info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHD Holding |

Wincor Nixdorf und SHD kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ANDERNACH, 19. Februar 2008 – Wincor Nixdorf, einer der weltweit führenden Anbieter von Kassenhardware für den Handel, und SHD, führender Softwarehersteller für den Möbelhandel, haben vertraglich eine enge Kooperation vereinbart. Ziel der Partnerschaft ist es, dem Möbelhandel moderne, sichere und leistungsfähige POS-Lösungen anzubieten.

Mit fast fünfundzwanzig Jahren Markterfahrung kennt das Softwareunternehmen SHD die Anforderungen an professionelle POS-Systeme im Möbelhandel ganz genau: Hohe Verfügbarkeit, Stabilität, Kontinuität und geringe Betriebskosten. „Unsere Software ECORO Kasse und die Hardware von Wincor Nixdorf ergänzen sich dafür optimal“, erklärt Manfred Sattler, Geschäftsführer der SHD Einzelhandelssoftware GmbH & Co. KG. „Beide zusammen bilden die ideale Lösung für den Möbelhandel. Das flächendeckende Servicenetz von Wincor Nixdorf sowie eine langjährige Verfügbarkeit der Systeme und Ersatzteile gewährleisten zudem Sicherheit und einen hohen Investitionsschutz“.
Neben dem Nutzen der Lösung hat man bei SHD besonderen Wert auf die Gesamtkosten des Produktlebenszyklus gelegt. Der geringe Stromverbrauch der Kassen und die Verwendung bester Materialien gewährleisten eine lange Lebensdauer und senken die Betriebskosten. Sattler weiter: „Wir sind auf die vielen Möglichkeiten gespannt, die sich aus unserer Kooperation ergeben werden. So entwickelt unser neuer Partner für andere Handelsbranchen bereits Lösungen, die in Zukunft auch für den Möbelhandel interessant sein könnten. Beispiel hierfür ist eine bedienerlose Kassier- und Wechselstation.“
Das neue Produktportfolio der Andernacher Softwarespezialisten bietet nun alles für eine professionelle, frei konfigurierbare Kassenlösung. Der Kunde kann die Kasse durch den modularen Aufbau individuell um Peripheriegeräte wie Drucker, Zeilendisplays, Flachbildschirme, Barcode-Scanner oder Geldladen ergänzen und so optimal an seine Bedürfnisse anpassen.

Über SHD
Seit seiner Gründung im Jahre 1983 hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Implementierung von branchenspezifischen IT-Lösungen für den Möbelhandel und die Möbelindustrie konzentriert und hält heute bundesweit eine führende Marktposition. Darüber hinaus konnte sich die SHD auch im Marktsegment Technischer Großhandel klar unter den Spitzenanbietern etablieren. Zu der Unternehmensgruppe gehören heute fünf Tochtergesellschaften: Die SHD Einzelhandelssoftware GmbH & Co. KG, die SHD Großhandels- und Logistiksoftware GmbH & Co. KG, die SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG und die gff Finanz- & Personalwirtschaftssysteme GmbH. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-/Warenwirtschaftssystemen für den Groß- und Einzelhandel, Planungssystemen zur Küchen-, Bad- und Wohnraumgestaltung für den Möbelhandel und die Möbelindustrie, Systeme zur Lagerorganisation sowie Finanz- und Personalwirtschaftssoftware.
Seit einigen Jahren nehmen Dienstleistungsbereiche wie Beratung, Betriebsanalyse, Organisation, Schulung und Kunden-Hotline einen immer größeren Stellenwert ein. In mehr als 2.500 Groß- und Einzelhandelsunternehmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden werden Software, Hardware und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe eingesetzt. In der SHD-Gruppe sind an den Standorten Andernach, Leonberg und Achim/Bremen 444 Mitarbeiter tätig

Bereich Unternehmenskommunikation
Rennweg 60, 56626 Andernach, Deutschland
Telefon +49 2632 295-687
Telefax +49 2632 295-508
E-Mail: mailto:presse@shd.de
Homepage: http://www.shd.de
Rechtsform GmbH - Sitz Andernach
Registergericht: Amtsgericht Koblenz HRB 13725
Geschäftsführer: Manfred Sattler, André Angermüller,
Manfred Eul, Gerhard Zoche


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Adorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3491 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHD Holding lesen:

SHD Holding | 26.06.2008

SHD zieht positive Bilanz für 2007

Gute Zuwächse gab es in den Bereichen Einzelhandelssoftware sowie Großhandels- und Logistiksoftware. Die Softwareumsätze liegen für 2007 bei knapp 32 % vom Gesamtumsatz; der Hardwareanteil liegt bei 14 % und die Dienstleistungen nehmen mit mehr a...
SHD Holding | 12.06.2008

3D Planungs- und Visualisierungslösung aus Andernach sorgt in den USA für Mehrwert in der Produktdarstellung

Möglich macht dies YOUReality™, eine Kombinationslösung der 3D-Konfigurationswerkzeuge und Visualisierungs-Technologien des Andernacher Spezialisten für CAD-gestützte Raumplanungssysteme SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG, die in Zusamm...
SHD Holding | 04.03.2008

Digitale Wohnraumplanung für Jedermann: SHD und S.A.D. machen's möglich

Die Designsoftware ermöglicht es, mittels der eingesetzten Technologie Augmented Reality virtuelle dreidimensionale Produkte perspektivisch korrekt in digitale Fotos der realen Umgebung einzubinden. Im Gegensatz zu Virtual Reality bewegt sich der Be...