen, Vortrag Willi Grießhaber, Produktmanager Solarwärme-Systeme

- 14.00 Uhr Pellets aktuell: Der neue Pelletti Maxi, Vortrag Dirk Flühe, Produktmanger Holzpellets-Systeme

- 15.00 Uhr Gasbrennwert aktuell: Nachwuchs für die Modula-Familie, Vortrag Jörg Pehlke, Produktmanager Gasbrennwert-Systeme

- 16.00 Uhr Die neue Frischwasser-Generation bei Paradigma, Vortrag Bram Lernout, Produktmanager Speicher

- 19.00 Uhr: Abendprogramm

Weitere Informationen

Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG
Ursula Bähr, Tel.: 07202 / 922 206
www.paradigma.de


Web: http://www.paradigma.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Heuer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2737 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG lesen:

Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG | 20.11.2008

Energiesparende Heiztechnik auf der „Heim + Handwerk 2008“ in München

Augsburg, 20. November: Zu den Ausstellern auf der diesjährigen „Heim + Handwerk“, die vom 29. November bis zum 7. Dezember in der Neuen Messe München stattfindet, zählt die Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH mit acht regionalen SHK-Partn...
Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG | 23.09.2008

Heizen auf Sparflamme

Moderne Gasbrennwert-Systeme funktionieren anders: Mit einem Normnutzungsgrad von bis zu 110 Prozent gewinnen sie einen Großteil der Wärmeenergie aus den Abgasen zurück. Aus Abwärme entsteht so Nutzwärme, wodurch sich der Energieaufwand beim Hei...
Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG | 05.08.2008

Solarregler SystaSolar Aqua von Paradigma mit neuartigem Diagnosesystem

Der Solarregler SystaSolar Aqua gehört neben den CPC Vakuumröhrenkollektoren und dem ausschließlichen Einsatz von Wasser als Wärmeträger zu den technischen Highlights der Aqua-Pakete von Paradigma. Jetzt hat das Karlsbader Unternehmen in den Sys...