info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
realisr.com GmbH |

Ideen umsetzen für einen guten Zweck

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Erfolg einer Hilfsorganisation hängt nicht nur von Spendengeldern ab, sondern ist zu einem großen Teil auch der engagierten Mitarbeit vieler ehrenamtlicher Helfer zu verdanken. Dieser Einsatz erfolgt oft im Verborgenen und wird von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Für jede Hilfsorganisation ist es daher eine große Herausforderung, neue ehrenamtliche Mitarbeiter zu gewinnen und diese miteinander zu vernetzen. Genau an diesem Punkt ist die Internetplattform realisr.com eine wertvolle Unterstützung: Dort stellen engagierte Ehrenamtliche ihre Vorhaben und Projekte vor, finden Mitstreiter, tauschen sich untereinander aus und nutzen den Einsatz vielfältiger Multimedia-Dateien wie Bilder, Videos, Sounddateien oder PDF-Dokumente.

Die Stiftung „Menschen für Menschen“, Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe, die sich von Beginn an einen guten Namen mit niedrigen Verwaltungskosten gemacht hat, nutzt daher dieses innovative Instrument seit Anfang des Jahres. Melanie Köhler, Ansprechpartnerin der ehrenamtlichen Mitarbeiter bei „Menschen für Menschen“, betont: „Unsere Kooperation mit realisr.com dient vor allem unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern, die nun ihre Projekte auch im Internet einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen können und so aktiv zum Engagement aufrufen. Wir sehen außerdem mit Begeisterung, dass Menschen, die vorher noch keinen Bezug zu unserer Organisation hatten, über die Internetplattform realisr.com auf uns aufmerksam werden und sich bei uns engagieren.“

realisr.com – nicht nur für große Organisationen

„Menschen für Menschen“ hat die Funktionen von realisr.com direkt in ihre eigene Webseite integriert. So können alle Mitglieder beim Besuch der Webseite sofort an Projekten teilnehmen oder eigene Projekte starten. Melanie Köhler berichtet stolz, dass Projekte, wie die Organisation von Flohmärkten, Charity-Konzerten oder Waldläufen jetzt endlich online sind! Dabei ist realisr.com aber nicht nur ein Werkzeug für große Hilfsorganisationen: Auch kleinere Hilfsorganisationen oder Bürgerinitiativen erhalten hier die Möglichkeit, auf einfachste Weise im Web präsent zu sein. Mit wenigen Mouseklicks lassen sich eigene Projekte beschreiben und Partnergesuche konfigurieren. Praktische Promotion-Funktionen wie das Verlinken eines Projekts auf anderen Webseiten über Banner oder das automatische Ausdrucken von Flyern ermöglichen die einfache Verbreitung eines Projekts.

„Es verwundert daher kaum, dass realisr.com bereits von vielfältigen Hilfsorganisationen und Bürgerinitiativen genutzt wird“, so Gründer Dr. Ulrich Bannmüller. „Beispielsweise suchen fünf Freunde, die sich „grüne Engel“ nennen, zur Säuberung des örtlichen Waldes via realisr.com Mithelfer und – ganz konkret – einen Traktor mit Anhänger. Der Verein Tierärzte ohne Grenzen e.V.“ bindet realisr.com in die groß angelegte Aktion „Impfen für Afrika“ ein. Diese große Resonanz ist darauf zurückzuführen, dass realisr.com die oft schwer zu überwindende Hürde senkt, gute Ideen auch wirklich in die Tat umzusetzen.“ Klingt überzeugend, denn mit einem solchen Werkzeug sparen Ehrenamtliche viel Zeit und können sich effizienter der eigentlichen Umsetzung ihrer Projekte zuwenden.


Web: http://realisr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Dr. Bannmüller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2510 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema