info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seiwert GmbH |

CeBIT 2008: Seiwert zeigt .NET basierte SaaS-Lösung für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CRM, ERP & Co. on demand – Benutzerbezogenes Lizenzmodell


Frankfurt, 20.02.2008: Wie mittelständische Unternehmen Ihre Produktivität durch den Einsatz von web-basierter Standardsoftware steigern können, zeigt die Seiwert GmbH, Spezialist für anwenderfreundliche und leistungsstarke eBusiness-Lösungen für den Mittelstand, im Rahmen des ERP-Forums (Halle 5) der diesjährigen CeBIT.

Der Mittelstandexperte präsentiert die universell einsetzbare, standortübergreifende und mehrsprachige Softwarelösung myfactory.BusinessWorld. Technische Basis bildet die internetbasierte Software-Architektur «.NET» von Microsoft.

Zur Verfügung steht eine vollständige Lösung, die alle relevanten Bereiche eines Unternehmens wie Vertrieb, Marketing, Service, Verkauf, Einkauf, Produktion, Lager und Versandabwicklung abdeckt. Die Software wird nur einmal zentral installiert. Danach steht das gesamte Programm intern und extern zur Verfügung. Jeder zugangsberechtigte Anwender kann mit dem System sofort uneingeschränkt arbeiten. Dies gilt nicht nur für Mitarbeiter, sondern auch für Lieferanten, Geschäftspartner und Kunden des Unternehmens, die individuell in alle Geschäftsprozesse eingebunden werden können. Dabei ist aufgrund der Personalisierungsmöglichkeiten der Software jedem einzelnen Anwender problemlos eine Sprache zuzuordnen. Dies erlaubt allen international tätigen mittelständischen Unternehmen, die myfactory.BusinessWorld auch im Ausland einzusetzen und die Daten trotzdem zentral vorzuhalten.

Sämtliche Serviceleistungen von der Auswahl über die Implementierung und Anpassung bis hin zum Betrieb und Support übernimmt das Team der Seiwert GmbH, so dass sich die Mittelständler voll auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren können. Unabhängig von der Größe des Unternehmens können Kunden die Lösung als Standardvariante oder angepasst an spezifische Anforderungen nutzen. Immer gilt: Bezahlt wird nur das, was auch wirklich genutzt wird. Die Lizenzierung der Applikationen erfolgt dabei ausschließlich nutzungsabhängig.

Kunden können außerdem frei entscheiden, ob sie die Software selbst im Unternehmen oder in dem Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum der Seiwert GmbH betreiben wollen.

Medienvertretern steht Herr Eugen Seiwert, Geschäftsführer der Seiwert GmbH, im Rahmen der CeBIT gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich für eine Terminabsprache per eMail an fischedick[at]mupod.de oder unter 069-26012280 mit uns in Verbindung.

Über die Seiwert GmbH
Die Seiwert GmbH ist Spezialist für anwenderfreundliche und leistungsstarke eBusiness-Lösungen für den Mittelstand. Das 1990 als Eugen Seiwert Computer gegründete Unternehmen stützt sich auf eine über 20-jährige Praxiserfahrung in der Leitung, Begleitung und Umsetzung von über 100 Software-Projekten. Unter dem Motto: "Vom Mittelstand für den Mittelstand" bietet Seiwert kompetente, kundenfokussierte IT-Beratung, -Umsetzung sowie Kundensupport bezüglich der Auswahl, Implementierung, Anpassung und Betrieb einer Software-Lösung.



Web: http://www.seiwert.info


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Fischedick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3033 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seiwert GmbH lesen:

Seiwert GmbH | 01.09.2009

Webbasierte Unternehmenssteuerung

Frankfurt, 01.09.2009: Die Seiwert GmbH zeigt im Rahmen der diesjährigen E-Business-Tagung Webweiser 8.0, die am 16. September 2009 in der Klosterberghalle im hessischen Langenselbold stattfindet, wie kleine und mittlere Unternehmen ihre Geschäftsp...