info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
zanox |

zanox sorgt für mehr Transparenz und Qualität im Online-Marketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neues Trackingverfahren macht Affiliate-Netzwerke für Publisher und Advertiser noch attraktiver


Berlin, 18. Februar 2008 – zanox, der weltweite Marktführer für performance-basierten Multichannel-Commerce, stellt ein neues Trackingverfahren vor, welches für Publisher und Advertiser mehr Transparenz und Erfolgskontrolle beim Online-Marketing bringt. Das neue Trackingverfahren unterscheidet die Wertigkeit bestimmter Maßnahmen im Online-Marketing und sorgt somit für mehr Fairness in der performance-abhängigen Auszahlung von Provisionen.

Technisch beruht das neue Trackingverfahren darauf, unterschiedliche Werbetätigkeiten mit einer differenzierten Gewichtung zu versehen und dies bei der Zuordnung von Provisionen zu berücksichtigen.

Der Unterschied liegt in der Gewichtung

zanox verbessert durch diese Differenzierung die Koexistenz zwischen so genannten forced click Partnern und anderen Publishern. Bei forced clicks handelt es sich um erzwungene, künstliche Klicks die unter anderem automatisch in Massen generiert werden können. Dies wird beispielsweise bei der performancebasierten Finanzierung von Displaywerbung angewandt.

„Wir möchten mit dem neuen Trackingverfahren eine höhere Transparenz der Affiliate-Programme erreichen, die jeweiligen Performancewerte erhalten und verbessern sowie die Reichweite eines jeden Publishers gerechter bewerten und schützen“, so Dimitrios Haratsis, zanox Regional Director DACH. „Verzeichneten manche Publisher Konversionsverluste, wenn es zu einer Überschneidung der Werbetätigkeit mit so genannten forced click Partnern kam, so können sie nun sicher sein, dass sie auch den Anteil der Provisionen erhalten, der ihnen gemäß der Wertigkeit ihrer Werbung zusteht.“

Die neu gewonnene Transparenz ist dabei auch im Sinne der Advertiser, da die tatsächliche Werbeleistung der Vertriebspartner deutlicher differenzierbar und vergleichbarer wird.

zanox wird das neue Tracking zum 01.03.2008 einführen und danach ständig weiter entwickeln sowie auf bestmögliche Transaktionsergebnisse hin optimieren. Damit empfiehlt sich das Unternehmen seinen Advertisern einmal mehr als absolut qualitäts- und performanceorientierter Partner in der Bewerbung und Vermarktung von Leistungen und Produkten.


zanox:

zanox ist Marktführer für erfolgsbasierten Multichannel-Commerce und bietet mit zanox XS eine globale Lösung für die effiziente Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet. Die zanox Online-Marketing-Services umfassen neben Affiliate Marketing und Suchmaschinen-Management auch E-Mail-Marketing, Online-Shopping sowie Customer Loyalty Programme. Mehr als 2.000 internationale Top-Unternehmen in den Branchen TIMES, Travel, Einzelhandel & Shopping sowie Finanzen setzen auf den strategischen Vertriebskanal von zanox. Kunden sind unter anderem Deutsche Telekom, Vodafone, Orange, Jamba, DADAmobile, Celldorado, Air Berlin, Vueling, KLM, Air Berlin, lastminute.com, Amazon, Otto, Neckermann, La Redoute, Citibank und Royal Bank of Scotland. Das Berliner Unternehmen kooperiert mit über einer Million Vertriebspartnern in mehr als 190 Ländern weltweit. Durch ihre Werbetätigkeit auf Websites und Suchmaschinen sowie in E-Mails und Software sichern sich die zanox Partner auf Dauer erstklassige Einnahmequellen. zanox wurde im Jahr 2000 von den Vorständen Thomas Hessler, Heiko Rauch und Jens Hewald gegründet und beschäftigt aktuell mehr als 300 Mitarbeiter. Seit 2007 gehört das Unternehmen zu Axel Springer und der PubliGroupe. Axel Springer ist der größte deutsche Zeitungsverlag und drittgrößte Magazinverlag. Die PubliGroupe AG ist ein international tätiger aktiver Vermarkter und Dienstleistungsanbieter für kommerzielle Cross-Media Kommunikation.



Pressekontakt Deutschland
SCHWARTZ Public Relations
Dieter Niewierra / Isabella Dyba
Sendlinger Str. 42a
D-80331 München
Tel.: +49-89-211871-37 / 38
E-Mail: dn@schwartzpr.de / id@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de


Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalie Klügl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3460 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von zanox lesen:

zanox | 03.06.2009

zanox eröffnet weltweit ersten Application Store für die Affiliate-Marketing-Branche

zanox, deutscher Marktführer für erfolgsbasiertes Online-Marketing, startet heute die Open-Beta-Phase des neuen zanox Application Store, dem weltweit ersten Application Store für die Affiliate-Marketing-Branche, sowie die neue Single Sign-On-Lösu...
zanox | 09.04.2008

zanox expandiert in die Schweiz

„web2com hat sich im Schweizer Markt bereits sehr gut mit einer einflussreichen Kundenbasis etabliert“, so Dimitrios Haratsis, Regional Director DACH bei zanox. „Gemeinsam mit web2com bietet zanox auch eine ganzheitliche Online-Lösung an, die üb...
zanox | 20.03.2008

Richtungsweisend: zanox GAP mit dem Innovationspreis 2008 ausgezeichnet

Das zanox GAP Modell ist eine zweistufige Affiliate-Netzwerk-Lösung, mit der sich völlig neuartige weltweite Kooperationen schließen lassen. Sie ermöglicht es lokalen Vermarktungsnetzwerken, ihren Publisher-Zugang nun auch für internationale Adv...